• Der Englische Garten in seinem schönsten, weiß glitzernden Gewand. Die kalte Isar, die zum Badeplatz für Eisliebende wird…

    BildDen guten alten Städtetrip streben viele eher zur warmen Jahreszeit an. Dabei kann man in München gerade während der Wintermonate eine wahrlich magische Zeit erleben. Vor allem, wenn man zu zweit anreist und als liebevolle Bleibe den Freisinger Hof wählt. In diesem familiengeführten 4-Stern-Hotel und Restaurant wird nämlich so einiges dafür getan, dass man die Kuschelauszeit richtig schön auskosten kann. Das fängt schon beim heimeligen Superior-Doppelzimmer oder der Juniorsuite mit Badewanne und Blick auf den Englischen Garten an, nimmt seinen romantischen Lauf beim Schokofrüchte-Genuss im Wohlfühl-Wintergarten und wird spätestens beim gemeinsamen Abendessen perfekt abgerundet. Die Liebe geht eben auch hier durch den Magen – echte Gourmets werden bei Wiener Schnitzel, Tafelspitz und hausgemachten Desserts rundum glücklich gestimmt. Und nur für den Fall, dass man sich dem Weingenuss oder dem im Zimmer bereitgestellten Frizzante dabei etwas zu intensiv hingegeben hat: auch kein Problem! Am Ende des Aufenthalts kann ganz entspannt bis 14 Uhr ausgecheckt werden. 

     

    Winter-Vielfalt drinnen wie draußen 
    Nicht nur „die inneren Werte“ aber machen den Freisinger Hof zum idealen Partner für die kuschelige München-Auszeit. Vor den Türen des Hauses geht die Winterromantik direkt weiter. Das verspricht die ideale Lage direkt am Englischen Garten und damit unweit zahlreicher winterlicher Erlebnisse der Stadt. Lange Spaziergänge durch die traumhafte Winterwelt. Eislaufen im Olympiapark. Aufwärmen im Botanischen Garten. Wer Inspiration braucht, bekommt an der Rezeption des Hauses garantiert den einen oder anderen brauchbaren Tipp. 

     

    Das Package zum Kuschelwochenende
    Den ganzen Winter hindurch (bis 30. März 2024) immer freitags bis sonntags bzw. samstags bis montags buchbar: zwei Übernachtungen im Superior-Doppelzimmer mit Badewanne und Blick auf den Englischen Garten inklusive fantastischem Frühstückbuffet und zahlreichen Aufmerksamkeiten. Mehr Infos unter https://www.freisinger-hof.de/de/hotel/packages-angebote/kuschelwochenende-fuer-verliebte/.

     
     

    **** Freisinger Hof – Hotel Restaurant 
    Oberföhringer Straße 189 – 191
    D – 81925 München 
    Tel. +49 (0) 89 1890820
    office@freisinger-hof.de | www.freisinger-hof.de

     

    Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten!
    info an office@comma.info

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    **** Freisinger Hof – Hotel Restaurant 
    Frau Barbara Wallisch
    Oberföhringer Straße 189 – 191
    81925 München 
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 89 1890820
    web ..: http://www.freisinger-hof.de
    email : office@freisinger-hof.de

    comma. DIE Agentur für PR – Pressearbeit, Marketing & Kommunikation, Onlinemarketing und Tourismusberatung ? mit Spezialisierung auf Hotels und den gesamten Tourismusbereich. Wir liefern Ihnen ein authentisches Kommunikationskonzept und erfolgreiche Marketing-Ideen im Print- & Onlinebereich.

    Pressekontakt:

    Agentur Comma
    Frau Nicole Rathgeb-Höll
    Liechtensteinklammstr. 50b
    5600 St. Johann im Pongau

    fon ..: +43 6412 20805
    email : office@comma.info


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Zeit zu zweit im winterlichen München


    veröffentlicht am 25. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 14 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: