• Bald beginnt die Garten- und Freiluftsaison! Wer nach wetterfesten und wartungsfreien Outdoormöbeln Ausschau hält, kommt an Modellen von Loll Designs nicht vorbei!

    BildSobald es warm und sonnig wird, sind viele erst einmal mit der Pflege und Wartung ihrer Gartenmöbel beschäftigt, statt die kostbare Zeit im Freien zu genießen!

    Nicht so jene Menschen, die sich für die robusten Outdoormöbel der Marke ,Loll Designs‘ aus den USA entschieden haben. Diese fertigt Loungemöbel, Adirondack Chairs und Beistelltische für den Außenbereich aus recyceltem Kunststoff. Alle Möbel sind damit nicht nur wartungsfrei und wetterfest, sondern entsprechen zugleich dem Wunsch vieler Verbraucher, nachhaltiger zu leben! 

    Das Besondere außerdem an allen Modellen: Sie sind in neun Farben erhältlich und bieten damit auch der Hotellerie beste Voraussetzungen, um gewünschte Akzente zu setzen. In Deutschland sind die Möbel von Loll Designs über das Hamburger Unternehmen beSeaside erhältlich.

    Kunststoffmöbel kann man sogar kärchern

    Ihre Erstklassigkeit spiegelt sich im Preis wider, denn sie sind nicht mit Plastikmodellen konventioneller Art vergleichbar. „Das merken unsere Kunden sofort, wenn sie die Möbel ,in echt‘ erleben und sich von der hohen Qualität und dem Sitzkomfort selbst überzeugen können“, sagt Christof Kroczek, Inhaber von ,beSeaside‘.

    Clou der Designmöbel: Man kann sie das ganze Jahr über im Freien stehen lassen und zu Beginn der Freiluftsaison einfach ,kärchern‘, um sie sofort wieder einzusetzen. „Das halten diese Möbel locker aus!“, sagt Christof Kroczek. 

    ,Sunset Orange‘ – mit Farben Atmosphäre schaffen 

    Auch kann die Farbe nicht „abblättern“ oder an Wirkung verlieren, da die Outdoor-Möbel aus Kunststoff komplett durchgefärbt sind. Kunden wählen erfahrungsgemäß gern klassische Töne wie hellgrau, weiß oder anthrazit. „Sie sind damit universell einsetzbar“, sagt der beSeaside-Chef. 

    Exotische Farben wie Orange oder Türkis werden dabei gern verwendet, um besondere Akzente zu setzen und für eine bestimmte Atmosphäre zu sorgen. „Es gibt zu den Sesseln und Liegen auch Beistelltische (Side-Tables), die man in solchen Farben wählen kann“, sagt Christof Kroczek, der weiß: Am Ende sind Outdoor-Möbel dieser Klasse immer auch ein „schmückendes Detail“ für die Terrasse und den Garten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    beSeaside
    Herr Christof Kroczek
    Saselheider Strasse 54
    22159 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40-64430002
    web ..: https://www.beseaside.de
    email : christof.kroczek@beseaside.de

    Platz nehmen, sich zurücklehnen & durchatmen: beSeaside ist ein Hamburger Label, das mit seinen charakterstarken Chairs Orte für echte Entspannung und die alltägliche Auszeit schafft. Gründer Christof Kroczek möchte seinen Kunden ein Stück „Strandgefühl“ schenken und damit die Sehnsucht nach Echtheit, Entschleunigung und Ruhe bedienen.
    beSeaside ist zudem Vertriebspartner von Loll Designs (USA); das Hamburger Unternehmen bietet darüber Kunden auch Premium-Sitzmöbel aus recyceltem Kunststoff an.

    Pressekontakt:

    Stildate Media
    Frau Anette Bethune
    Gertenstieg 17
    22941 Bargteheide

    fon ..: +491784999461
    email : bethune.anette@freenet.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Wetterfeste Outdoormöbel aus recyceltem Kunststoff im bunten Design


    veröffentlicht am 14. Februar 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 23 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: