• Rüdiger Steindls Protagonist muss in „Vorläufiger Spurwechsel“ mit neuen Entwicklungen in Beruf und Ehe zurecht kommen – und trifft auf eine besondere junge Frau.

    BildBertram Kunold ist ein langjähriger Angestellter des Städtischen Bauamtes und plant die Radwege der Stadt. Er ist somit ein wesentliches Element der verkündeten Verkehrswende. Dabei ist er kreativ bis zur Schmerzgrenze. Gelegentlich auch mal darüber hinaus, zumal es ihm als Eigenbrötler schwer fällt, sich unterzuordnen, Grenzen zu akzeptieren. Ein wiederkehrender Albtraum erscheint Bertram allerdings als Menetekel für eine grundlegende Bedrohung seiner bisher gesicherten Lebensverhältnisse. Die neuesten Entwicklungen an seinem Arbeitsplatz wie auch die in seiner Ehe bestätigen seine Befürchtungen. Eine zufällige Begegnung mit einer jungen Frau – Kirsten Kramer – löst für Bertram einen Erdrutsch aus. Denn auch jene Dame befindet sich in einer Lebenskrise, als sich die Wege beider Protagonisten kreuzen.

    Es entsteht in dem interessanten Roman „Vorläufiger Spurwechsel“ von Rüdiger Steindl eine Konstellation, die weite Kreise bis in die Stadtgesellschaft, in Politik und Wirtschaft ziehen wird. Der Autor, der in unterschiedlichen Bereichen von Wirtschaft, Handwerk und Industrie arbeitet, ist erst spät zum Schreiben gekommen. Er hat im Verlauf seiner Arbeit die unterschiedlichsten Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und gesellschaftlichen Schichten kennengelernt. Die Frage, welche Wert- und Moralvorstellungen andere Menschen haben und welche davon eigentlich richtig sind, faszinierte ihn schon immer. Es ist also kein Wunder, dass genau dieses Thema auch immer wieder in seinen Romanen auftaucht. Sein erster Roman „Achterbahn“ ist auch via tredition erschienen.

    „Vorläufiger Spurwechsel“ von Rüdiger Steindl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-37305-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Vorläufiger Spurwechsel – Anregender Unterhaltungsroman


    veröffentlicht am 12. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: