• HIGHLIGHTS:

    Unternehmen:

    – Die Aktionäre genehmigen die Teilnahme der Raubex Group Limited (Raubex) an der Platzierung; im Laufe des Quartals gingen Gelder in Höhe von ~ 430.000 $ ein

    Projekt Lithium in Solen und Lithium in Tonen:

    – Beginn der Bohrungen im Bitterwasser Lithium-in-Brines Projekt(1) – Ergebnisse stehen noch aus
    – Infill-Bohrkampagne über der Eden-Lithiumpfanne ist abgeschlossen(2) – Ergebnisse stehen noch aus

    Swanson Tantal-Bergbauprojekt:

    – Die Bauarbeiten am Swanson-Tantal-Projekt, die im Juli 2023(3) begannen, wurden während des gesamten Quartals fortgesetzt. Die Aktivitäten betrafen hauptsächlich den Straßenbau, die endgültige Planung der Wasserleitung, die Stromversorgung, die Bauarbeiten für die Anlage und die Beschaffung von Ausrüstung.

    Arcadia Minerals Limited (ASX:AM7, FRA:8OH) (Arcadia oder das Unternehmen), das diversifizierte Explorationsunternehmen, das eine Reihe von Batteriemetallprojekten mit Lithium, Tantal, Nickel, Kupfer und Gold in Namibia anstrebt, freut sich, seinen vierteljährlichen Tätigkeitsbericht für den Zeitraum bis zum 31. Dezember 2023 vorzulegen.

    Das Unternehmen hat seine Drei-Säulen-Strategie weiter vorangetrieben, um Investoren und Aktionären Zugang zu den Chancen in der Bergbauindustrie zu verschaffen.

    – Säule Eins: Potenzielle Entwicklung und Nutzung eines zahlungsmittelgenerierenden Vermögenswerts (Säule Eins),
    – Säule Zwei: Verwendung der potenziellen Barmittel aus Säule Eins zur Erkundung und potenziellen Umwandlung der Vermögenswerte des Unternehmens (Säule Zwei) und
    – Säule Drei: Nutzung und Entwicklung von Humankapital mit branchenspezifischer Erfahrung, verbunden mit einer Geschichte der Projektgenerierung, um Projekte zu Ergebnissen zu führen (Säule Drei)

    Zu den Projekten des Portfolios gehören:

    1. Das Swanson-Bergbauprojekt – ein fortgeschrittenes Tantalabbauprojekt, das sich derzeit im Bau befindet und voraussichtlich im ersten Quartal 2025 in Produktion gehen wird
    2. Das Bitterwasser-Sole-Projekt – ein Projekt mit Aussichten auf Lithium-in-Sole, das durch Schallbohrungen erkundet wurde, um eine Entdeckung zu machen – die Ergebnisse stehen noch aus.
    3. Das Projekt Bitterwasser Clays – ein aussichtsreiches Projekt für Lithium in Tonen, das eine Mineralressource enthält, für die eine vorökonomische Bewertung (PEA) durchgeführt werden soll, um die Wirtschaftlichkeit auf hohem Niveau zu bestimmen.
    4. Kum-Kum Nickel Projekt – aussichtsreich für Nickel, Kupfer und Platingruppenelemente
    5. TVC Lithium- und Tantalprojekt – aussichtsreich für Hartgestein-Lithium und Tantal über ca. 200 Pegmatite, die durch Fernerkundung und begrenzte Feldkartierung identifiziert wurden. Derzeit werden geochemische Probenahmen und Kartierungen mit dem Ziel durchgeführt, aussichtsreiche Pegmatite zu bohren.
    6. Karibib-Projekt – aussichtsreich für Kupfer und Gold, das durch ein Erkundungsbohr- und Grabenaushubprogramm weiter erkundet werden soll.

    Bei dieser deutschen Übersetzung handelt es sich nur um den Auszug einer Übersetzung einer im Original 21-seitigen Meldung. Sie können die gesamte englische Meldung hier einsehen: file:///C:/Users/EvaReuter/AppData/Local/Microsoft/Windows/INetCache/Content.Outlook/3VTTH5WI/2675009.pdf

    Fußnoten

    (1) Siehe ASX-Meldung vom 20. November 2023 „Bohrungen im Bitterwasser Lithium in Soles Projekt begonnen“.
    (2) Siehe ASX-Meldung vom 1. Dezember 2023 „Infill-Bohrungen über Eden Lithium Pan abgeschlossen & Bohrungen in Meerkat Pan begonnen“.
    (3) Siehe ASX-Mitteilung vom 6. Juli 2023 „Baubeginn bei Swanson und Medienartikel“.

    HINTERGRUNDLAGEN ZU ARCADIA

    Arcadia ist ein auf Namibia fokussiertes, diversifiziertes Metallexplorationsunternehmen mit Sitz in Guernsey. Das Unternehmen exploriert nach einer Reihe von Metallen der neuen Ära (Lithium, Tantal, Platingruppenelemente, Nickel und Kupfer). Die Strategie des Unternehmens besteht darin, das fortgeschrittene Swanson-Tantal-Projekt in Produktion zu bringen und dann die (möglicherweise erwirtschafteten) Cashflows zu nutzen, um die Exploration und Entwicklung der potenziell unternehmensumwandelnden Explorationsanlagen voranzutreiben. Die ersten beiden Säulen der Entwicklungsstrategie von Arcadia (ein potenzieller Cash-Generator und unternehmenswirksame Explorationsanlagen) werden durch eine dritte Säule ergänzt, die darin besteht, das Humankapital des Unternehmens zu nutzen, das aus branchenspezifischer Erfahrung besteht, verbunden mit einer Geschichte der Projektgenerierung und der Erzielung von Projektergebnissen, um so Werte für das Unternehmen und seine Aktionäre zu schaffen.

    Die meisten Projekte des Unternehmens befinden sich in der Nähe von etablierten Bergbaubetrieben und bedeutenden Entdeckungen. Zu den Mineralexplorationsprojekten gehören

    1. -Das Projekt Bitterwasser Lithium in Clay – das Projekt enthält eine potenziell expandierende JORC-Mineralressource aus Lithium in Clays.
    2. -Das Projekt Bitterwasser Lithium in Solen – ein Projekt mit Aussichten auf Lithium in Solen im Gebiet des Bitterwasserbeckens.
    3. -Kum-Kum-Projekt – aussichtsreich für Nickel, Kupfer und Platingruppenelemente.
    4. -TVC Pegmatit Projekt – aussichtsreich für Lithium, Tantal und andere damit verbundene Mineralien.
    5. -Karibib Projekt – aussichtsreich für Kupfer und Gold.
    6. -Das Swanson-Bergbauprojekt – ein fortgeschrittenes Tantal-Bergbauprojekt, das sich in der Entwicklung zu einem Bergbaubetrieb befindet und eine potenziell expandierende JORC-Mineralressource innerhalb des Swanson-Projektgebiets enthält.

    Als Explorationsunternehmen stehen derzeit alle Projekte des Unternehmens im Mittelpunkt. Derzeit können jedoch das Swanson-Projekt und das Bitterwasser-Lithium-Projekt aufgrund ihres Potenzials, den Wert des Unternehmens zu steigern, als die wichtigsten Projekte von Arcadia angesehen werden.
    Weitere Informationen finden Sie unter www.arcadiaminerals.global.

    DISCLAIMER

    Einige der Aussagen in dieser Bekanntmachung können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass solche Aussagen nur Vorhersagen sind und inhärenten Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Faktoren und Risiken, die für die Branchen, in denen Arcadia tätig ist und tätig zu werden beabsichtigt, spezifisch sind, sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, vorherrschende Wechselkurse und Zinssätze und die Bedingungen auf den Finanzmärkten. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können erheblich von den Ereignissen oder Ergebnissen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Keine zukunftsgerichtete Aussage ist eine Garantie oder Zusicherung hinsichtlich zukünftiger Leistungen oder anderer zukünftiger Angelegenheiten, die von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden und verschiedenen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Arcadia liegen.

    Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem heutigen Datum oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen. Es wird keine ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich der Fairness, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Korrektheit der in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, Meinungen oder Schlussfolgerungen gegeben. Soweit gesetzlich zulässig, übernehmen weder Arcadia, seine Direktoren, Mitarbeiter, Berater oder Vertreter noch andere Personen eine Haftung für Verluste, die aus der Verwendung der in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen entstehen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Bekanntmachung spiegeln lediglich die Ansichten zum Zeitpunkt dieser Bekanntmachung wider.

    Diese Mitteilung stellt kein Angebot, keine Aufforderung oder Empfehlung zur Zeichnung oder zum Kauf von Wertpapieren durch das Unternehmen dar. Diese Mitteilung stellt auch keine Anlage- oder Finanzproduktberatung (noch Steuer-, Buchhaltungs- oder Rechtsberatung) dar und ist nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung gedacht. Anleger sollten sich selbst beraten lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen.

    NOTES

    Dieser vierteljährliche Cashflow-Bericht und der dazugehörige Tätigkeitsbericht bieten eine Grundlage, um den Markt über die Aktivitäten des Unternehmens im vergangenen Quartal, deren Finanzierung und die Auswirkungen auf die Liquiditätslage zu informieren. Ein Unternehmen, das über die im Kotierungsreglement vorgeschriebenen Mindestangaben hinaus zusätzliche Informationen offenlegen möchte, wird dazu ermutigt, dies zu tun.

    Wenn dieser vierteljährliche Cashflow-Bericht in Übereinstimmung mit den australischen Rechnungslegungsstandards erstellt wurde, gelten die Definitionen und Bestimmungen von AASB 6: Exploration for and Evaluation of Mineral Resources und AASB 107: Statement of Cash Flows für diesen Bericht. Wenn dieser vierteljährliche Cashflow-Bericht in Übereinstimmung mit anderen Rechnungslegungsstandards erstellt wurde, die von der ASX gemäß der Listing Rule 19.11A genehmigt wurden, gelten die entsprechenden gleichwertigen Standards für diesen Bericht.

    Erhaltene Dividenden können entweder als Cashflows aus der betrieblichen Tätigkeit oder als Cashflows aus der Investitionstätigkeit eingestuft werden, je nach der Rechnungslegungspolitik des Unternehmens.

    Wenn dieser Bericht von Ihrem Vorstand zur Veröffentlichung freigegeben wurde, können Sie hier einfügen: „Durch den Vorstand“. Wenn er von einem Ausschuss Ihres Vorstands zur Veröffentlichung freigegeben wurde, können Sie hier einfügen: „Durch den [Name des Vorstandsausschusses – z. B. Prüfungs- und Risikoausschuss]“. Wenn die Veröffentlichung durch einen Offenlegungsausschuss genehmigt wurde, können Sie hier einfügen: „Durch den Offenlegungsausschuss“.

    Wenn dieser Bericht von Ihrem Vorstand zur Veröffentlichung auf dem Markt freigegeben wurde und Sie sich selbst als konform mit der Empfehlung 4.2 der Corporate-Governance-Grundsätze und -Empfehlungen des ASX Corporate Governance Councils darstellen möchten, sollte der Vorstand eine Erklärung von seinem CEO und CFO erhalten haben, dass ihrer Meinung nach die Finanzaufzeichnungen des Unternehmens ordnungsgemäß geführt wurden, dass dieser Bericht mit den entsprechenden Rechnungslegungsstandards übereinstimmt und ein wahrheitsgetreues und angemessenes Bild der Zahlungsströme des Unternehmens wiedergibt, und dass ihre Meinung auf der Grundlage eines soliden Risikomanagement- und internen Kontrollsystems gebildet wurde, das effektiv funktioniert.

    Für diese Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Es gilt die englische Originalmeldung: file:///C:/Users/EvaReuter/AppData/Local/Microsoft/Windows/INetCache/Content.Outlook/3VTTH5WI/2675009.pdf

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Arcadia Minerals Ltd.
    Jurie Wessels
    Suite 7, 63 Shepperton Road
    6100 Victoria Park, WA
    Australien

    email : info@arcadiaminerals.global

    Pressekontakt:

    Arcadia Minerals Ltd.
    Jurie Wessels
    Suite 7, 63 Shepperton Road
    6100 Victoria Park, WA

    email : info@arcadiaminerals.global


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Vierteljährlicher Tätigkeitsbericht für den Zeitraum bis zum 31. Dezember 2023


    veröffentlicht am 31. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 14 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: