• Auswandern nach Ungarn? Mit unseren Büchern gelingt das garantiert.

    BildCornelia Rückriegel und Aniko Kun zeigen in ihren Büchern, was man in und von Ungarn wissen sollte.
    Weiterhin gibt es bei der www.Leseschau.de ein geniales Kochbuch, welches einen köstlichen Vorgeschmack auf die ungarische Küche wirft.

    Fangen wir also einfach mal mit der Buchvorstellung an:

    1. „Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider“
    von Cornelia Rückriegel
    Zum Buch: Sie wollen auswandern? Ihre Wahl ist auf Ungarn gefallen? Gratuliere.
    Sie werden künftig im schönsten, wunderbarsten und liebenswertesten Land der Welt leben. Die Ungarn sind fleißig – aber auch lebenslustig. Sie haben nicht selten mehr als nur einen Job – aber in ihrer Freizeit genießen sie das Leben. Sie haben oft recht wenig Geld – aber das kümmert sie nicht. Denn das Wichtigste im Leben kann man mit Geld sowieso nicht kaufen – die pure Lust am Leben. Ungarn sind Lebenskünstler. Lassen wir uns anstecken.
    Bestellung: www.leseschau.de/30

    2. „Mein Ungarn – Licht und Schatten“
    von Cornelia Rückriegel
    Zum Buch: Dieses Buch entführt den Leser in das Land der Magyaren. Es beschreibt heiter und manchmal nachdenklich, was einem als Urlaubsgast oder als Einwanderer in Ungarn so alles widerfahren kann. Auch ein kleiner Ausflug in die Geschichte des Landes darf nicht fehlen.
    Fröhliches, Schönes – auch weniger Erfreuliches, Licht und Schatten…aber im Land der Lebenskünstler überwiegen die Sonnenstunden.
    Bestellung: www.leseschau.de/33

    3. „DEUTSCH-UNGARISCH Das „kleine“ Wörterbuch“
    von Aniko Kun
    Zum Buch: Guten Tag oder jó napot! Wer hat sich nicht schon mal durch ein Wörterbuch gequält und hat am Ende doch nicht das richtige Wort gefunden? Dieses Wörterbuch ist anderes. Hier sind die Wörter nach Themen geordnet. Zudem wurden überwiegend Begriffe zugeordnet, die landestypisch sind. Zu den einzelnen Rubriken gibt es jeweils kurze Erklärungen, die einem das Land der Paprika etwas näher bringen. Man erfährt unter anderem, dass Ungarn eine Menge mehr Sonnenstunden hat als andere europäische Länder. Ebenso erfährt man, welche Wurstspezialitäten es gibt und welche Obstbäume beliebt und gern gepflanzt werden. Hinten im Register befinden sich alle Wörter aus dem Buch übersichtlich aufgelistet. Zudem wurde die Aufstellung um weiteren wichtigen Wortschatz erweitert. Das Buch eignet sich für Urlauber ebenso wie für Auswanderer. Viele Freude damit! Eure Aniko Kun
    Bestellung: www.leseschau.de/220
    oder über Amazon: https://www.amazon.de/DEUTSCH-UNGARISCH-Das-kleine-Wörterbuch-Aniko/dp/B0B36RFRV5/ref=sr_1_2?crid=VZ4MC2P7S5LZ&keywords=aniko+kun&qid=1658583476&sprefix=%2Caps%2C65&sr=8-2

    4. „PIKANT & WÜRZIG Deutsch-Ungarische Familienrezepte“
    von Katalin Ehrig
    Zum Buch: „Guten Appetit“ oder „Jó étvágyat“: Das neue Kochbuch vereint die pikante deutsche Küche mit der ungarisch würzigen Küche. Dieses Kochbuch nimmt uns mit auf eine ganz persönliche kulinarische Reise.
    Nach dem Motto „Andere Länder, andere Küchengeheimnisse“ präsentieren die Autoren in diesem Buch die typischen ungarischen Rezepte. Das fängt an beim „Ungarisches Gulasch“ geht weiter über „Risi-Bisi“ bis hin zu Kurzgerichten wie „Lángos“ oder „Palacsinta“.
    Die 59 Rezepte verraten ebenso tolle Rezepte, die man unter „typisch Deutsch“ einordnet. Hier laden „Bouletten mit Kräutern“, „Feurige Tomaten-Fleischspieße“ oder „Würzige Schinkennudeln“ zum Nachkochen ein.
    Bestellung: www.leseschau.de/165

    Übrigens: Auch wer nicht auswandern möchte, findet in den Büchern eine Menge interessante Informationen zu Land und Leuten und vielleicht kommt der eine oder andere doch auf den Geschmack.

    Eure www.Leseschau.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de

    Pressekontakt:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Ungarn sind Lebenskünstler. Lassen wir uns anstecken.


    veröffentlicht am 23. Juli 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: