• Thomas Fahlenbach über den Wirkstoff Hyaluron

    BildWenn es um das Thema Hautalterung geht, stößt man schnell auf den Begriff Hyaluron. Der Wirkstoff gilt heutzutage als wahres Wundermittel, wenn es darum geht, die Faltenbildung möglichst lange zu verhindern und ein gesundes Hautbild zu erhalten. Thomas Fahlenbach ist Experte, wenn es um den Bereich Hyaluron geht und weiß, warum der Stoff die Haut so effektiv mit Feuchtigkeit versorgt und in welcher Form er am besten angewandt werden sollte.

    Inhalt:
    o Was ist Hyaluron eigentlich?
    o Ist Hyaluron als Serum oder Creme sinnvoll?
    o Wie funktionierten Hyaluron-Injektionen?

    WAS IST HYLAURON EIGENTLICH?

    Hyaluron ist ein Stoff, der sich eigentlich ganz natürlich im menschlichen Körper finden lässt, erklärt Thomas Fahlenbach. Er ist dafür zuständig, die Feuchtigkeit in Regionen wie der Haut, dem Glaskörper des Auges oder den Gelenken zu binden und sorgt gerade bei der Haut so für Elastizität und Spannkraft. Unglücklicherweise lässt der natürliche Hyalurongehalt in der Haut etwa ab dem 25. Lebensjahr immer mehr nach. Infolgedessen wird die Haut trocken und Falten haben es leichter, sich einzugraben. Aus diesem Grund wird Hyaluron mittlerweile gerne extern zugeführt, sei es durch Cremes oder durch Seren, so Thomas Fahlenbach. Auch direkte Hyaluroninjektionen in die Haut sind mittlerweile möglich, um den natürlichen Hautalterungsprozess etwas zu entschleunigen.

    IST HYALURON ALS SERUM ODER CREME SINNVOLL?

    Bei den zahlreichen, verschiedenen Hyaluron-Produkten, die mittlerweile auf dem Markt sind, fällt die Entscheidung hin und wieder ziemlich schwer, weiß Thomas Fahlenbach. Sogar Kapseln zur oralen Einnahme werden mittlerweile angeboten, wobei die Wirksamkeit dieser bislang nicht wissenschaftlich bestätigt werden konnte und daher eher fragwürdig ist. Wer allerdings zwischen Creme und Serum schwankt, sollte sich überlegen, welchen Effekt er erzielen möchte. Cremes haben in der Regel den Vorteil, dass sie neben Hyaluron auch noch andere Wirkstoffe enthalten, die einen positiven Effekt auf die Haut haben. Darüber hinaus ist der Effekt meist zwar nicht sofort zu sehen, dafür aber langfristiger. Ein Serum legt sich, wie Thomas Fahlenbach erklärt, dagegen wie ein Film auf die Haut und schließt die Feuchtigkeit dadurch ein, wodurch das Ergebnis sehr schnell aufgepolsterter wirkt. Der pflegende Effekt ist hier jedoch eher weniger zu finden, da das Serum mit Wasser leicht wieder abgewaschen wird. Für einen optimalen Effekt empfiehlt Thomas Fahlenbach daher eine Kombination aus beidem: Serum und Creme.

    WIE FUNKTIONIERN HYALURON-INJEKTIONEN?

    Ausgewählte medizinische Fachkräfte bieten mittlerweile auch Hyaluron-Injektionen an, bei denen der Wirkstoff direkt in die betreffenden Partien des Gesichts gespritzt wird. Dadurch werden Falten recht unmittelbar und langfristig geglättet, erklärt Thomas Fahlenbach. Die Injektionen funktionieren wie eine Art punktuelle Gesichtsmodellierung, allerdings hebt der Experte hervor, dass es sich auch hier um kein Zaubermittel handelt. Komplett eliminiert werden können Falten nicht, zudem ist die Haltbarkeit von der Tiefe der Unterspritzung abhängig. Nichtsdestotrotz wird gerade für Menschen, die unter Augenfältchen, Nasolabialfalten oder Falten im Mundbereich leiden, ein positiver Effekt erzielt, so Thomas Fahlenbach.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    TF MedicalSelectiveCare
    Herr Thomas Fahlenbach
    Ziegelstr. 79
    94078 Freyung
    Deutschland

    fon ..: +49 157 33 93 18 55
    web ..: https://selectivemedicalcare.com/
    email : smcare@outlook.de

    Thomas Fahlenbach beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Hyaluronsäure und dem Thema Genanalysen. Seine langjährige Erfahrung und Expertise in diesen Bereichen machen ihn zu eine, kompetenten Ansprechpartner. Thomas Fahlenbach ist Gründer von TF SelectiveMedicalCare – Ein Anbieter für hochwertiges Hyaluron. Dabei verfolgt TF SelectiveMedicalCare nicht den Ansatz „one fits all“. Bei SelectiveMedicalCare steht der individuelle Bedarf im Vordergrund, denn jede Haut ist anders. SelectiveMedicalCare setzt somit stattdessen auf individualisierte Produkte auf Grundlage einer vorausgegangenen Genanalyse. Mehr Infos auf:

    https://selectivemedicalcare.com/
    https://thomas-fahlenbach.de/
    https://thomas-fahlenbach-hyaluronsaeure.de/
    https://thomas-fahlenbach-genanalysen.de/

    Pressekontakt:

    TF MedicalSelectiveCare
    Herr Thomas Fahlenbach
    Geyersberg 31
    94078 Freyung

    fon ..: +49 157 33 93 18 55
    web ..: https://selectivemedicalcare.com/
    email : info@thomas-fahlenbach.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Thomas Fahlenbach: Hyaluron bremst die Faltenbildung


    veröffentlicht am 29. Januar 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 28 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: