• Vancouver, British Columbia – 7. Mai 2024 / IRW-Press / Rio Silver Inc. (Rio Silver oder das Unternehmen) (TSX.V: RYO) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit einer Umweltverträglichkeitsstudie begonnen hat, die Bestandteil des derzeit laufenden Genehmigungsantrags zur Unterstützung einer für das dritte Quartal 2024 geplanten Diamantkernbohrkampagne auf dem zu 100 % unternehmenseigenen Gold-/Silberprojekt Jorimina ist.

    Die Firma Ecosoul Environmental Impact Consultants mit Sitz in Ayacucho, südliches Zentral-Peru, wurde vom Unternehmen mit der Durchführung einer umfassenden Reihe von grundlegenden Umweltstudien beauftragt, die auch die Erstellung der erforderlichen Vorlagen umfassen, die von der Generaldirektion für Umweltangelegenheiten im Bergbau des peruanischen Ministeriums für Energie und Bergbau zur Unterstützung des Genehmigungsantrags verlangt werden.

    Zum Aufgabenbereich von Ecosoul gehören auch professionelle archäologische Untersuchungen und Workshops mit den Gemeinden neben den notwendigen Liaison-Aktivitäten, die derzeit durchgeführt werden, wobei engagiertes Personal mit einer Erfolgsbilanz in dieser Region eingesetzt wird. Ecosoul wird die erreichten Meilensteine der Bürgerbeteiligung im Bergbau überwachen und darüber Bericht erstatten. Außerdem wird die Firma mit den lokalen Ministerien und Interessensvertretern korrespondieren, um einen erfolgreichen Weg zu einer auf die Definition von Ressourcen ausgelegten Explorationskampagne im Jahr 2024 zu gewährleisten.

    Wir sind sehr erfreut, Ecosoul vor Ort zu haben, sagt Chris Verrico, President von Rio Silver. Wir haben ein professionelles Team aus der Region in Jorimina, das die Umweltüberwachung wieder aufnimmt und das soziale Bewusstsein durch Workshops und Präsentationen vor Ort stärkt. All diese Aktivitäten tragen dazu bei, die Hürden für die lokale Beteiligung und den für alle Interessensvertreter wichtigen Beitrag zu verringern, während wir auf der Grundlage der historischen geologischen Studien im Wert von 7 Millionen US-Dollar und der vorläufigen Wirtschaftsanalyse von Newmont, mit der das Potenzial des Projekts in einem Bericht aus dem Jahr 2012 intern bekannt gegeben wurde, weiterarbeiten. Ich möchte auch unserem für die Gemeinden zuständigem Kontaktteam (Community Liaison Team) zu seinem engagierten Einsatz gratulieren. Gemeinsam mit den Spezialisten von Ecosoul treiben sie jetzt das Antragsverfahren für das geplante erste Bohrprogramm und darüber hinaus voran. Dieser Arbeitsplan wurde seit langem erwartet und ist ein wichtiger Schritt zur Bewertung des geologischen Potenzials von Jorimina, das vollständig auf unserem Projekt Niñobamba liegt. Niñobamba nimmt unter gleichrangigen Projekten, die in diesem ertragreichen Trend mit einigen der erfolgreichsten und kostengünstigsten Gold- und Silberproduzenten betrieben werden, einen Spitzenplatz ein.

    Über Niñobamba

    Das zu 100 % unternehmenseigene Projekt Niñobamba beherbergt zwei separate Edelmetallziele an den entgegengesetzten Enden eines 6,5 km langen aussichtsreichen Korridors in einem produktiven, edelmetallhaltigen geologischen Gürtel in Zentralperu. Das Unternehmen hat zwei erstklassige Ressourcenziele modelliert, dort wo das Unternehmen, Newmont Mining, Anglo Gold und andere bereits mehr als 10 Millionen US-Dollar für die Bewertung des Potenzials dieses mineralisierten Trends ausgegeben haben. Die silberreichen Zonen Main Zone und South Zone bei Niñobamba sind ebenfalls bohrbereit und die Geologen des Unternehmens haben die oberflächennahe Silber- und Goldmineralisierung als potenzielle Tagebaugrube ins Auge gefasst, die sich am anderen Ende eines anomalen Trends von Joriminas überwiegend golddominierter Zone befindet, die im Mittelpunkt der Explorationsprogramme von Newmont stand.

    Über Rio Silver Inc.

    Rio Silver ist ein selektiver Inkubator, der in Erwartung des aktuellen und zunehmend günstigeren Bullenmarktes für Edelmetalle ein Portfolio von Edelmetallprojekten aufbaut, die nur die bestmögliche Hebelwirkung und Rendite bieten. Das Unternehmen verkaufte vor Kurzem seine 50%ige Beteiligung am Konzessionsgebiet Palta Dorada in Zentralperu, einem kleinen hochgradigen mesothermalen Gold- und Silberprojekt, an seinen damaligen Partner Peruvian Metals Corp. für 250.000 US-Dollar in bar und eine 3%ige Net-Smelter-Royalty mit einer Obergrenze von 2 Millionen US-Dollar und einer garantierten Mindest-Royalty-Zahlung von 250.000 US-Dollar.

    Wir sind nach wie vor beeindruckt von der Widerstandsfähigkeit und dem Einfallsreichtum unseres Gastlandes, da Peru weiterhin eine unterstützende Bergbaupolitik entwickelt, um kontinuierliches Wachstum und Chancen in ganz Peru zu gewährleisten.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Christopher Verrico, President, CEO
    Tel: (604) 762-4448
    E-Mail: chris.verrico@riosilverinc.com
    Webseite: www.riosilverinc.com

    Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmte Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Marktpreise, erfolgreiche Förderung und Exploration, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Es gibt keine Gewissheit, dass sich solche Aussagen als richtig herausstellen werden. Den Lesern wird deshalb empfohlen, solche Ungewissheiten nur nach ihren eigenen Maßstäben zu bewerten. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, außer dies ist in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rio Silver Inc.
    Investor Relations
    1600-595 Burrard Street
    V7X 1L4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@riosilverinc.com

    Pressekontakt:

    Rio Silver Inc.
    Investor Relations
    1600-595 Burrard Street
    V7X 1L4 Vancouver, BC

    email : info@riosilverinc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Rio Silver beginnt mit grundlegenden Umweltstudien


    veröffentlicht am 7. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 25 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: