• Strategisches Investment in Lithiumportfolio in Ghana unterstützt Wachstumspläne

    – Piedmont Lithium hat Investition von 9,9% in IronRidge Resources abgeschlossen.
    – Earn-in-Vereinbarung über gestaffelte Investitionen zum Erwerb eines Anteils von 50% an IronRidges Lithiumportfolio in Ghana.
    – Liefervereinbarung erteilt Piedmont das Recht auf 50% der Produktion an Spodumenkonzentrat (SC6) in Ghana.
    – SC6-Lieferung bietet Optionen auf schrittweise Erweiterung der Lithiumhydroxidproduktion in North Carolina oder Quebec.

    August 31, 2021 – BELMONT, N.C. – Piedmont Lithium Inc. (Nasdaq: PLL) (PLL) gibt bekannt, dass das Unternehmen nach Erfüllung bestimmter Konditionen gemäß eines am 1. Juli 2021 verkündeten Zeichnungsvertrags zwischen PLL und IRR eine Beteiligung von 9,9% an IronRidge Resources (AIM: IRR) (IRR) erworben hat.

    Piedmont ist zuvor mit IRR eine Projektvereinbarung eingegangen, um bis zu 50% von IRRs Lithiumportfolio in Ghana durch gestaffelte Investitionen über 3-4 Jahre in Exploration, endgültige Machbarkeitsstudie und anfängliche Kapitalkosten für IRRs Projekt Ewoyaa zu erlangen. Das Projekt Ewoyaa hat eine erste Mineralressourcenschätzung von 14,5 Mio. Tonnen mit 1,31% Li2O Refer to IRR announcement dated January 28, 2020.
    .

    Durch ein Lieferabkommen für SC6, das im Juni 2021 zwischen PLL und IRR abgeschlossen wurde, hat Piedmont das Recht, 50% der Produktion aus dem Projekt Ewoyaa zu Marktpreisen auf Basis der Lebensdauer der Mine zu kaufen. Eine im Januar 2021 von IRR angekündigte Scoping-Studie umriss ein Geschäftsmodell für eine SC6-Produktion auf dem Projekt Ewoyaa von 295.000 Tonnen im Jahr. Ewoyaa liegt rund 70 Meilen vom Hafen von Takoradi, der eine günstige Logistik zu Häfen in Nordamerika bietet Refer to IRR announcement dated January 19, 2021.
    , entfernt.

    Die SC6-Produktion aus Ewoyaa soll Piedmonts Pläne für die zukünftige Lithiumhydroxidproduktion in Nordamerika unterstützen. Die Abnahmerechte vom Projekt Ewoyaa könnte eine stufenweise Expansion des Lithiumprojekts Carolina in North Carolina unterstützen oder eine Option für die Produktion von Lithiumhydroxid in Quebec in Kombination mit der SC6-Abnahme von Sayona Quebec und North American Lithium darstellen.

    Keith D. Phillips, President und Chief Executive Officer, sagte: Wir freuen uns, dass wir diese Investition in IronRidge getätigt haben und freuen uns auf die Partnerschaft mit IRR, um das Potenzial des Lithiumportfolios in Ghana zu maximieren. Ewoyaa ist ein qualitativ hochwertiges Asset mit dem Potenzial für geringe Kapital- und Betriebskosten und das breiter aufgestellte Portfolio bietet ein enormes Explorationspotenzial. Zurzeit überprüfen wir Optionen für die Produktion von Lithiumhydroxid aus Ewoyaas SC6-Angebot und wir werden über die Fortschritte dieser Studien berichten. Unsere Investitionen in Ghana ergänzen unsere bestehenden Investitionen in Quebec und unser zu 100% unternehmenseigenes Vorzeigelithiumprojekt Carolina in Gaston County, North Carolina, wenn wir unsere Strategie, der führende Lithiumhydroxidproduzent von Nordamerika zu werden, weiterverfolgen.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner:

    Keith Phillips
    President & CEO
    T: +1 973 809 0505
    E: kphillips@piedmontlithium.com

    Brian Risinger
    VP – Investor Relations and Corporate Communications
    T: +1 704 910 9688
    E: brisinger@piedmontlithium.com

    Über Piedmont Lithium

    Piedmont Lithium (Nasdaq: PLL; ASX: PLL) konzentriert sich auf den Aufbau eines erstklassigen ganzheitlichen Multi-Asset-Lithiumunternehmens in den Vereinigten Staaten, das sich für den Übergang zu einer emissionsfreien Welt und die Schaffung einer sauberen Energiewirtschaft in Nordamerika einsetzt. Das Projekt Carolina Lithium befindet sich als Herzstück unseres Unternehmens im berühmten Carolina Tin Spodumene Belt, einem Erzgürtel mit reichhaltigen Zinn- und Spodumenvorkommen in North Carolina. Durch die Zusammenlegung unserer Vermögenswerte in den USA mit den ebenso strategisch günstigen und gefragten Mineralvorkommen und Produktionsstätten in Quebec und Ghana sind wir in der Lage, uns als einer der weltweit größten, kostengünstigsten und nachhaltigsten Produzenten von Lithiumhydroxid in Batteriequalität zu positionieren. Außerdem verfügen wir über den aus strategischer Sicht am günstigsten gelegenen Standort, um die wachstumsstarke Lieferkette für Elektrofahrzeuge in Nordamerika optimal zu bedienen. Die einzigartigen geologischen Eigenschaften, die geographische Lage und die Nähe unserer Ressourcen, Produktionsstätten und Kundenstandorte werden uns in die Lage versetzen, die so wichtige Kontinuität bei der Versorgung mit hochwertigem, nachhaltig produziertem Lithiumhydroxid aus Spodumenkonzentrat zu gewährleisten, das von den meisten Elektrofahrzeugherstellern bevorzugt wird. Mit unserem auf Diversifizierung ausgelegten Geschäftsbetrieb werden wir Amerika bei seinem Wandel hin zur Emissionsreduktion und Elektrifizierung in den Bereichen Verkehr und Energiespeicher maßgeblich unterstützen können. Nähere Informationen finden Sie unter www.piedmontlithium.com.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Wertpapiergesetze der Vereinigten Staaten und Australiens, einschließlich Aussagen zu Explorations-, Erschließungs- und Bauaktivitäten, zu den aktuellen Plänen für die Mineralien- und Chemieverarbeitungsprojekte von Piedmont, zur Strategie und zu den Erwartungen hinsichtlich der Genehmigungen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind mit beträchtlichen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Risikofaktoren verbunden, von denen sich viele unserer Kontrolle entziehen und die dazu führen können, dass der tatsächliche Zeitpunkt von Ereignissen, Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen sowie andere Faktoren wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ereignissen, Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Zu diesen Risikofaktoren gehören unter anderem: (i) dass Piedmont nicht in der Lage sein wird, Mineralvorkommen kommerziell abzubauen, (ii) dass die Liegenschaften von Piedmont möglicherweise nicht die erwarteten Reserven enthalten, (iii) Risiken und Gefahren, die dem Bergbaugeschäft innewohnen (einschließlich Risiken, die mit der Exploration, der Entwicklung, dem Bau und dem Betrieb von Bergbauprojekten verbunden sind, Umweltgefahren, Industrieunfälle, Wetterbedingungen oder geologische Bedingungen), (iv) die Ungewissheit darüber, ob Piedmont in der Lage ist, das für die Durchführung seines Geschäftsplans erforderliche Kapital zu beschaffen, (v) die Fähigkeit von Piedmont, das erforderliche Personal einzustellen und zu halten, (vi) Änderungen der Marktpreise von Lithium und Lithiumprodukten, (vii) technologische Änderungen oder die Entwicklung von Ersatzprodukten, (viii) die mit Explorations-, Erschließungs- und Produktionstätigkeiten innewohnenden Unsicherheiten, (viii) die Ungewissheiten, die mit Explorations-, Erschließungs- und Produktionsaktivitäten verbunden sind, einschließlich Risiken im Zusammenhang mit Genehmigungen, Gebietsabgrenzungen und behördlichen Verzögerungen, (ix) die Ungewissheiten, die der Schätzung von Lithiumressourcen innewohnen, (x) Risiken im Zusammenhang mit dem Wettbewerb, (xi) Risiken im Zusammenhang mit den Informationen, Daten und Prognosen in Bezug auf Sayona Quebec und IronRidge Resources, (xii) das Auftreten und die Ergebnisse von Ansprüchen, Rechtsstreitigkeiten und behördlichen Maßnahmen, Untersuchungen und Verfahren, (xiii) Risiken in Bezug auf unsere Fähigkeit, Rentabilität zu erzielen, Produkte im Rahmen von Lieferverträgen zu günstigen Bedingungen abzuschließen und zu liefern, unsere Fähigkeit, ausreichende Finanzmittel für die Erschließung und den Bau unserer Projekte zu erhalten, unsere Fähigkeit, die behördlichen Vorschriften einzuhalten, und unsere Fähigkeit, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten, und (xiv) andere Ungewissheiten und Risikofaktoren, die in den von Zeit zu Zeit bei der U. U.S. Securities and Exchange Commission („SEC“) und der australischen Wertpapierbörse dargelegt sind, einschließlich der jüngsten Einreichungen von Piedmont bei der SEC. Die zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen und Schätzungen beziehen sich nur auf das Datum dieser Präsentation, und die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen und Errungenschaften können erheblich von den in dieser Präsentation enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen und Schätzungen abweichen. Die Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Piedmont lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen und Schätzungen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Darüber hinaus ist Piedmont nicht verpflichtet, Analysen, Erwartungen oder Aussagen Dritter in Bezug auf Piedmont, seine Finanz- oder Betriebsergebnisse oder seine Wertpapiere zu kommentieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

    Warnhinweis für US-Investoren bezüglich der Schätzungen nachgewiesener, angedeuteter und vermuteter Mineralessourcen

    Die hierin enthaltenen und zuvor von IronRidge Resources gemeldeten Informationen wurden in Übereinstimmung mit den Anforderungen der in Australien geltenden Wertpapiergesetze erstellt, die sich von den Anforderungen der Wertpapiergesetze der Vereinigten Staaten unterscheiden. Die Begriffe „Mineralressource“, „nachgewiesene Mineralressource“, „angedeutete Mineralressource“ und „vermutete Mineralressource“ sind australische Bergbauausdrücke, die gemäß der Ausgabe 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves (der „JORC-Code“) definiert sind. Vergleichbare Begriffe werden nun auch von der U.S. Securities and Exchange Commission („SEC“) in ihrer neu verabschiedeten „Modernization of Property Disclosures for Mining Registrants“ definiert, wie in ihren S-K 1300 Standards verkündet wurde. Während die Richtlinien für die Berichterstattung über Mineralressourcen, einschließlich der Unterkategorien der nachgewiesenen, angedeuteten und vermuteten Ressourcen, für die Standards JORC und S-K 1300 weitgehend ähnlich sind, sind die hierin enthaltenen Informationen, die die Mineralvorkommen von IronRidge Resources beschreiben, nicht vollständig mit ähnlichen Informationen vergleichbar, die von US-Unternehmen veröffentlicht werden, die den Berichts- und Offenlegungspflichten gemäß den US-Bundeswertpapiergesetzen und den dazugehörigen Regeln und Vorschriften unterliegen. Piedmont übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der von IronRidge Resources gemachten Angaben und überprüft diese nicht.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Piedmont Lithium Limited
    Ian Middlemas
    Level 9, BGC Centre
    6000 Perth, WA
    Australien

    email : info@piedmontlithium.com

    Pressekontakt:

    Piedmont Lithium Limited
    Ian Middlemas
    Level 9, BGC Centre
    6000 Perth, WA

    email : info@piedmontlithium.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Piedmont schließt erste Investition in Ironridge ab


    veröffentlicht am 31. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: