• VANCOUVER, 29. Juli 2019 /CNW/ – Pasha Brands Ltd. (Pasha) (CSE: CRFT) (OTC:CRFTF) (FWB:ZZD), Nordamerikas größte Dachgesellschaft für Craft Cannabis-Marken, freut sich bekannt zu geben, dass seine 100 %-ige Tochtergesellschaft BC Craft Supply Co. Ltd (BC Craft) eine Liefervereinbarung mit Kanadas erstem lizenziertem Mikro-Anbaubetrieb Hearst Organic Cannabis (Hearst) unterzeichnet hat.

    Die von Joël Lacelle in Hearst (Ontario) gegründete Firma Hearst Organic Cannabis hat ihre Lizenz für den Mikro-Anbau am 12. Juli 2019 von Health Canada erhalten. Im Rahmen der neuen Vereinbarung wird Hearst die Pasha-Tochtergesellschaft BC Craft mit den Ernteprodukten aus der laufenden Produktion beliefern, die dann als Trockenblüten verkauft werden. BC Craft hat sich bereit erklärt, die Blüten zu verarbeiten und zu verpacken, bevor diese an den lizenzierten Einzelhandel geliefert werden.

    Joël und sein Team begannen ihre Arbeit mit einer Schaufel und haben sich in nur etwas mehr als neun Monaten durch das ganze Lizenzierungsverfahren durchgearbeitet, meint Jason Longden, CEO von Pasha Brands. Hearst ist der erste echte Craft-Produzent, der in Kanada eine Lizenz als Mikro-Anbaubetrieb erhält – der erste einer ganzen Reihe von Betrieben, die BC Craft auf den Markt bringen will. Diese Vereinbarung hat somit historischen Charakter.

    Nachdem die kanadischen Cannabis-Produzenten, die derzeit über eine Lizenz verfügen, nur rund 15 Prozent des kanadischen Konsums abdecken können, ist Pasha optimistisch, dass diese neue Liefervereinbarung dazu beitragen wird, das bestehende Ungleichgewicht bei Angebot und Nachfrage wettzumachen. Jeder kanadische Mikro-Anbaubetrieb wird in der Lage sein, eine Jahresproduktion von rund 500 kg Cannabis bereitzustellen. In Kanada gibt es Tausende von Kleinbetriebe, die derzeit noch im illegalen Cannabismarkt tätig sind; BC Craft hat sich zum Ziel gesetzt, so viele Kleinbauern wie möglich dabei zu unterstützen, im regulierten Markt Fuß zu fassen.

    Der Aufbau der Firma Hearst und der Antrag auf Erteilung einer Lizenz bei Health Canada waren eine ziemliche Herausforderung. Aber die starke Nachfrage nach Craft-Produkten ist ein großer Ansporn, meint Joël Lacelle, Gründer von Hearst Organic Cannabis. Ich bin stolz darauf, mit den Teams von Pasha und BC Craft als Partner zusammenzuarbeiten. Sie haben eindeutig bewiesen, dass sie alle Cannabis-Kleinproduzenten in Kanada mit großer Leidenschaft und Hingabe unterstützen.

    Hearst Organic Cannabis wird mit dem Anbau der ersten legalen Pflanzen im August 2019 beginnen und diese dann später im Herbst abernten.

    Über Pasha Brands
    Von seinem Firmensitz in Vancouver (British Columbia) aus agiert Pasha als ein in der Zeit der Prohibition gegründetes, vertikal integriertes Markenunternehmen, das in der Craft Cannabis-Branche in British Columbia fest verankert ist und einen internationalen Ruf genießt. Dank seiner nachweislichen Kompetenzen auf dem Gebiet des Cannabisanbaus, der genetischen Forschung und Entwicklung, der Produktverarbeitung und des Einzelhandels und über sein Netzwerk aus Hunderten von Craft Cannabis-Lieferanten, die alle unter dem Dach von Pasha operieren, hat sich Pasha im neu entstandenen legalen Cannabismarkt eine hervorragende Position gesichert.

    Die Pasha-Tochter Medcann Health Products Ltd. ist ein von Health Canada lizenzierter Anbau- und Verarbeitungsbetrieb, der über eine Lizenz für den Verkauf von medizinischen Cannabisprodukten in Kanada verfügt.

    Pasha und BC Craft arbeiten zurzeit auch an der Errichtung eines Craft Cannabis Campus, mit dem sichergestellt werden soll, dass der neu entstandene legale Markt für Cannabis in Kanada auch von handwerklicher Qualität geprägt ist. BC Craft hat es sich zur Aufgabe gemacht, Handwerksbetriebe im Cannabissektor bei der Einhaltung der Sicherheitsauflagen und bei der Lizenzierung zu unterstützen und ihr Wachstum als Mikro-Anbaubetriebe zu fördern. Dank ihrer Kompetenzen in den Bereichen (Aus-)Bildung und Compliance hilft die Marke den Anbaubetrieben dabei, im regulierten Markt der Cannabislieferanten Fuß zu fassen.

    Die Stammaktien von Pasha werden an der CSE unter dem Börsensymbol CRFT und an der FWB unter dem Börsensymbol ZZD gehandelt.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.pashabrands.com.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung, die von der Unternehmensführung erstellt wurde.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen
    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze, darunter Aussagen über das Angebot der Produkte von Pasha Brands in ganz Kanada und die Ausweitung des Geschäfts von Pasha Brands über Kanada hinaus. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Pasha hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pasha Brands Ltd.
    Suite 2200, 885 West Georgia Street
    V6C3E8 Vancouver, BC
    Kanada

    Pressekontakt:

    Pasha Brands Ltd.
    Suite 2200, 885 West Georgia Street
    V6C3E8 Vancouver, BC


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Pasha Brands sichert sich historische Liefervereinbarung mit lizenziertem Mikro-Anbaubetrieb Hearst Organic Cannabis


    veröffentlicht am 29. Juli 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: