• Ein Nachruf an den Star der Sechziger

    BildRetro heißt Gefühl! DETLEF ENGEL
    Der Sunnyboy der 60 er Jahre wünscht sich bestimmt, daß seine Fans mit einem Lächeln (und etwas Wehmut) an ihn denken. Detlef war immer schon ein sonniges Kind: das musikalische Talent erbte er von seinem Vater Kurt Engel – ein bekannter Komponist und Tanzorchester Leiter der 1930er / 40er in der Schellack-platten-Zeit.

    Detlef versuchte sich erst mit Hit-Nachziehern 1959 bei Ariola/Bertelsmann-Schallplattenclub. Und die erste „richtige“ Single für ihn – „Mr.Blue“ brach alle Mädchenherzen (1964.
    Der Titel wurde NR.1 (Automatenmarkt/ Fachmagazin Musikmarkt) und wurde vergoldet. Ein Teeny-Star, etwas softer als Peter Kraus, war auf allen Titelblättern und in den Musikboxen. Bis 1969 stiegen er weitere 6 Titel in den TOP 10. Dann wurde es ruhiger – Detlef begeisterte aber bis weit in die 90er Jahre sein treues Publikum, in Tanz-Cafés und Nightclubs.

    Remix 2023 Nur ein kleines Lächeln
    Detlef Engel ist am 14.Januar 2023 – 1 Tag nach seinem 83. Geburtstag – leise von uns gegangen. Der Münchner Retro – Produzent-Papst Siegfried Lackner (Wolf Martis/ Dieter Dornig) würdigte bereits 2019 das musikalische Schaffen mit dem letzten Tonträger – eine zeitgemäße, moderne Remix-Version seiner letzten Single von 1972. Diese aufwendige Maxi-CD mit 3 Titeln und schönen, alten und aktuellen Fotos von Detlef Engel – ist nun wieder neue erhältlich, auf CD und auf allen Download- und Streaming- Plattformen.
    In Erinnerung an den charmanten, smarten Star der 60er Jahre – ein stilvoller Abschied.

    Youtube:
    https://www.youtube.com/watch?v=oY74kof5qLQ

    Komponist: Gus Brendel
    Texter: Siegfried Lackner
    Arrangeur: Andreas Lieb
    Verlag: Arends-Musikverlage / Burlington
    Label: Musekater Sound / CCA-Records; LC-Nr.: 5203
    Produzent: Siegfried Lackner
    Bildrechte: Teldec/Warner, Memory- Magazin
    Infos: Büro Siegfried Lackner, Lackner-sigifried@web.de
    Bestellungen unter:
    https://shop.musekater.de/products/nur-ein-kleines-lacheln
    Quelle: Büro Siegfried Lackner

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    Promotion- und Presseagentur:
    Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Bemusterungen und Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
    Wir machen Mailbemusterung bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Südtirol. Dann auch bei allen Webradios und lokalen UKW-Sendern in Deutschland und weltweit. Wir haben etwas über 1.100 Radiokontakte gelistet. Wir sind der Bemusterungs- und Promotion-Spezialist für deutsch gesungene Musik.
    Jeden ersten Samstag im Monat gibt es auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow. Der Radiosender ist im Großraum Hamburg auch via DABplus zu hören.

    Pressekontakt:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Nur ein kleines Lächeln – Der Retro-Mix 2023 von Detlef Engel


    veröffentlicht am 2. Februar 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 21 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: