• Die nächste Generation von antimikrobiellen Produkten steht kurz vor der Markteinführung

    Vancouver, British Columbia, 4. Juni 2024 / IRW-Press / Navco Pharmaceuticals Inc. (TSXV: NAV) (Navco oder das Unternehmen) bereitet sich derzeit auf die Einführung und Vermarktung seiner antimikrobiellen Produktlinie für topische Anwendungen vor, die einen aktiven Schutz gegen Mikroorganismen bieten und die Verbreitung von Bakterien, Pilzen und Infektionskrankheiten verringern soll. Die Produktlinie umfasst topische Anwendungen (Spray und Creme) zur Reinigung von Händen und Haut, zur therapeutischen Behandlung und zur Behandlung von physikalischen Oberflächen, um die Entwicklung bakterieller Resistenzen zu unterbinden. Die innovativen, auf Nanopartikeln basierenden Produkte der Linie enthalten eine Kombination aus natürlichen und bekannten Wirkstoffen, wie z. B. Silber.

    Zur antimikrobiellen Resistenz (AMR) kommt es, wenn Bakterien, Pilze, Viren und Parasiten nicht mehr auf antimikrobielle Medikamente ansprechen. Infolge dieser Medikamentenresistenz werden Antibiotika und andere antimikrobielle Arzneimittel unwirksam, und Infektionen lassen sich nur noch schwer oder gar nicht mehr behandeln, was das Risiko der Ausbreitung von Krankheiten, schwerer Erkrankungen, Behinderungen und auch das Sterberisiko erhöht. Navcos antimikrobielle Produktlinie kann dazu beitragen, die Verbreitung solcher Mikroorganismen in unterschiedlichen Verbraucherbereichen sowie im medizinischen Bereich zu reduzieren.

    Laut Precedence Research wurde der Weltmarkt für antibakterielle Produkte (z. B. Körperfeuchtigkeitscreme, Handcreme und -lotion, Gesichtsreiniger, Handseifen und Desinfektionsmittel, Körperpflegeprodukte) im Jahr 2023 auf 32,4 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird von 2024 bis 2033 voraussichtlich eine durchschnittliche Zuwachsrate (CAGR) von 5,75 % erreichen. Ein wichtiger Motor für diesen Weltmarkt ist das zunehmende Bewusstsein für die Bedeutung der Aufrechterhaltung von Sauberkeit und Hygiene, um die Übertragung von Krankheiten und Keimen zu verhindern.

    Wir freuen uns, dass wir mit unseren antimikrobiellen Nanoprodukten nun in die Produktions- und Markteinführungsphase eintreten. Sie haben ein langjähriges Entwicklungs- und Prüfverfahren durchlaufen und können bei der Eindämmung von Infektionen und dem Schutz der Gesundheit tatsächlich eine Wende einleiten, meint Geoff Lee, CEO von Navco Pharma.

    Über das Unternehmen

    Navco ist ein in Burlington (Ontario) ansässiges Unternehmen, das sich derzeit eine Position als Marktführer bei der Nutzung der Nanotechnologie zur Entwicklung und Vermarktung neuartiger Produkte gegen Bakterien, Pilze, Viren und Infektionskrankheiten aufbaut. Navco verfügt über ein Sortiment aus zum Patent angemeldeten und von der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada zugelassenen Produkten. Die Anwendungspipeline des Unternehmens ist auf die Abwehr von Krankheitserregern gerichtet und nutzt neue Wirkmethoden zur Befriedigung ungedeckter Gesundheits- und Produktbedürfnisse. Dabei kommen natürliche und bekannte Wirkstoffe und Nanopartikel mit hoher Wirksamkeit zum Einsatz. Zielmärkte sind die Gesundheitsvorsorge und persönliche Hautpflege beim Menschen, Haushaltsprodukte, institutionelle Produkte sowie die Tiergesundheit.

    Weitere Informationen finden Sie in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens auf SEDAR+ (www.sedarplus.ca) oder kontaktieren Sie das Unternehmen wie folgt: Geoffrey Lee, CEO, unter 604-861-8980.

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen dar, wie dieser Begriff in den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen definiert ist. Die Wörter können, würden, könnten, sollten, potenziell, werden, anstreben, beabsichtigen, planen, antizipieren, glauben, schätzen, erwarten und ähnliche Ausdrücke, die sich auf das Unternehmen beziehen, sollen zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, können zukunftsgerichtete Informationen sein. Solche Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten und Absichten des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse auf Basis der ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen wider und unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, von den hier beschriebenen abweichen, falls eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Navco Pharmaceuticals Inc.
    Geoffrey Lee
    1500 – 1055 West Georgia St.
    V6E 4N7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : support@navcopharma.com

    Pressekontakt:

    Navco Pharmaceuticals Inc.
    Geoffrey Lee
    1500 – 1055 West Georgia St.
    V6E 4N7 Vancouver, BC

    email : support@navcopharma.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Navco bereitet sich auf die Einführung seiner antimikrobiellen Produktlinie vor


    veröffentlicht am 5. Juni 2024 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 7 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: