• Info-Seminar zum Aufbau eines kommunalen MVZ gibt Ihnen einen objektiven Einblick in die Herausforderungen eines Primärarzt-MVZ in ländlicher Region am 28. September 2022 in Köln.

    BildTipps und Tricks für den Aufbau eines kommunalen MVZ

    Köln. Eintägiges Informationsseminar der Frielingsdorf Akademie zum Aufbau eines MVZ durch kommunale Träger am 28. September 2022 in Köln.

    Die primärärztliche Versorgung ist insbesondere in ländlichen Regionen bedroht. Mangels Nachfolger/in schließen hausärztliche Praxen, die für die medizinische Versorgung der Bevölkerung unverzichtbar sind.

    Können primärärztliche Strukturen durch Medizinische Versorgungzentren (MVZ) nach § 95 SGB V in Trägerschaft von Klinik oder Kommune wirksam stabilisiert werden?

    Dieses Info-Seminar zum Aufbau eines kommunalen MVZ gibt Ihnen einen objektiven Einblick in die Herausforderungen eines Primärarzt-MVZ in ländlicher Region.

    Ablauf des Seminars
    In unserem Tagesseminar geben wir Ihnen zunächst einen kompakten Überblick über die rechtlichen Grundlagen: Wie können bzw. dürfen Kommunen MVZ im Eigenbetrieb gründen und betreiben. Danach geben unsere Experten – ausgewiesene Führungskräfte aus einem primärärztlich geprägten MVZ in ländlicher Region – tiefe Einblicke in ihre Praktikererfahrungen beim Aufbau eines kommunalen ländlichen MVZ. Weiterhin werden Ihnen die Aufgaben und Herausforderungen einer zentralen MVZ-Verwaltungsstelle zur Unterstützung von Ärztinnen und Ärzten sowie Medizinischen Fachangestellten vorgestellt. Best-Practice-Beispiele zum sektorübergreifenden Einsatz von Personal und Technik runden das Seminar ab.

    Ihr Expertenteam
    Referenten des Seminars sind Prof. Dr. Bernd Halbe (Rechts- und Fachanwalt für Medizinrecht), Lars Bongartz (Kaufmännischer Leiter der Landarztnetz Lahn-Dill GmbH) sowie Anna Koch (Arztnetz- und MVZ-Managerin in Wetzlar).

    Kosten, Termin, Anmeldung
    Die Kosten für das Seminar „MVZ im ländlichen Raum – eine Chance auch für kommunale Träger?“ belaufen sich pro Person auf 490,- EUR (zzgl. MwSt.). Das MVZ-Info-Seminar findet am 28. September 2022 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Köln statt.

    Weitere Informationen zu den einzelnen Inhalten und Anmeldemodalitäten erhalten Sie unter der Rufnummer 0221-139836-63, per Mail unter koenig@frielingsdorf.de oder auf unserer Akademie-Homepage unter www.frielingsdorf-akademie.de.

    Die Frielingsdorf Akademie – Ihre Abkürzung zum Erfolg!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Frielingsdorf Consult GmbH – Frielingsdorf Akademie
    Frau Andrea Becker
    Hohenstaufenring 48-54
    50674 Köln
    Deutschland

    fon ..: 0221-1398360
    fax ..: 0221-13983665
    web ..: https://www.frielingsdorf-akademie.de/
    email : becker@frielingsdorf.de

    Die Frielingsdorf Akademie stellt sich vor!

    Im Jahr 2006 hat die Frielingsdorf Consult GmbH, Berater im ambulanten Gesundheitswesen, die Frielingsdorf Akademie ins Leben gerufen. Hintergrund war, dass wir während unserer Beratungen in Arztpraxen und Medizinischen Versorgungszentren immer wieder mit Fragen nach gutem Personal und Schulungen rund um das ambulante Gesundheitswesen konfrontiert wurden.

    Damit unsere Absolventen etwas bundesweit Anerkanntes erhalten, kooperieren wir mit der Weiterbildungsstätte der IHK zu Köln. Somit ist gewährleistet, dass, egal wo sich ein Absolvent einmal bewerben möchte, der potenzielle Arbeitgeber sofort sieht, dass offiziell zertifizierte Schulungen im Lebenslauf vorhanden sind.

    Gestartet sind wir im April 2006 mit dem Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“, da die Möglichkeit zur Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums noch nicht lange bestand. Dementsprechend war damals noch kein ausgebildetes Personal am Markt vorhanden, das einerseits Erfahrung mit großen Einrichtungen und viel Personal hatte und sich andererseits im ambulanten Gesundheitswesen, z.B. mit der GKV-Abrechnung, auskannte. Im Februar 2022 fand bereits der 35. Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ statt und bis Ende 2021 haben wir alleine für diesen einen Fortbildungsgang über 520 Absolventen erfolgreich geschult und durch die Prüfung begleitet. Seit 2017 gibt es diesen Fortbildungsgang nun auch für MVZ aus dem zahnärztlichen Bereich.

    Unseren Fortbildungsgang „Praxismanager/in (IHK)“ (mittlerweile 28 x durchgeführt bis Ende 2021) haben bereits über 280 Teilnehmer erfolgreich absolviert. Wir sind sehr stolz darauf, dass „unsere“ Absolventen immer wieder zu weiteren 1- bis 2-tägigen Seminaren kommen und KollegInnen und Freunden zu unserem Fortbildungsgang raten!

    Zusätzlich zu den beiden oben genannten und weiteren IHK zertifizierten Fortbildungsgängen führen wir Seminare, Workshops und Trainings als offene Veranstaltungen oder als Inhouseseminare für Ärzte, Praxispersonal und andere im ambulanten Gesundheitswesen tätige Berufsgruppen durch.

    Pressekontakt:

    Frielingsdorf Consult GmbH – Frielingsdorf Akademie
    Frau Andrea Becker
    Hohenstaufenring 48-54
    50674 Köln

    fon ..: 0221-1398360
    email : becker@frielingsdorf.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    MVZ im ländlichen Raum – eine Chance auch für kommunale Träger?


    veröffentlicht am 2. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: