• Frank Holmes von US Global Investors, vielen bekannter Goldexperte, ist der Meinung mit dem Goldpreis könne es massiv weiter bergauf gehen.

    BildÜber 20 Prozent ist Gold dieses Jahr bereits im Preis gestiegen. „Ich denke, in den nächsten drei Jahren besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Gold auf 4.000 US-Dollar steigt“, so Holmes. Auch bei Silber und den anderen Edelmetallen erwartet Holmes große Schritte. Ein hoher Goldpreis zieht in der Regel auch einen steigenden Silberpreis nach sich. Aus Erfahrung erzielt Silber dann oft einen um 50 Prozent höheren Wert. Holmes verweist auch in diesem Zusammenhang auf die Entwicklung des Palladiumpreises. Dieser ging im Jahr 2019 nach oben, von 1.000 US-Dollar auf 2.700 US-Dollar.

    Auch das Institute of International Finance glaubt an einen steigenden Goldpreis. Die weltweite Verschuldung werde ursächlich wirken. Im ersten Quartal 2020 betrugen die weltweiten Schulden insgesamt 258 Billionen US-Dollar. Dies entspricht 331 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung. Und die immense Verschuldung der Staaten kann langfristig zu einem Anstieg der Inflation oder zu einer erheblichen Wertminderung der Währungen führen, siehe Nullzinspolitik. Genau das richtige Umfeld für den Goldpreis auf dem Weg nach oben.

    Geht der Investor auf die Suche nach geeigneten Goldgesellschaften, so solle er laut Holmes auf Qualität achten und vor allem ein Management mit Erfolgsbilanz suchen. Hier kämen Treasury Metals oder Karora Resources in Betracht.

    Treasury Metals – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-rnc-minerals-karora-resources-auryn-resources-und-treasury-metals/ – besitzt in Ontario das Goliath-Goldprojekt, bald produktionsbereit. Jährlich sollen geschätzte gut 88.000 Unzen Gold pro Jahr (mit einer Spitzenproduktion von mehr als 100.000 Unzen in den Jahren drei bis sechs) bei durchschnittlich 3,81 Gramm Gold je Tonne Gestein gefördert werden.

    Karora Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-rnc-minerals-karora-resources-auryn-resources-und-treasury-metals/ -, unter der Führung von Paul Huet, der bereits Klondex erfolgreich aufgebaut hatte, kümmert sich um die Steigerung der Goldproduktion der Projekte Beta Hunt und Higginsville. Gleichzeitig sollen bei den in Westaustralien gelegenen Projekten die Kosten gesenkt werden.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Karora Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/karora-resources-inc/ -) und Treasury Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/treasury-metals-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Mit Gold auf der Gewinner-Seite


    veröffentlicht am 24. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 4 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: