• Vancouver, British Columbia – 30. November 2023 / IRW-Press / – MCF Energy Ltd. (TSX.V: MCF; FWB: DC6; OTCPK: MCFNF) (MCF, MCF Energy oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass unser Energie-Investmentpartner und Betreiber ADX Energy Ltd. (der Betreiber) die umweltrechtliche Genehmigung für die Erschließung des ertragreichen Erdgas-Prospektionsgebiets Welchau in Österreich erhalten hat. Dieser bedeutende Meilenstein ist für uns ein entscheidender Schritt auf unserem Weg zu einer verantwortungsbewussten und nachhaltigen Erschließung großer Erdgasvorkommen in Europa.

    Wichtigste Eckdaten:

    – Die Abteilung Naturschutz des Landes Oberösterreich (Naturschutzabteilung) hat dem Betreiber eine umweltrechtliche Genehmigung für die Gasbohrung Welchau-1 erteilt.
    – Diese umweltrechtliche Genehmigung folgt im Anschluss an eine vom Bergamt im Namen des Finanzministeriums der Republik Österreich (Bundesministerium für Finanzen/BMF) im Vorfeld erteilte Bohrgenehmigung für die Gasbohrung Welchau-1, wie der Betreiber am 16. August 2023 mitteilte.
    – Die umweltrechtliche Genehmigung ist der letzte Schritt im Genehmigungsverfahren und basiert auf einem unabhängigen Umweltgutachten, das der Naturschutzabteilung vorgelegt wurde. Die umweltrechtliche Genehmigung ist die letzte erforderliche Genehmigung seitens der Behörden, um mit dem Betrieb im Prospektionsgebiet Welchau-1 beginnen zu können.
    – Im Rahmen der unterzeichneten Energie-Investitionsvereinbarung (Energy Investment Agreement) wird MCF 50 % der Kosten der Bohrung Welchau-1 übernehmen und sichert sich damit eine wirtschaftliche Beteiligung von 20 % an der sogenannten Welchau Investment Area.

    Jay Park, der Executive Chairman von MCF Energy, erklärt: Die erfolgreiche Bestätigung durch eine umweltrechtliche Genehmigung untermauert das Engagement und die gemeinsamen Bemühungen unseres Teams und unserer Partner, den höchsten Umweltstandards gerecht zu werden. Wir legen bei allen Aspekten unserer Tätigkeit größten Wert auf den Schutz der Umwelt, und diese Genehmigung bekräftigt einmal mehr, dass es uns ein Anliegen ist, unsere Aktivitäten mit der größtmöglichen Rücksicht auf die Umwelt und die örtlichen Gemeinden durchzuführen.

    MCF Energy lädt alle Stakeholder, darunter Aktionäre, Mitarbeiter und die breite Öffentlichkeit, ein, sich über die Fortschritte des Unternehmens und seine Rolle in der Energiezukunft Europas auf der Unternehmenswebsite und in den sozialen Medien auf dem Laufenden zu halten.

    Über MCF Energy

    MCF Energy wurde im Jahr 2022 von Führungskräften der Energiebranche gegründet, um die Energiesicherheit Europas durch verantwortungsvolle Explorationen und Erschließungen von Erdgasressourcen in der Region zu stärken. Das Unternehmen hat sich Beteiligungen an mehreren bedeutsamen Erdgasexplorationsprojekten in Österreich und Deutschland gesichert; weitere Konzessionsanträge sind ausstehend. MCF Energy prüft außerdem weitere Möglichkeiten in ganz Europa. Die Führungskräfte des Unternehmens verfügen über eine langjährige Erfahrung im europäischen Energiesektor und arbeiten an der Entwicklung einer saubereren, billigeren und sichereren Erdgasindustrie als Übergang zu erneuerbaren Energiequellen. MCF Energy ist ein börsennotiertes Unternehmen (TSX-V: MCF; FWB: DC6; OTCQX: MCFNF) mit Hauptsitz in Vancouver in British Columbia. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.mcfenergy.com.

    Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf www.sedarplus.ca unter dem Profil des Unternehmens.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Investor Relations
    Jim Hill, CEO
    Tel: (604) 609-6110
    E-Mail: gkeep@fiorecorporation.com

    Public Relations
    Sarah Mawji
    E-Mail: sarah@finaleditpr.com

    MCF ENERGY LTD.
    SUITE 3123 – 595 BURRARD STREET
    VANCOUVER, BC V7X 1J1

    Vorsorgliche Hinweise:

    DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MITTEILUNG.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (als zukunftsgerichtete Informationen bezeichnet) gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen in Bezug auf die zukünftigen Pläne des Unternehmens, den Betrieb, die Energieinvestitionen, den Fokus des Managements, die Strategien, die finanziellen Ergebnisse, die Branchenbedingungen, die Rohstoffpreise und die Geschäftsmöglichkeiten. Dazu gehören insbesondere die voraussichtlichen Zeitpläne für die Entwicklung der Anlagen des Unternehmens in Österreich.

    Die zukunftsgerichteten Informationen, die Begriffe wie antizipieren, glauben, projizieren, erwarten, planen, beabsichtigen oder ähnliche Ausdrücke verwenden, die auf zukünftige Ergebnisse hindeuten, spiegeln die Erwartungen und Annahmen des Managements von MCF Energy wider. Diese umfassen Kapitalausgaben, Bohrerfolge, ausreichende Budgets, Zeitplan und Umfang von Bohrungen, Handlungen von Energieinvestitionspartnern, wirtschaftliche und branchenbezogene Bedingungen, Betriebsergebnisse, Verfügbarkeit von Finanzmitteln, Auswirkungen des Wettbewerbs, Erfolg bei der Erdgasvermarktung und Zugang zu Kapital. Obwohl sie auf vernünftigen Erwartungen und Annahmen beruhen, sollte man sich auf diese zukunftsgerichteten Informationen nur mit Vorsicht verlassen, da MCF Energy deren Richtigkeit nicht garantieren kann. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken und Ungewissheiten verbunden, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den ausgedrückten oder implizierten abweichen. Diese Zusammenfassung der Annahmen und Risiken im Zusammenhang mit zukunftsgerichteten Informationen soll den Wertpapierinhabern einen umfassenden Ausblick auf die künftige Geschäftstätigkeit geben, ihre Anwendbarkeit kann jedoch für andere Zwecke variieren.

    Die Leser sollten beachten, dass diese Listen von Faktoren nicht vollständig sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind mit dieser Pressemitteilung datiert, und MCF Energy lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, diese Informationen öffentlich zu aktualisieren, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MCF Energy Ltd.
    Tally Barmash
    3123 – 595 Burrard Street
    V7X 1J1 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : tbarmash@fiorecorporation.com

    Pressekontakt:

    MCF Energy Ltd.
    Tally Barmash
    3123 – 595 Burrard Street
    V7X 1J1 Vancouver, British Columbia

    email : tbarmash@fiorecorporation.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    MCF Energy bestätigt umweltrechtliche Genehmigung für Erschließung von Gasvorkommen in Österreich


    veröffentlicht am 30. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 22 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: