• Auf dem Network Competence Day 2020 informiert die Tochter der FERNAO Gruppe über aktuelle Trends rund um IP-Netzwerke und IT-Sicherheit

    BildVom 04.03. bis 31.03. ist magellan netzwerke, Tochterunternehmen der FERNAO Gruppe, in acht Städten in Deutschland unterwegs.

    Köln, 28.02.2020 – Im März 2020 lädt die magellan netzwerke GmbH, Tochterunternehmen der FERNAO Gruppe, wieder zum Network Competence Day ein. Die diesjährige Roadshow findet deutschlandweit in acht Städten statt und zeigt aktuelle Trends aus der IT-Branche. Zudem stellen informative Vorträge die Lösungen und Services aus dem Portfolio der magellan netzwerke vor und behandeln dabei die Schwerpunkte Endpoint Detection & Response (EDR), Managed Threat Detection & Alerting (MTDA), Security Orchestration, Automation and Response (SOAR) sowie SD-WAN. Außerdem bietet ein weiterer Vortrag Einblick in die Arbeitsweise und Lösungen aus dem magellan Innovation Lab.

    Im Anschluss lädt magellan die Teilnehmer ein, gemeinsam spannende Attraktionen an den jeweiligen Veranstaltungsorten zu erleben. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, in einem Flugsimulator in die faszinierende Welt der Fliegerei abzutauchen oder in der Motorworld hunderte Old- und Youngtimer sowie seltene Sportwagen zu bestaunen.

    Die Roadshow im Überblick:

    04.03.2020 München
    05.03.2020 Stuttgart
    12.03.2020 Münster
    18.03.2020 Hamburg
    19.03.2020 Berlin
    24.03.2020 Frankfurt
    26.03.2020 Köln
    31.03.2020 Freiburg

    Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung unter:
    www.magellan-net.de/network-competence-day

    Über FERNAO Networks

    Die FERNAO Networks Holding GmbH mit Sitz in Köln ist einer der führenden Full Service Provider für IT Security. Mit 580 Mitarbeitern an 16 Standorten in vier Ländern bietet die FERNAO Gruppe dem gehobenen Mittelstand und Konzernen umfassendes Security Know-how in den Bereichen Infrastruktur, IoT, Cloud und Data Analytics. Zu der Unternehmensgruppe gehören neben magellan netzwerke auch die Töchter cano systems, datadirect, globits, Netzwerk Kommunikationssysteme, OPTIMA Business Information Technology, Somnitec, wenovate und xiv-consult.

    Das Cyber Defense and Operation Center (CDOC) von FERNAO liefert 24/7 Managed Security Services innerhalb der gesamten Bandbreite des Lösungsspektrums. Eigene Rechenzentren erweitern das Portfolio um sichere Outsourcing- und Cloud-Leistungen. Weitere Informationen: www.fernao.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FERNAO Networks Holding GmbH
    Frau Inka Waering
    Albin-Köbis-Str. 5
    51147 Köln
    Deutschland

    fon ..: +49 2203.92263-1
    fax ..: +49 2203.92263-99
    web ..: http://www.fernao.com
    email : iwaering@fernao.com

    Pressekontakt:

    Riba:BusinessTalk GmbH
    Frau Julia Griebel
    Klostergut Besselich 1
    56182 Urbar/Koblenz

    fon ..: 0261-96 37 57-12
    web ..: http://www.riba.eu
    email : jgriebel@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    magellan netzwerke startet Roadshow


    veröffentlicht am 4. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: