• Das Branchenportal krankenkasseninfo.de startete erneut einen großen Preis-Leistungs-Vergleich aller 75 geöffneten gesetzlichen Krankenkassen.

    BildDie finanziellen Folgen der Corone-Krise sind bei den Versicherten angekommen: Mehrere Krankenkassen erhöhten im Frühjahr und Sommer ihren Zusatzbeitrag. Welche Kassen jetzt noch günstige Alternativen bieten, zeigt der neue Test. Erstmals und separat gibt es aber auch einen reinen Leistungsvergleich.

    Das Branchenportal krankenkasseninfo.de startete erneut einen großen Preis-Leistungs-Vergleich aller 75 geöffneten gesetzlichen Krankenkassen. Für die Gesamtwertung wurden 50 Kriterien herangezogen, angefangen vom Zusatzbeitrag über den Service vor Ort, am Telefon oder im Internet bis hin zu detaillierten Betrachtungen von freiwilligen Leistungen, Bonusprogrammen und Extras. Auch zum Aspekt Nachhaltigkeit wurden die Kassen erneut befragt und die Antworten wertungsfrei mit in das Testergebnis aufgenommen.

    Leistungen extra vergleichen

    Neu in der aktuellen Ausgabe ist ein separater Vergleich aller freiwilligen Satzungsleistungen – ohne Abgleich mit der Kostenseite.

    Jürgen Kunze, Geschäftsführer der krankenkassennetz.de GmbH:

    „Der neue Leistungstest ist für Versicherte geeignet, die bei einem Wechsel der Krankenkasse kaum an den Beiträgen sparen würden, dafür um so mehr aber von einem besseren Leistungsangebot profitieren.“

    Weiterhin enthält der Test wieder eigene Ausgaben für Studierende, Auszubildende, Schwangere sowie Selbstständige. Dabei wurde der Schwerpunkt jeweils auf die besonderen Bedürfnisse und Anforderungen dieser Versichertengruppen gelegt.

    Bundesweite Kassen unter den besten Zehn

    Testsieger der Gesamtwertung mit der Note 1,0 ist die bundesweit geöffnete SECURVITA Krankenkasse, gefolgt von der AOK Plus und der BKK Wirtschaft & Finanzen. Zu den „Top Ten“ im Test gehören diesmal unter anderem die bundesweit wählbaren Kassen BKK VBU und BKK Verbund Plus sowie auch die Techniker Krankenkasse.

    Alle Testergebnisse im Überblick unter: krankenkasseninfo.de/test/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Krankenkassennetz.de GmbH
    Herr Jürgen Kunze
    Weisenhausring 6
    06108 Halle (Saale)
    Deutschland

    fon ..: 0345 6826600
    web ..: http://www.krankenkasseninfo.de
    email : info@krankenkasseninfo.de

    Pressekontakt:

    Krankenkassennetz.de GmbH
    Herr Karsten Leidloff
    Weisenhausring 6
    06108 Halle (Saale)

    fon ..: 0345 6826600
    web ..: http://www.krankenkasseninfo.de
    email : redaktion@krankenkasseninfo.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Krankenkassentest 2021: Welche Kassen sind günstiger, welche einfach besser?


    veröffentlicht am 29. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: