• Leitstand-, MDE- und BDE-Software sorgen für mehr Transparenz, flexiblere Produktion und eine effizientere, wirtschaftlichere Fertigung bei der Kieselmann GmbH.

    BildTrotz Komplexität die Übersicht behalten – Leitstand-, MDE- und BDE-Software sorgen für mehr Transparenz, flexiblere Produktion und eine effizientere, wirtschaftlichere Fertigung bei der Kieselmann GmbH.

    Auch wenn Bier, Mineralwasser oder Obstsaft bereits seit Jahrhunderten in Deutschland hergestellt und abgefüllt werden, sorgen Produktionsanlagen und Leitungssysteme der Kieselmann GmbH dafür, dass diese Getränke höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen und damit auch in Zukunft ihrem weltweit exzellenten Ruf gerecht werden. Als Hersteller von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen produziert die Kieselmann GmbH Beförderungsanlagen für flüssige sowie pastöse Medien. Die MES-Software von PROXIA unterstützt das Unternehmen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.

    Highlights und Nutzen auf einen Blick:

    * Lean: Fertigung effizienter geplant und organisiert
    * Optimiert: Rüstoptimierter Maschineneinsatz ermöglicht
    * Ausgelastet: Stillstandzeiten von Maschinen deutlich gesenkt
    * Transparent: Komplexe Produktion übersichtlich gestaltet
    * Effektiv: Material- und Ressourcenplanung verbessert
    * Produktiv: Nutzungsgrad der Maschinen optimiert

    Video anschauen 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    LEAD Industrie-Marketing GmbH
    Herr André Geßner
    Hauptstr. 46
    83684 Tegernsee
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 8022 91 53 188
    fax ..: +49 (0) 8022 91 53 189
    web ..: https://www.lead-industrie-marketing.de/
    email : info@lead-industrie-marketing.de

    PROXIA Software AG – Das Unternehmen

    Die PROXIA Software AG ist ein europaweit tätiges Software-Unternehmen, das MES-Lösungen für Produktionsunternehmen entwickelt und implementiert. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich die Unternehmensgruppe mit der Prozessoptimierung in der Industrie. Die Kern-Produktpalette der PROXIA MES-Software beinhaltet MES Planung, Erfassung, Monitoring sowie Analyse, Auswertung und Controlling von Produktionskennzahlen. Das Leistungsspektrum umfasst Software-Entwicklung, MES-Consulting, Vertrieb, Installation, Support und Schulung.

    Die PROXIA Software AG ist zertifizierter SAP-Partner und schafft eine Datendurchgängigkeit von den Geschäftsprozessen bis hin zur Shopfloor-Ebene durch die vertikale und horizontale Integration von MES-Lösungen aus einer Hand. Mit den innovativen PROXIA MES-Softwareprodukten MES-Leitstand, Shopfloor Management, MDE, BDE, PZE, CAQ, TPM, Online-Monitoring und OEE/KPI-Kennzahlenerfassung lassen sich komplette MES-Prozessstrukturen abbilden und mit der ERP/PPS-Ebene verschmelzen – auf Kurs zur Smart Factory und Industrie 4.0. Modernste Software-Technologien, der schnittstellenfreie, bedarfsgerechte, modulare Systemaufbau sowie die schnelle Projekt-Realisierung sichern dem Kunden eine kurze Integrationszeit – und damit eine hohe Investitionssicherheit sowie schnellen ROI der MES-Software-Investition.

    Pressekontakt:

    PROXIA Software AG
    Frau Julia Klingspor
    Anzinger Straße 5
    85560 Ebersberg

    fon ..: +49 (0) 8092 23 23 0
    email : px-pr@lead-industrie-marketing.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Kieselmann optimiert komplexe Produktion mit PROXIA MES


    veröffentlicht am 22. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: