• Nicht nur die Edelmetallpreise, auch die Industriemetalle glänzen derzeit, besonders Nickel und Kupfer.

    BildDer schwache US-Dollar wirkt unterstützend. So konnte das erste Mal seit Januar Nickel wieder die 14.000 US-Dollar-Marke überschreiten. Seit dem preislichen Tiefpunkt im März ist der Preis rund 30 Prozent nach oben gegangen. Wichtiger Nachfrager für Nickel ist die Edelstahlindustrie. Zwar ist die Edelstahlproduktion in diesem Jahr zurückgegangen, aber Nickel wird auch von der Elektromobilitätsbranche geordert.

    Mehr Elektrofahrzeuge – mehr Nickel ist nötig. Auch ist der Edelstahlmarkt grundsätzlich ein Wachstumsmarkt, sodass sich Gesellschaften mit Nickel in den Projekten wohl keine großen Sorgen machen müssen. Unternehmen wie die Canada Nickel Company sollten also vom E-Fahrzeuge-Boom profitieren.

    Die Canada Nickel Company – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-millennial-lithium-vizsla-resources-canada-nickel-und-goldmining/ – besitzt neben Nickel auch Kobalt in seinem Crawford-Projekt in Ontario, Kanada. Im Bereich Nickel und Kobalt gehört es weltweit zu den größten Projekten und es ist zu 100 Prozent im Alleinbesitz der Canada Nickel Company.

    Auch der Kupferpreis konnte sich seit März deutlich erholen und notiert heute sogar höher als vor einem Jahr. Hier scheint sich ein Konjunkturoptimismus anzudeuten. Auch beim Blick auf die Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe im Juli in China, den USA und Europa sind die Zahlen gut ausgefallen, trotz der Corona-Pandemie. Wer auf eine Konjunkturerholung und auf den erhöhten Kupferbedarf durch die Elektromobilität setzen möchte, sollte sich einmal Hannan Metals – https://www.rohstoff-tv.com/play/hannan-metals-erkundung-eines-grossen-gebietes-in-peru-nach-kupfer-und-silber/ – anschauen.

    Hannan Metals arbeitet an der hochgradigen Kupfer-Silber-Mine San Martin in Peru, diese besitzt das Unternehmen zu 100 Prozent. Insgesamt umfasst die Liegenschaft 87 Bergbaukonzessionen, von denen bereits 43 gewährt wurden.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von der Canada Nickel Company (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/canada-nickel-company-inc/ -) und Hannan Metals (-https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/hannan-metals-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Industriemetalle – kein schlechtes Investment


    veröffentlicht am 13. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: