• Kostenfreie Nutzung der Newsreader App

    BildHUP, ein marktführender Entwickler von High-Quality-Software für Verlage und Full- Service-Dienstleister, unterstützt in der schwierigen Phase: Bestehenden und neuen Kunden, die für einen möglichen Ausfall beim Druck und der Zustellung ihrer Zeitung oder ihres Magazins weitere Vorsorge betreiben möchten, bietet HUP die Nutzung der umfassenden HUP Newsreader-App ab sofort bis zu zwölf Monate lang kostenfrei an. Mit dem flexiblen Tool können Medienhäuser und Unternehmen die Stärken ihrer Berichterstattung mobil voll ausspielen und neue Abonnenten gewinnen.
    „Wir möchten auch unseren Beitrag leisten und eine flexible Lösung für derzeit mögliche Personalausfälle bieten. Verlage und Corporate Publisher können unsere Newsreader App in den kommenden sechs bis zwölf Monaten kostenfrei nutzen, sodass lediglich die geringen Implementierungskosten anfallen“, betont HUP Geschäftsführer Dirk Westenberger: „In dieser Situation steigen das Informationsbedürfnis und die Bereitschaft, für die News und Berichte zu zahlen. Jede Krise birgt auch Chancen. Wir freuen uns auf ein reges Interesse unserer rund 450 HUP und von interessierten Neukunden.“

    So kann das HUP Team auch bei kurzfristigen Ausfällen unterstützen
    Das komplette HUP Portfolio und vor allem das CMS HUP PS.Content ermöglichen es, Content und Produkte auf allen Kanälen mit geringerem Zeitaufwand zu produzieren, zu publizieren und zu vermarkten. Dazu kommen weitere HUP Lösungen im Bereich Buchhaltung wie das comet Lohnbüro, das sehr zeitnah die Lohnbuchhaltung und weitere Services übernehmen kann, bis die Buchhaltungsabteilung eines Unternehmens wieder voll einsatzfähig ist.
    Vorteile der Newsreader App:
    -Kundenbindung, Neukundengewinnung, kostenpflichtige Vermarktung, Bonusmodelle für Abonnenten oder crossmediale Werbeangebote vorantreiben
    -Stärken der aktuellen Berichterstattung voll ausspielen
    -Newsreader App erkennt gelesene Artikel und kann Ihrem Leser ähnliche Artikel empfehlen
    -User kann einstellen, dass das E-Paper zu Hause über WLAN über Nacht heruntergeladen wird
    -Viele zusätzliche Module optional
    -Angepasst an den Look & Feel des Unternehmens

    Mehr Informationen und Folder zur Newsreader App unter hup.de im Bereich think media.
    https://www.hup.de/think-media/redaktion/newsreader-app/

    Kontakt
    Boris Udina
    HUP, Am Alten Bahnhof 4B, 38122 Braunschweig
    boris.udina(at)hup.de / +49 (0)531 28181-250

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HUP GmbH
    Frau Dubravka Topcic
    Am Alten Bahnhof 4B
    38122 Braunschweig
    Deutschland

    fon ..: 053128181972
    web ..: http://www.hup.de
    email : dto@hup.de

    Pressekontakt:

    HUP GmbH
    Herr Boris Udina
    Am Alten Bahnhof 4B
    38122 Braunschweig

    fon ..: 053128181250
    web ..: http://www.hup.de
    email : bud@hup.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    HUP bietet Unterstützung in der Coronavirus-Krise.


    veröffentlicht am 23. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 8 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: