• Effiziente Druckweiterverabeitung live in Aktion: Horizon präsentiert auf der Print & Digital Convention (07.-08. Mai) innovative Lösungen für die vielseitige, einfache und wirtschaftliche Produktion.

    BildUm kreative Impulse effizient umsetzen zu können, müssen Fachleute aus Marketing und Medienproduktion stets die Technik hinter den Ideen im Auge behalten. Und komplexe technische Lösungen werden am besten in der praktischen Anwendung greifbar – so die klare Botschaft der Erlebnisausstellung Print & Digital Convention. Mit kompakten Systemen, kombinierten Arbeitsgängen und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten demonstriert Horizon den Besuchern der Kongressmesse daher, wie einfach und effizient Druckweiterverarbeitung sein kann. „Wir freuen uns darauf, unsere Ideen und Technologien im Live-Betrieb zu präsentieren und mit dem Fachpublikum aus der Kreativbranche zu diskutieren“, sagt Marisa Dütsch, Vertriebsleiterin bei der Horizon GmbH.

    Grenzenlose Formenvielfalt
    Mit der rotativen Stanzmaschine RD-4055DM können kleinere und mittlere Auflagen aus Offset- und Digitaldruck rentabel verarbeitet werden. Um Leistung und Qualität des Stanzprozesses auf höchstem Niveau zu gewährleisten, ist die RD-4055DM serienmäßig mit zwei Magnetzylindern augestattet. Rillungen werden als Matrize/Patrize im oberen und unteren Stanzblech angelegt, wodurch kürzeste Rüstzeiten und eine ausgezeichnete Rillqualität sichergestellt werden. Als Lösung für Stanzen, Anstanzen, Rillen und Perforieren bietet die Horizon RD-4055DM eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an Formen und Applikationen, darunter zum Beispiel personalisierte Verpackungen, Präsentationsmappen, Spielkarten, Visitenkarten, Aufkleber, Etiketten, Mailings sowie Flyer in ausgefallenen Formen.

    Multifinishing für kleine Auflagen & digitale Jobs
    Darüber hinaus zeigt Horizon mit dem SmartSlitter eine ideale Multifinishing-Lösung für die flexible Weiterverarbeitung von Digitaldruckprodukten: Der SmartSlitter vereint die Funktionen Schneiden, Rillen und Perforieren in nur einem Arbeitsgang. Drastisch verkürzte Rüstzeiten und eine einfache Bedienung sorgen für Rentabilität bei jeder Auflagenhöhe und für ein breites Anwendungsspektrum: Coupons, Glückwunschkarten, Einladungen, Speisekarten, Visitenkarten, Eintrittskarten, Umschläge für Klebebindung und vieles mehr.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Horizon GmbH
    Frau Ina Bulmann
    Pascalstraße 20
    25451 Quickborn
    Deutschland

    fon ..: +49 4106 8042-165
    fax ..: +49 4106 8042-199
    web ..: http://www.horizon.de
    email : ina.bulmann@horizon.de

    Horizon steht weltweit für innovative Lösungen in der Druckweiterverarbeitung. Der internationale Marktführer bietet Produkte, die in Sachen Präzision, einfacher Bedienung, kurzen Rüstzeiten und Integrationsfähigkeit höchsten Ansprüchen gerecht werden. Insbesondere die vernetzten Smart-Finishing-Lösungen ermöglichen durch integrierte Kundenprozesse die wirtschaftliche Fertigung von Auflage 1 bis zur industriellen Produktion. Das Horizon Porfolio umfasst Maschinen für alle Aufgaben der Druckweiterverarbeitung: Sammelheften, Klebebinden, Falzen, Zusammentragen, Schneiden, Folienkaschieren und Stanzen.

    Pressekontakt:

    ICD Hamburg GmbH
    Frau Michaela Schöber
    Gustav-Leo-Straße 15
    20249 Hamburg

    fon ..: 040/46777010
    web ..: http://www.icd-marketing.de
    email : hamburg@icd-marketing.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Horizon auf der Print & Digital Convention 2019


    veröffentlicht am 21. März 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 0 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: