• Calgary, 18. Oktober 2021 /CNW/ – High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (TSXV: HITI) (Nasdaq: HITI) (FSE: 2LYA), ein führendes auf den Einzelhandel ausgerichtetes Cannabisunternehmen mit stationären und globalen E-Commerce-Aktiva, gab heute bekannt, dass es eine Kreditvereinbarung zur Einrichtung einer revolvierenden Kreditfazilität mit ATB Financial (ATB) in Höhe von bis zu $25 Millionen abgeschlossen hat (bestehend aus einer anfänglichen Grenze von $10 Millionen und einer Quote von $15 Millionen Accordion, der Fazilität), mit einem erwarteten Zinssatz von weniger als 6 % pro Jahr.

    Wir freuen uns sehr, diese Einrichtung heute fertigzustellen. Wir wissen, dass unsere Aktionäre sich darauf gefreut haben, dass wir uns eine nicht verwässernde Finanzierung durch eine führende kanadische Bank sichern und daran arbeiten wir auch schon seit einiger Zeit, da wir glauben, dass wir damit unser verbessertes Finanzprofil bestätigen können, sagte Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Dies ist eine großartige Nachricht für unsere Aktionäre, da diese Kreditfazilität uns die Kraft gibt, unser Geschäftswachstum und die Akquisition von hochwertigen Geschäften fortzusetzen, die synergistisch mit unserem gesamten Ökosystem sind und gleichzeitig die Verwässerung unserer bestehenden Aktionärsbasis begrenzen. Wir rechnen auch damit, dass die Fazilität in Zukunft mit einem Anstieg des EBITDA steigen wird, was es uns ermöglicht, Arbitragemöglichkeiten durch akkretive Akquisitionen zu realisieren und gleichzeitig die Verwässerung zu begrenzen, die für eine Expansion erforderlich ist. Ich freue mich weiterhin über die Wachstumsperspektiven von High Tide für das restliche Jahr 2021 und das gesamte Jahr 2022 und freue mich darauf, unseren Aktionären weiterhin positive Entwicklungen in unserem Unternehmen zu präsentieren, fügte Grover hinzu.

    Die Fazilität, die bis zum heutigen Geschäftsende in Kraft treten wird, wird aus vorrangigen gesicherten Prime-Rate-Darlehen, US-Basiszinskrediten, LIBOR-Darlehen, Kreditschreiben, Bankerakzeptanzen und einer Corporate MasterCard bestehen.

    Die Fazilität hat eine anfängliche Laufzeit von drei Jahren und bietet nach Abschluss der üblichen Bedingungen einen Zugang zu einem Kapital von zehn Millionen, das nach eigenem Ermessen von High Tide abgezogen werden kann (der anfängliche Betrag der Fazilität) und unter der Voraussetzung, dass bestimmte Bedingungen erfüllt werden, wird High Tide Zugang zu einem zusätzlichen Kapital von $15 Mio. an Gegenmitteln erhalten. Das Unternehmen geht davon aus, die üblichen Bedingungen für die erste Ziehung bis zum Ende des Geschäftsjahres, das am 31. Oktober 2021 endet, genehmigt zu haben. Der Erlös aus der Fazilität wird voraussichtlich zur Finanzierung von Akquisitionen sowie des Betriebskapitals und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Die im Rahmen der Fazilität abgezogenen Beträge werden mit Zinsen berechnet, die auf der Grundlage der bereinigten Verschuldungsquote des Unternehmens berechnet werden, die voraussichtlich einen effektiven Zinssatz von weniger als 6 % pro Jahr erreichen wird.

    Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass weitere $1 Mio. Schulden in Eigenkapital umgewandelt wurden, was den gesamten ausstehenden Schuldenstand des Unternehmens zum heutigen Tag auf $27,4 Millionen erhöht. Von diesem Betrag reifen in den nächsten 12 Monaten nur noch knapp $1,6 Millionen.

    Über High Tide Inc.

    High Tide ist ein führendes, auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, das sowohl über Ladengeschäfte als auch über globale E-Commerce-Aktiva verfügt. Das Unternehmen ist – gemessen am Umsatz – der größte kanadische Cannabiseinzelhändler für Genusszwecke; mit derzeit 101 Standorten in Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan, und wurde im dritten jährlichen Ranking des Business Magazine’s der kanadischen Top-Wachstumsunternehmen 2021 aufgeführt. Das Einzelhandelssegment von High Tide umfasst die folgenden Ketten: Canna Cabana, Meta Cannabis Co., Meta Cannabis Supply Co und NewLeaf Cannabis. High Tide beliefert Verbraucher seit mehr als einem Jahrzehnt über seine etablierten E-Commerce-Plattformen, darunter Grasscity.com, Smokecartel.com, Dailyhighclub.com und Dankstop.com und in letzter Zeit im Bereich der aus Hanf gewonnenen CBD-Produkte über CBDcity.com und FABCBD.com sowie über seinen Großhandelsvertrieb Valiant Distribution, zu dem auch der lizenzierte Unterhaltungsprodukthersteller Famous Brandz gehört. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche zählen Tilray Inc. (TSX: TLRY) (Nasdaq:TLRY) und Aurora Cannabis Inc. (TSX:ACB) (Nasdaq:ACB).

    Die TSXV und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressmeldung.

    Für weitere Informationen über High Tide Inc. besuchen Sie bitte www.hightideinc.com, die Unternehmensprofilseite auf SEDAR unter www.sedar.com und seine Profilseite auf EDGAR unter www.sec.gov.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen. Solche Informationen und Aussagen, die hier als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet werden, werden zum Datum dieser Pressemitteilung bzw. zum Datum des Inkrafttretens der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Informationen gemacht. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen und spiegeln aktuelle Schätzungen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider. Jegliche Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Prognosen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder Diskussionen darüber beinhalten (im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie Ausblick, erwartet, beabsichtigt, prognostiziert, antizipiert, plant, projiziert, schätzt, sieht vor, nimmt an, Bedürfnisse, Strategie, Ziele, Zielsetzungen oder Abwandlungen davon bzw. von Aussagen, wonach bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden, dürften oder werden, oder von der Verneinung eines dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke und andere ähnliche Phrasen identifiziert werden) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein.

    Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die sich als falsch erweisen könnten. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen darüber, dass High Tide seinen Geschäftsplan umsetzen kann bzw. dass High Tide eine oder mehrere Lizenzen von der Gaming, Liquor & Cannabis Commission in Alberta, vom Liquor Distribution Branch in British Columbia, von der Liquor, Gaming and Cannabis Authority in Manitoba, von der Alcohol and Gaming Commission in Ontario oder von der Liquor and Gaming Authority in Saskatchewan erhalten wird, die dem Unternehmen die Fortsetzung des Geschäftsbetriebs von Canna Cabana Inc. und KushBar Inc. ermöglichen. High Tide hält diese Annahmen unter den gegebenen Umständen für angemessen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass eines oder mehrere der hier dargelegten Regierungs-, Branchen-, Markt-, Betriebs- oder Finanzziele erreicht werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder die Branchenergebnisse wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden.

    Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung aktuell. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist High Tide nicht verpflichtet, irgendjemanden zu informieren, wenn es von einer ungenauen oder fehlerhaften zukunftsgerichteten Aussage erfährt, und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen Vorbehalt eingeschränkt und gelten, sofern nicht anders angegeben, zum Datum dieser Pressemitteilung.

    KONTAKTDATEN
    Medienkontakt:
    Omar Khan
    Senior Vice President, Corporate & Public Affairs
    omar@hightideinc.com

    Anlegerkontakt:
    Vahan Ajamian
    Capital Markets Advisor
    vahan@hightideinc.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB
    Kanada

    email : ir@hightideinc.com

    Pressekontakt:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB

    email : ir@hightideinc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    High Tide sichert nicht verwässernde Kreditfazilität mit ATB Financial


    veröffentlicht am 18. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: