• Der Bamberger Dachdecker- und Klempnermeisterbetrieb in der vierten Generation, Weigel-Schrüffer GmbH, hat sich zum dritten Mal für die Jurystufe qualifiziert. Bambergs Wirtschaftsförderer gratulieren

    BildNachhaltig Wirtschaften lautet das Motto beim diesjährigen „Großen Preis des Mittelstandes“. Das renommierte Bamberger Handwerksunternehmen in der vierten Generation, die Weigel-Schrüffer GmbH, konnte erneut nachhaltig überzeugen und hat die Jurystufe erreicht. Der Geschäftsführer Dachdecker- und Spenglermeister Sebastian Weigel nahm im Rahmen einer Feierstunde im Bamberger Rathaus die Urkunde aus den Händen von Wirtschaftsreferent Dr. Stefan Goller und Servicestellenleiter der Oskar-Patzelt-Stiftung Robert Knitt entgegen.
    Die Oskar-Patzelt-Stiftung hat jetzt drei Bamberger Unternehmen mit der Jurystufe des „Großen Preises des Mittelstandes“ ausgezeichnet. Dr. Stefan Goller, Referent für Wirtschaft, Beteiligungen und Digitalisierung der Stadt Bamberg, gratulierte bei der Urkundenübergabe im Rathaus herzlich: „Diese Unternehmen haben sich in den letzten Jahren äußerst positiv entwickelt, sie sichern und schaffen Arbeits- und Ausbildungsplätze, zudem setzen sie auf Innovation und Kundenähe. Darauf können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den drei Unternehmen stolz sein.“
    „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagte Geschäftsführer Sebastian Weigel. „Wir sehen es als Anerkennung für die generationenübergreifende Arbeit unserer ganzen Familie und unserer 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“ Wichtiger als alle Preise sei jedoch die Zufriedenheit ihrer Kunden in der Region. Dafür arbeiten sie und ihr Team täglich und solange es die Wetterbedingungen zulassen. Ob große moderne Gewerbebauten, öffentliche Gebäude oder Einfamilienhäuser, Neueindeckung oder Sanierung: Das kann der Bamberger Dachdecker- und Klempnermeisterbetrieb dank modernster technischer Ausstattung und mit seinen erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Kunden bieten. Auch für denkmalgeschützte Gebäude mit aufwendigen Schiefer- und Kupfereindeckungen werde Weigel-Schrüffer GmbH beauftragt. „Wir sind, wenn man so will, mit dem traditionellen roten „Biberschwanzziegel“, der die Dachlandschaft Bambergs prägt, aufgewachsen.“
    Der große Preis des Mittelstandes wird jedes Jahr von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen. Ziel ist es, den „Respekt und die Achtung vor unternehmerischer Verantwortung zu fördern“. Des Weiteren soll die Selbstständigkeit unterstützt werden. Ganz nach dem Motto: „Gesunder Mittelstand gleich viele Arbeitsplätze“. Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene Preis zählt deutschlandweit zu den begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen. Für die nächste Phase des Wettbewerbs, das ist die Preisverleihung in Würzburg Mitte September, heißt es nun Daumen drücken.
    Weitere Informationen zum Unternehmen, seinen Leistungen und Projekten gibt es online: www.weigel-schrueffer.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Weigel-Schrüffer GmbH
    Herr Joachim Weigel
    Diesel Str. 1
    96052 Bamberg
    Deutschland

    fon ..: 0951 62772
    web ..: http://www.weigel-schrueffer.de
    email : presse@weigel-schrueffer.de

    Die Weigel-Schrüffer GmbH ist ein Bamberger Dachdeckerunternehmen mit über 100-jähriger Tradition. Von der professionellen Dacheindeckung von Steil- und Flachdächern bis zur Renovierung und energetischen Sanierung denkmalgeschützter Gebäude und klassischer Einfamilienhäuser beherrscht das Unternehmen das gesamte Spektrum des Dachdecker- und Spenglerhandwerks. Große Dachflächen von Lagerhallen und Gewerbeimmobilien gehören dank qualifizierten Personals und moderner Technik ebenso zum Portfolio.

    Pressekontakt:

    zahner bäumel communication
    Herr Markus Zahner
    Oberauer Straße 10a
    96231 Bad Staffelstein

    fon ..: 09573 340596
    web ..: http://www.agentur-zb.de
    email : presse@agentur-zb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Großer Preis des Mittelstandes: Weigel-Schrüffer erreicht Finalrunde


    veröffentlicht am 29. Juli 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: