• Zitro-Jasmin zeigt Kindern Aufgaben auf, die leicht zu lösen sind

    Bild„Die Liebe zu Kindern, der Natur und Tieren veranlasste mich schon sehr früh dazu, Geschichten zu schreiben. Ich beobachtete die Natur in all ihren schönen Farben, war fasziniert von den Tieren, las gerne Bücher, schrieb auch Gedichte.“ Das sagt Jeanette Vogt, die jetzt ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. „Zitro-Jasmin – Geschichten eines Schmetterlings“ heißt das 70 Seiten starke Buch, das von der Autorin, die in der Kreisstadt Bad Salzungen lebt, auch illustriert wurde.

    In dem Buch geht es um einen Schmetterling namens Zitro-Jasmin. Zitro-Jasmin möchte mit ihren kleinen Erzählungen und Aufgaben jeden dazu auffordern, unsere Umwelt zu beschützen und besser zu machen, indem alle sorgsam miteinander umgehen und aufeinander aufpassen. Denn: Ob groß oder klein – jeder kann ein Held sein!

    Das Besondere an dem Buch von Jeanette Vogt sind die Aktivpläne zu jeder Geschichte. Die Kinder sollen sich in das Buch einbringen können und die gestellten Aufgaben kreativ erarbeiten und umsetzen. Die Geschichten und Aufgaben sollen die Leser und Zuhörer dazu veranlassen, Gutes zu tun und soziales Miteinander zu stärken, was gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig ist.

    Die Autorin wurde im November 1968 in Thüringen geboren. Sie war verheiratet und wurde im Jahr 1999 Mutter. Ihr erwachsener Sohn geht seit seinem Abitur seine eigenen Wege. Ihm hat sie das Buch gewidmet. Heute lebt Jeannette Vogt wieder mit ihrer Mutter und zwei Schwestern in ihrer Heimat Thüringen.

    Bibliografische Angaben:
    Jeannette Vogt
    Zitro-Jasmin – Geschichten eines Schmetterlings
    ISBN: 978-3-96074-397-2, 70 Seiten
    Taschenbuch, farbig illustriert

    Das Buch kann über den gut sortierten Buchhandel, Amazon oder den Verlag bezogen werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Papierfresserchens MTM-Verlag
    Frau Martina Meier
    Mühlstraße 10
    88085 Langenargen
    Deutschland

    fon ..: 07543/9081356
    fax ..: 07543/6024999 
    web ..: http://www.papierfresserchen.de
    email : info@papierfresserchen.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

    Pressekontakt:

    CAT creativ Redaktions- und Literaturbüro
    Frau Martina Meier
    Tostner Burgweg 21c
    6800 Feldkirch

    fon ..: 0043 5522 25481
    web ..: http://www.cat-creativ.at
    email : cat@cat-creativ.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Die Natur genau beobachten


    veröffentlicht am 4. Februar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: