• DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT ZUR VERTEILUNG AN U.S. NEWSWIRE-DIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

    22. November 2023 – VANCOUVER, B.C. – COLLECTIVE METALS INC. (CSE: COMT | OTC: CLLMF | FSE: TO1) (das „Unternehmen“ oder „Collective“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/collective-metals-inc/) freut sich bekannt zu geben, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierung von 1.129.032 Flow-Through-Einheiten des Unternehmens (die „FT-Einheiten“) zu einem Preis von 0,31 $ pro FT-Einheit mit einem Bruttoerlös von 349.999,92 $ (das „Angebot“) abgeschlossen hat. Jede FT-Einheit besteht aus einer (1) Stammaktie des Unternehmens (eine „FT-Aktie“), die auf Flow-Through-Basis gemäß dem kanadischen Einkommenssteuergesetz (das „Steuergesetz“) emittiert wird, und einem halben (1/2) Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie (jeder ganze Warrant ein „Warrant“), wobei jeder Warrant innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Ausgabedatum zum Erwerb einer (1) Stammaktie des Unternehmens (eine „Warrant-Aktie“) zu einem Preis von 0,35 $ pro Warrant-Aktie ausgeübt werden kann.

    Das Unternehmen beabsichtigt, den Bruttoerlös aus dem Angebot für „kanadische Explorationsausgaben“ zu verwenden, bei denen es sich um „durchlaufende kritische Mineralienabbauausgaben“ (wie im Steuergesetz definiert) auf den Grundstücken des Unternehmens in British Columbia und Ontario handelt.

    Im Zusammenhang mit dem Abschluss wurden insgesamt 24.500 $ in bar bezahlt und insgesamt 79.032 Finder’s Warrants (die „Finder’s Warrants“) als Vermittlungsgebühren ausgegeben. Jeder Finder’s Warrant berechtigt seinen Inhaber zum Erwerb einer (1) Stammaktie des Unternehmens (eine „Finder’s Warrant-Aktie“) zu einem Preis von 0,35 $ pro Finder’s Warrant-Aktie für einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Ausgabetag.

    Alle im Zusammenhang mit dem Angebot ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag.

    Die im Rahmen des Angebots emittierten Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung registriert und dürfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen angeboten oder verkauft werden, sofern keine US-Registrierung oder eine anwendbare Ausnahme von den US-Registrierungsvorschriften vorliegt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen die Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder in einer anderen Jurisdiktion, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, verkauft werden.

    Über Collective Metals:

    Collective Metals Inc. (CSE: COMT | OTC: CLLMF | FSE: TO1) ist ein Rohstoffexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration von Edelmetallen in Nordamerika spezialisiert hat. Das Vorzeigegrundstück des Unternehmens ist das Projekt Princeton, das im südlichen Zentrum von British Columbia, Kanada, etwa 10 km westlich der derzeit produzierenden Mine Copper Mountain liegt. Das Projekt Princeton besteht aus 29 Mineralkonzessionen mit einer Gesamtfläche von etwa 28.560 ha (70.570 Acres) in einem gut dokumentierten und ergiebigen Kupfer-Gold-Porphyr-Gürtel und ist über eine Straße unmittelbar westlich des Highway 3 leicht erreichbar. Das unternehmenseigene Lithiumprojekt Landings Lake befindet sich im Nordwesten von Ontario, wo zahlreiche Lithiumlagerstätten abgegrenzt wurden, die beträchtliche Reserven an Li2 O enthalten. Das Landings Lake Lithium Projekt befindet sich 53 km östlich von Ear Falls, Ontario, und umfasst 3.146 Hektar. Das Projekt Whitemud mit mehreren identifizierten Pegmatitaufschlüssen grenzt an das Projekt Landings Lake und besteht aus 381 einzelligen Bergbau-Claims mit einer Gesamtfläche von 7.775 Hektar.

    IM NAMEN VON COLLECTIVE METALS INC.
    Christopher Huggins
    CEO
    T: 604-968-4844
    E: chris@collectivemetalsinc.com

    Soziale Medien
    @COMT_metals
    Kollektive Metalle Inc.
    Kollektive Metalle Inc.

    In Europe:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsweisende Informationen

    Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, auch in Bezug auf zukünftige Pläne und andere Angelegenheiten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, einschließlich aller Aussagen über Überzeugungen, Pläne, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft. Solche Informationen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Formulierungen wie „können“, „erwarten“, „schätzen“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „glauben“ und „fortsetzen“ oder deren Verneinung oder ähnlichen Varianten zu erkennen. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung von zukunftsgerichteten Informationen verwendeten Annahmen als falsch erweisen können. Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den vorhergesagten abweichen, und zwar aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen sich viele der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Geschäfts-, Wirtschafts- und Kapitalmarktbedingungen, die Fähigkeit, Betriebskosten zu verwalten, und die Abhängigkeit von Schlüsselpersonal. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen in Bezug auf: Das Angebot und die beabsichtigte Verwendung der daraus resultierenden Erlöse. Solche Aussagen und Informationen beruhen auf zahlreichen Annahmen in Bezug auf gegenwärtige und zukünftige Geschäftsstrategien und das Umfeld, in dem das Unternehmen in Zukunft tätig sein wird, erwartete Kosten und die Fähigkeit, Ziele zu erreichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, gehören die fortgesetzte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen, Rechtsstreitigkeiten, die Nichterfüllung von vertraglichen Verpflichtungen durch Vertragspartner, der Verlust von wichtigen Mitarbeitern und Beratern sowie allgemeine wirtschaftliche, marktbezogene oder geschäftliche Bedingungen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Die Canadian Securities Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Collective Metals Inc.
    Milos Masnikosa
    22 Leader Lane Suite 409
    M5E 0B2 Toronto, ON
    Kanada

    email : milos@terrella.ca

    Pressekontakt:

    Collective Metals Inc.
    Milos Masnikosa
    22 Leader Lane Suite 409
    M5E 0B2 Toronto, ON

    email : milos@terrella.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Collective Metals gibt Abschluss einer Flow-Through Finanzierung mit einem Bruttoerlös von 349.999 CAD bekannt


    veröffentlicht am 22. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 26 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: