• Vancouver, British Columbia – 1. März 2021 — BlockchainK2 Corp. (BlockchainK2 oder das Unternehmen) (TSX.V: BITK) (OTCQB: BIDCF) ( FWB: KRL2) freut sich, den Start von Amplify Games Inc. (Amplify Games) bekannt zu geben. Amplify Games nutzt die Blockchain-Technologie, um ein dezentrales Vertriebsnetzwerk für digitale Spiele zu schaffen. Dies wird die Entwicklung von Spielen außerhalb der derzeit monopolistischen Konsolen- und Game Publishing-Industrie [Spieleverlagsindustrie] vorantreiben. Die Technologieplattform von Amplify Games wird das Vertrauen zwischen Spieleentwicklern und Vertriebsfirmen wiederherstellen, weil Verkäufe auf einer Blockchain aufgezeichnet werden. Amplify Games wird auch die Definition eines erfolgreichen Spiels vom Umsatz in Richtung des In-Game-Währungswertes oder der Tokenisierung verlagern und damit die Bemühungen in der Spieleentwicklung zum Nutzen der Spieler neu ausrichten.

    Amplify Games verbindet Game-Studios, Influencer/Streamer und Game-Communities miteinander, um einem Spiel von einem beliebigen Studio die größtmögliche Aufmerksamkeit zu verschaffen. Spiele wie Among Us waren erstaunliche und kreative Spiele, die zunächst wenig Zugkraft hatten und nur durch Zufall populär wurden. Die Plattform und das Netzwerk von Amplify Games sind speziell darauf ausgerichtet, digitale Spiele aufzuwerten, damit sie größtmögliche Bekanntheit erlangen und potenziell Millionen von Spielern erreichen, die dann auf diese Spiele zugreifen, sie kaufen und spielen können.

    Mit Amplify Games muss ein Spiel nicht mehr von einem Großverlag beworben werden, um ein Erfolg zu werden. Die Technologie von Amplify Games in Verbindung mit einem Netzwerk von Influencern und Game-Communities kann die Macht an die kleinen Leute zurückgeben, damit diese das tun können, was sie lieben – großartige Spiele entwickeln.

    Bei Investoren ist das Interesse an Videospielen groß und als börsennotiertes Unternehmen kann BlockchainK2 traditionellen Investoren eine Möglichkeit bieten, sich an Spielen und dem Blockchain-Bereich zu beteiligen. Der Netzwerkeffekt eines vernetzten Marktes ist genau das, was langfristige Bindung und exponentielles Wachstum wirklich antreibt, sagte der CEO von BlockchainK2, Sergei Stetsenko.

    BlockchainK2 freut sich außerdem, die Ernennung von Tony Caputo zum Chief Executive Officer und Präsidenten von Amplify Games Inc., der hundertprozentigen US-Tochter des Unternehmens, bekannt zu geben. Herr Caputo verfügt über starke Verbindungen mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Gaming-Industrie und außerdem starke technische und Führungsfähigkeiten im Bereich der Blockchain-Technologie. Als Mitglied des Führungsteams wird Herr Caputo die Entwicklung von Amplify Games vorantreiben. Der Anstellungsvertrag von Herrn Caputo sieht eine Antrittsprämie von 60.000 Aktien von BlockchainK2 vor, vorbehaltlich der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.

    BlockchainK2 hat außerdem HE Capital (das Beratungsunternehmen) beauftragt, dem Unternehmen Dienstleistungen in den Bereichen Markenbildung und digitales Marketing anzubieten. Das Beratungsunternehmen hat eine Vergütung von $25.000 für einen dreimonatigen Vertrag erhalten. BlockchainK2 und das Beratungsunternehmen stehen in einem marktüblichen Verhältnis zueinander, und das Beratungsunternehmen hat weder direkt noch indirekt ein Interesse an den Wertpapieren des Unternehmens. Die Vereinbarung mit dem Beratungsunternehmen steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.

    BlockchainK2 verfolgt die zuvor angekündigte unverbindliche Absichtserklärung zur Übernahme von Equity Games, LLC nicht mehr weiter.

    Über Amplify Games Inc.

    Amplify Games ist eine Gaming-Technologie-Plattform, die die Probleme von heute mit einer Technologie löst, die die Zukunft des Vertriebs und der Vermarktung von digitalen Spielen ermöglichen wird. Die Plattform nutzt die Blockchain-Technologie, um das derzeitige Modell von Studio, Herausgeber und Influencer zu verändern. Diese Kombination aus den Bedürfnissen der Gaming-Branche und den Lösungen, die die Blockchain für diese Bedürfnisse bereitstellen kann, wird Amplify Games in die Lage versetzen, die riesigen Chancen im $45 Milliarden schweren Markt für digitale Spiele zu nutzen.

    Für weitere Informationen über Amplify Games, besuchen Sie bitte www.amplifygames.io.

    Über BlockchainK2 Corp.

    BlockchainK2 Corp. ist eine Holdinggesellschaft, die in Blockchain-Technologielösungen für Kapitalmärkte und andere Sektoren investiert, die durch Tokenisierung effizienter gemacht werden können. Das Unternehmen ist derzeit an RealBlocks beteiligt, einer Technologieplattform für die Bereiche privates Beteiligungskapital, private Kredite und Immobilien, die einen tokenisierten Sekundärhandel von LP [Limited Partnership]-Beteiligungen ermöglicht. Das Unternehmen hat außerdem eine Joint-Venture-Vereinbarung mit Standard Power abgeschlossen, einer Kryptowährungs-Mining-Anlage im industriellen Maßstab in den Vereinigten Staaten mit sehr niedrigen Stromkosten. Für Informationen über BlockchainK2 Corp. besuchen Sie bitte www.blockchaink2.com.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Sergei Stetsenko, CEO
    604-630-8746

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungsorgane (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ darstellen, einschließlich Informationen über die hier beschriebenen Absichten, Pläne und zukünftigen Handlungen des Unternehmens. Die Wörter „können“, „würden“, „könnten“, „werden“, „beabsichtigen“, „planen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“ und ähnliche Ausdrücke, soweit sie sich auf das Unternehmen beziehen, sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Investoren werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen auf den Meinungen, Annahmen und Schätzungen des Managements basieren, die zum Zeitpunkt der Aussagen als angemessen erachtet wurden, und dass sie von Natur aus einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen bekannten und unbekannten Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen vorausgesagten abweichen. Zu diesen Faktoren gehören die allgemeinen Risiken eines börsennotierten Unternehmens mit derzeit begrenzten geschäftlichen und finanziellen Ressourcen sowie jene Risikofaktoren, die in den kontinuierlichen Offenlegungsunterlagen des Unternehmens, die unter www.sedar.com verfügbar sind, erörtert oder erwähnt werden. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten oder sollten sich die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hierin beschriebenen beabsichtigten, geplanten, antizipierten, geglaubten, geschätzten oder erwarteten Ergebnissen abweichen. Das Unternehmen beabsichtigt nicht- und ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BlockchainK2 Corp.
    Yuying Liang
    400 – 837 West Hastings Street
    V6C3N6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : yliang@jacksoncompany.ca

    Pressekontakt:

    BlockchainK2 Corp.
    Yuying Liang
    400 – 837 West Hastings Street
    V6C3N6 Vancouver, BC

    email : yliang@jacksoncompany.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    BlockchainK2 Corp. kündigt den Start von Amplify Games an und gibt ein Unternehmens-Update


    veröffentlicht am 1. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: