• Der schlimmste Albtraum ein Fitness Club Manager ist, jedes Jahr die Fitnessstudio Mitgliedschaften Kündigungswelle kurz vorm Sommer Zeit.

    BildJeder Fitnessstudio Manager ist daran interessiert, seine Kunden so lange wie möglich im Vertrag zu halten. Langfristig treue Fitness Kunden sind am Ende die profitabelsten Kunden. Hier setzt das Beziehungsmarketing (Relationship-Marketing) an, das eine dauerhaft enge Kundenbindung dem schnellen Geschäft vorzieht. Dazu biete ich einen Test an, bei dem Sie ausschließlich mit „Ja“ oder „Nein“ antworten dürfen. Die sog. Thermometer Messung gibt Aufschluss darüber, wie ausgeprägt die Misswirtschaft in Ihrem Fitnessstudio ist. Folgende Fragen helfen Ihnen dabei, bezüglich der Funktion Ihres Studios die wirtschaftlich relevanten Schlüsse zu ziehen.

    o Senden Sie 4 Mal pro Jahr Ihren Kunden (auch den ehemaligen) einen Newsletter (Druck form)
    JA () Nein ()
    o Bieten Sie 5 Mal pro Jahr Informationsseminare für Ihre Kunden und deren Freunde an?
    JA () Nein ()
    o Haben Sie eine Check-In Kontrolle, die Ihnen angibt, wenn Kunden länger als acht Wochen dem Training fernbleiben und dann automatisch telefonisch kontaktiert werden?
    JA () Nein ()
    Kennen Sie (und Ihre Mitarbeiter) 70 % der Kunden beim Namen?
    JA () Nein ()
    o Sind alle Kunden (und Mitarbeiter) mit Ihnen über Facebook verbunden?
    JA () Nein ()
    o Haben Sie ab 17:00 Uhr 3 Fitnesstrainer auf der Trainingsfläche?
    JA () Nein ()
    o Verfügen Sie über einen Mitarbeiter, der zuständig für die Kundenservice Abteilung ist?
    Wenn Sie mehr als 3 Nein Antworten verbuchen müssen, sieht es um die „Gesundheit“ Ihres Fitnessstudios schlecht aus. Höchste Zeit, dem entgegenzuwirken.

    Ihr Fitness Kunden Newsletter

    Legen Sie vier Mal pro Jahr eine Kundenzeitschrift Ihres Fitnessstudios aus. Eine Club-News ist wichtig für das Klima im Fitnessstudio. Der Fitness Kunde fühlt sich nicht als Konsument, sondern als Mitglied in einem exklusiven Club. Die Clubzeitschrift hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck beim Interessenten. Eine derartige Clubzeitschrift wird nicht weggeworfen, sondern im Freundes- und Bekanntenkreis herumgezeigt. Beifügen sollten Sie auch ein paar Artikel mit wichtigen Informationen über:

    o Wie trainiere ich richtig?
    o Wie erreiche ich mein Trainingsziel?
    o Was ist der Fitness-Studios: DIN-Norm 33961
    o Darüber hinaus sollte der Schwerpunkt auf einem Gymnastik- oder Saison Plan liegen, in dem nicht nur die aktuellen Trainingszeiten aufgelistet sind, sondern auch die Termine für Sonderaktionen.
    o Tombola Gutscheine für einen Monat freies VIP Training wirken ebenfalls attraktiv auf Ihre Kunden.

    Verteilt werden sollten die Newsletter in Apotheken, Arztpraxen und selbstverständlich in Ihrer Fitnessanlage.

    Fitnessstudio Information Seminare

    Sie müssen bei Ihrer Kundengewinnung strategisch vorgehen. Eine der Strategien sind regelmäßige Informationsabende für potentielle Kunden. Das ist der beste Weg, wie Sie sich von Ihrer Konkurrenz abheben und sich in den Augen Ihrer Kunden als Gesundheitsexperte vor Ort manifestieren. Lassen Sie 5 Mal pro Jahr ein Info-Seminar für Externe und für Mitglieder von Ihren Mitarbeitern organisieren.

    Die erfolgreichsten Themen sind:

    Bluthochdruck muss nicht sein, Abnehmen – Gemeinsam statt einsam,
    Schluss mit der Migräne und Nackenschmerzen, Fitnesstraining für Diabetiker
    Wichtig ist, dass jeder Teilnehmer einen Gutschein über fünf Mal kostenfreies Training erhält, die erste Terminvereinbarung sollte unmittelbar an diesem Info Abend vereinbart werden.

    Check In Alarm

    Im Moment, in dem der Fitness Kunde ausschließlich zum zahlenden Mitglied wird, d.h. innerhalb einer Zeitdauer von 60 Tagen kein Training absolviert, wird er diesen Missstand realisieren und seinen Vertrag kündigen. Dem entgegenzuwirken lässt sich beispielsweise durch Telefonaktionen („Wir wollen einen neuen Trainings Betreuung Termin vereinbaren“) durch die Fitnessstudiomitarbeiter, die dafür eine entsprechende Vergütung (z.B. in Form von Urlaubstagen, erhalten. Über die Softwarestatistik erfahren Sie, wie viele passive Kunden Sie in Ihrem Fitnessstudio verbuchen. Dies wiederum gibt Ihnen über die Attraktivität Ihres Studios Auskunft.

    Starten sie eine Betreuung und Service Offensive

    Die Zeit, in der lediglich zwei Fitnesstrainer in der Prime-time (ab 17.00 Uhr) vor Ort sind, gehört der Vergangenheit an. Jedes Top Fitnessstudio muss vier Trainer in der Prime Time aufstellen. Zwei Trainer werden ausschließlich Betreuung anbieten, zwei weitere werden Einführungs Trainings und Fitness Tests anbieten. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, die Kündigungsrate zu reduzieren.

    Die Kunden Service Abteilung

    Diese Abteilung ist zuständig für ein optimales und kontinuierliches Kundenservice- Niveau. Sie beinhaltet:

    Beschwerdemanagement
    Mitarbeiterservice-Training
    Telefon-Service Hotline
    Konzepte für die Durchführung von Kundenumfragen

    Eine derartige Abteilung ist für jedes Fitnessstudio extrem wichtig. Sie haben keinen Erfolg, wenn Sie sich als Chef um diese Aufgaben zu kümmern haben. Vergeben Sie diese Posten an Ruhe und Engagement ausstrahlende Mitarbeiter als optimale Anwärter.

    Antonio Silva – kennt den internationalen Gesundheits- und Fitnessmarkt wie seine eigene Westentasche: Seit nunmehr 33 Jahren sammelt er Erfahrungen in einem der wohl härtesten Wirtschaftsbereiche, dem internationalen Freizeit- und Fitness-Markt.

    Dabei kommen ihm seine Marktkenntnisse im In- und Ausland zugute, die ihm helfen, Trends und neue Entwicklungenfür viele prominente Unternehmen in der Fitness Industrie umzusetzen.

    Durch zahlreiche Beiträge und seiner Tätigkeit als Referent (über 200 Fachartikel, 3 Fitness Management Bücher und

    1 Multi Media Fitness Manager CD) in der Internationalen Fachpresse hat sich Antonio e Silva darüber hinaus einen Namen gemacht.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    formedo GmbH
    Herr Antonio Silva
    Schloßbergstr. 28
    38315 Hornburg
    Deutschland

    fon ..: 01722704735
    web ..: http://www.formedo.de
    email : silva@formedo.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    formedo GmbH
    Herr Antonio Silva
    Schloßbergstr. 28
    38315 Hornburg

    fon ..: 01722704735
    web ..: http://www.formedo.de
    email : silva@formedo.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Welche Art von Beziehung haben Sie mit Fitnessstudio Kunden?

    Schlagwörter: , , , , , ,


    veröffentlicht am 12. Juni 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 6 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: