• Sie alle feiern Weihnachten. Alle zusammen in einem Buch!

    BildNeu: Was haben die Roman-„Helden“ Annie, Friedlinde und Duke gemeinsam? Sie alle feiern Weihnachten. Alle zusammen in einem Buch! Die Autoren der Leseschau lassen ihre „Helden“ das Fest auf eine ganz „andere“ Weise erleben. Sie tauchen ein in eine neue Welt – in eine wundervolle Winter- und Weihnachtswelt. Die Autoren haben ihre eigenen Buch-Geschichten für die Leser, für ihre Fans und die vielen Besucher der Interenseite „Leseschau.de“ weitergesponnen. Daraus entstanden kurzweilige Einblicke, die wiederum Lust darauf machen, sich auf die Bücher, die dahinter stehen, zu vertiefen. Es sind aber ebenso einfach etwas andere Weihnachtsgeschichten, die sich gut vorlesen und mitunter tiefere Weisheiten bieten, ganz so wie man es gerne den traditionellen Märchen nachsagt.
     
    Geschichten folgender Autoren finden einen Platz im Buch:
     
    Cornelia Rückriegel
    Andrea Schädel
    Marianna Posselt
    Ekieh Eberg
    Robert Niemann
    Hanno Lammert
    Peter Wanzel
    Ute Rietschel
    Lucie Weber
    Ben Vart
    Gudrun Kottinger
    Sebastian Cohen
    Marika Kovacs
    Michael Frank Kromarek
    Helena Baum
    Paula Lenz
    Kurt F. Neubert
    Ino Weber
    Pauly Guido
    Gitta Mikati
    Mari März
     
    Ich wünsche Ihnen mit „Weihnachten mal anders“ ein schönes Fest und viel Spaß beim Kennenlernen der unterschiedlichsten Einblicke in das Fest.
     
    Katalin Ehrig
    www.Leseschau.de
     
    https://www.leseschau.de/Buch/Weihnachten-mal-anders/121
     

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de

    Pressekontakt:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Was haben die Roman-„Helden“ Annie, Friedlinde und Duke gemeinsam?


    veröffentlicht am 15. Dezember 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: