• Es gibt ein Online-Programm für Frauen, das verspricht, sie zum Traummann Magneten werden zu lassen – unabhängig von Alter, Aussehen oder Herkunft – Julia Nastasi leitet es seit 2008.

    BildImmer wieder hört man

    „Liebe tut manchmal weh.“

    Julia Nastasi ist seit über 10 Jahren im Online Mentalcoaching tätig und sagt, dass das so nicht korrekt ist. Wir neigen dazu, den Schmerz einer Trennung oder unerfüllter Liebe als Liebe abzuspeichern. Das ist eine der Blockaden, die verhindern, dass Frauen den Richtigen finden.

    Nastasi erklärt, mit dem einzigartigen J.A.N. Programm haben sie bei Seminar Service Nastasi etwas geschaffen, was es noch nie gab. Sie betreut Frauen, die den Richtigen nicht finden. Oft haben diese Frauen eine wahre Odyssee an Beziehungen hinter sich und sehr oft wiederholen sich die immer gleichen Situationen.

    Er betrügt sie mit einer anderen

    Hat das etwas mit der Frau zu tun, dass der Mann fremdgeht? Nun, insoweit schon, dass die Frau sich diesen Mann in ihr Leben gezogen hat. Manche Frauen scheinen da ein richtiges Händchen entwickelt zu haben: Immer wieder passiert ihnen dasselbe. Liegt das nun daran, dass sie eine besonders arme Frau ist, dass sie etwas falsch macht?

    Um etwas zu verändern, muss sich etwas ändern

    Immer wieder hört Nastasi, dass Frauen es satt haben, dass ihr Mann wieder eine Affäre hat, wie auch schon der letzte und so weiter. Und sie weiß aus ihren Coachings, dass auch der Nächste ein Fremdgeher sein wird, wenn sie nicht den Hebel im Kopf umlegt. Diese Frau muss ihre Blockaden erkennen und lösen. Das geht am sichersten mit der Hilfe von einer Person, die von außen auf die Situation schaut. Genau dafür gibt es das 70 Tage Liebescoaching. Ein Traummann Magnet zu werden kann man lernen. Und wenn Nastasi gemeinsam mit der Teilnehmerin die alten Muster auflöst und die Blockaden im Kopf löst, dann wird der nächste Mann im Leben der Richtige sein. Nastasi sagt das voller Überzeugung, denn sie hat schon Hunderten Frauen geholfen, genau diesen Status zu erreichen: den Richtigen zu finden.

    Geht das auch in schwierigen Zeiten?

    Ja, denn die Arbeit mit Nastasi ist online und am Telefon, auch in Zeiten, während man zum Beispiel wegen eines gebrochenen Fußes (oder eines gebrochenen Herzens) krankgeschrieben ist, kann man an seinen Gefühlen, an seinen persönlichen Glaubenssätzen und den eigenen Blockaden arbeiten. Das ist nicht immer leicht, sich selbst zu verändern, aber mit Hilfe von einfachen Übungen, die als Video oder Arbeitsblätter zur Teilnehmerin kommen, ist dies möglich. Der Vorteil: Immer dabei ist ein erfahrener Mentalcoach, der mit Rat und Tat eingreifen kann.

    Julia Nastasi
    ist geborene Hannoveranerin, spricht also Hochdeutsch, kann inzwischen – sie lebt seit 2002 in der Nähe von Heidelberg – aber auch Dialekte verstehen und sprechen. Sie kam zum Studieren in die schöne Stadt am Neckar und hat, fast schon wie im Lied „Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren“ ihr Herz an ihren heutigen Ehemann und Vater ihrer beiden Kinder verloren. Gemeinsam lebt die Familie in Schwetzingen. Beide sind Autoren und im Mentalcoaching tätig, nur mit unterschiedlichen Themen. Seit 2008 hilft sie Menschen, ihren persönlichen Weg zu finden und unterstützt sie dabei, ihn auch zu gehen. Durch sie sind viele glückliche Beziehungen entstanden, die auch noch heute bestehen.

    Was ist mit Liebeskummer?

    Kann ein Mentalcoaching auch bei Liebeskummer helfen?
    Die klare Antwort lautet Ja. Denn wie schon beim Trennungsschmerz wird auch bei Liebeskummer die Situation von außen betrachtet, sie wird analysiert und die eigenen Muster überprüft und gegebenenfalls neu justiert. Wie es dann weitergeht? Ob der Mann der Träume gefunden wird? Nun, vielleicht ist es nicht der, dessenthalben die Teilnehmerin ins Coaching kam, mit dem sie am Schluss zusammenkommt. Aber sie wird einen Mann finden und sie wird sehr glücklich sein. Der Liebeskummer wird nur noch eine Erinnerung sein und Liebe, Vertrauen und Dankbarkeit werden Einzug ins Leben halten.

    Wie lange dauert es denn?

    Bei jedem Coaching gibt die Teilnehmerin die Geschwindigkeit vor, aber natürlich gibt es ein Grundprogramm und meistens sind die Frauen schon vor dem Durchlaufen des Grundprogramms am Ziel. Das Programm hat eine Laufzeit von 70 Tagen ab Start, inklusive Samstag, Sonntag, Feiertag, denn der Geist kennt kein Wochenende. Die ersten Erfolge zeichnen sich nach wenigen Tagen ab, der Durchbruch folgt meist nach etwas über der Hälfte des Coachings. Wir bitten die Teilnehmerinnen dann dennoch, weiter zu machen, um das neu Erreichte auch zu festigen.

    Wie kann ich an dem Coaching teilnehmen, geht das von überall her?

    Notwendig sind eine E-Mailadresse, eine Telefonnummer, ein Zugang zum Internet und gegebenenfalls eine Möglichkeit, etwas auszudrucken (das geht zur Not auch im Copyshop oder in einem Internetcafé, wenn man keinen Drucker haben sollte). Am Anfang steht ein Strategiegespräch, dafür sollte man circa 45 Minuten einplanen. In diesem Gespräch analysiert Julia Nastasi die persönliche Situation im Bezug auf den Partnerwunsch, Liebeskummer und Trennungsschmerz. Sie schaut also, wo die mögliche Teilnehmerin heute steht. Das Gespräch ist kostenlos. Am Ende des Gesprächs wird Julia Nastasi eine Entscheidung fällen, ob dieses Thema in ihr Mental-Online-Traummann-Coaching passt oder nicht. Wenn es passt, macht sie ein Angebot, das die Betroffene annehmen kann, um ins Coaching zu kommen.

    Wer ist nicht geeignet für ein Online Mentalcoaching, um als Frau ein Traummann Magnet zu werden?

    Frauen, die in einer psychologischen oder psychiatrischen Behandlung sind, die also aufgrund von Depressionen oder anderen schwerwiegenden physischen Erkrankungen in Behandlung sind, sollten dieses Coaching nicht nutzen. Diese Personen sollten das für sie richtige Vorgehen am Besten mit ihrem behandelnden Arzt / Psychiater absprechen und seinen Ratschlägen folgen.
    Personen, die wegen anderer Erkrankungen wie beispielsweise Diabetes, Über- oder Untergewicht, Hauterkrankungen und so weiter in Behandlung sind, können das Programm gerne nutzen.
    Wie kann ich mich informieren?

    Auf der Webseite https://www.Seminar-Service-Nastasi.de/liebe gibt es alle Informationen und ein Bewerbungsgespräch Formular, das Namen, Telefonnummer und die E-Mail Adresse abfragt.
    Das Programm geht nach Beginn 70 Tage, ist ein 1:1 Coaching und wird intensiv und persönlich begleitet.

    Impressum
    Seminar Service Nastasi
    Inhaber Julia Nastasi
    Keplerstraße 1-3
    68723 Schwetzingen
    Tel: 06202/9453085
    www.seminar-service-nastasi.de
    info@seminar-service-nastasi.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Seminar Service Nastasi
    Herr Julia Nastasi
    Keplerstraße 1-3
    68723 Schwetzingen
    Deutschland

    fon ..: 06202/9453085
    web ..: http://www.Seminar-Service-Nastasi.de
    email : info@marketing-nastasi.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Marketing Nastasi
    Herr Alexander Nastasi
    Keplerstraße 1-3
    68723 Schwetzingen

    fon ..: 06202/9453085
    web ..: http://www.Marketing-Nastasi.de
    email : info@marketing-nastasi.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Trennungsschmerz und Liebeskummer für immer sicher auslöschen – Mentalcoaching Programm Traummann Magnet


    veröffentlicht am 8. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: