• GRAND JUNCTION, Colorado, 19. April 2021 – ProStar Holdings Inc. (ProStar oder das Unternehmen) (TSXV:MAPS) (FWB:5D00), weltweit führender Anbieter von Precision Mapping Solutions, hat mit der Integration der Rohr- und Kabelortungsgeräte von Subsite Electronics in die Hauptanwendung des Unternehmens, PointMan®, die auf iOS läuft, einen weiteren wichtigen Entwicklungsmeilenstein erreicht. Dies ermöglicht eine erweiterte Nutzung von PointMan auf iOS-kompatiblen Geräten.

    Unser neues Vorzeigeprodukt Utiliguard 2 wurde nahtlos in die PointMan-Anwendung integriert und hat die Tiefe von Versorgungsleitungen konsistent und genau erfasst, sagte Christopher Thompson, Produktmarketing-Manager bei Subsite Electronics. Die Kombination von PointMan mit unserem Utiliguard 2 erweitert die Anwenderfreundlichkeit und Möglichkeiten für unsere Kunden, indem wir bessere Datenqualität bieten, die Produktivität steigern und gleichzeitig Beschädigungen an Kabeln reduzieren.

    ProStar arbeitete mit Apple und Subsite zusammen, um die Utiliguard-Tools in PointMan auf iOS zu integrieren. Die PointMan-Integration bedeutet, dass die PointMan-App den Apple UI-Richtlinien für eine anwenderfreundlichere Benutzeroberfläche entspricht und die Apple-Sicherheitsprüfungen bestanden hat.

    Die iOS-Integration unterstützt die Vertriebs- und Marketingstrategie von ProStar, um die Vertriebskanäle des Unternehmens durch die Integration seiner Software mit den führenden Hardware-Herstellern weltweit weiter auszubauen. PointMan hat bewiesen, dass es sowohl die Anwenderfreundlichkeit als auch die Leistung der weltweit führenden Gerätehersteller von Ortungsgeräten für das Auffinden von Rohren/Leitungen und GPS/GNSS-Empfängern verbessert.

    Es ist ziemlich leicht zu verstehen, warum diese Art der Zusammenarbeit und Integration für unsere Vertriebs- und Marketingstrategie so wichtig ist, sagte Page Tucker, CEO und Gründer von ProStar. Je größer die Anzahl der Gerätehersteller ist, mit denen wir zusammenarbeiten, um PointMan zu integrieren, desto größer ist die Präsenz auf dem Markt, die wir erreichen und das erhöht die Akzeptanz unserer Lösung erheblich.

    Über Subsite Electronics®

    Subsite Electronics hat es sich zum Ziel gesetzt, Fachleuten im Tiefbau die umfassendste Palette an Elektronikprodukten der Branche zu bieten, darunter Ortungsgeräte für Versorgungsleitungen, und Kabeln für Versorgungsunternehmen, HDD-Lenkgeräte (Horizontal Directional Drilling), Maschinensteuerungen für Geräte sowie Fernvideoüberwachungs- und Überwachungskameras und Zubehör. Durch den Einsatz innovativer Technologien, umfassendem Marktfeedback und herausragender Kundenbetreuung hat sich Subsite als führender Anbieter für elektronische Technologie zur Unterstützung der Installation, Wartung und Inspektion von unterirdischen Rohren und Kabeln etabliert.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter subsite.com.

    Über ProStar® (TSXV: MAPS) (FWB: 5D00)

    ProStar® ist ein Weltmarkführer für Precision Mapping Solutions®. ProStars Vorzeigeprodukt, PointMan, wurde als Cloud-native und mobile Anwendung konzipiert und wird als Software as a Solution (SaaS) angeboten. Die Lösungen von ProStar verbinden das Feld nahtlos mit dem Büro und bieten die Möglichkeit, kritische Infrastrukturdaten zu Straßen, Eisenbahnen, Pipelines und Versorgungseinrichtungen in Echtzeit präzise zu erfassen, aufzuzeichnen, darzustellen und zu verwalten.

    Einige der größten Unternehmen in Nordamerika verwenden die Lösung von ProStar, darunter auch Fortune-500-Baufirmen, SUE-Firmen (Zivilingenieurbüros für unterirdische Versorgungsleitungen), Betreiber von Versorgungseinrichtungen und Regierungsbehörden.

    ProStar unterhält strategische Geschäftsbeziehungen zu den weltweit führenden Anbietern von Geoinformationstechnologien, Datenerfassungsgeräteherstellern und deren Händlernetzwerken, darunter Trimble®, Juniper® Systems, Bad Elf, Vivax-Metrotech, Radiodetection® und Subsite® Electronics.

    Das Unternehmen hat erhebliche Summen in den Aufbau eines umfangreichen Portfolios an geistigem Eigentum investiert, das mittlerweile 19 erteilte Patente in den Vereinigten Staaten und Kanada sowie eine Reihe von Patentanmeldungen umfasst. Die Patente dienen dem Schutz der Methoden und Systeme, die für die digitale Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Verwaltung, Verteilung und Darstellung der exakten Position kritischer Infrastruktureinrichtungen, einschließlich unterirdischer Versorgungsleitungen und Pipelines, erforderlich sind.

    Das Führungsteam von ProStar verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Leitung von privaten und börsennotierten Technologieunternehmen, zu denen sowohl Startups als auch Fortune-500-Größen zählen. Zum Führungsteam gehören Vasa Dasan, der frühere CTO von Sun Microsystems, Carl Lashua, vormals Chief Information Officer von HSBC (Kanada und Europa), sowie die ehemalige Disney-Führungskraft Matthew Breman.

    Für weitere Informationen über ProStar besuchen Sie bitte: www.prostarcorp.com.

    Alex Moore
    Investor Relations
    investorrelations@prostarcorp.com
    Tel: +1 970-242-4024

    Die TSXV und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Solche Informationen beinhalten, ohne Einschränkung, Informationen über die Bedingungen der Zukunftspläne des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Informationen angemessen sind, kann es keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen.

    Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise durch Worte wie glauben, erwarten, annehmen, beabsichtigen, schätzen, postulieren und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet oder beinhalten Aussagen, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist Investoren darauf hin, dass alle vom Unternehmen bereitgestellten zukunftsgerichteten Informationen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Lage auf den Finanzmärkten für die Wertpapiere des Unternehmens; die Lage im Technologiesektor; die jüngste Marktvolatilität; die COVID-19-Pandemie; die Fähigkeit des Unternehmens, das erforderliche Kapital zu beschaffen oder seine Geschäftsstrategien vollständig umzusetzen; und andere Risiken und Faktoren, die dem Unternehmen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bekannt sind. Der Leser wird auf das jüngste Informationsrundschreiben des Unternehmens verwiesen, das am 20. November 2020 auf SEDAR eingereicht wurde, um eine vollständigere Diskussion der anwendbaren Risikofaktoren und ihrer potenziellen Auswirkungen zu erhalten. Kopien dieses Rundschreibens können über das Emittentenprofil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com abgerufen werden.

    Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten ausschließlich zum Datum dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ProStar Holdings Inc.
    Jonathan Richards
    760 Horizon Drive, Suite 200
    81506 Grand Junction, CO
    USA

    email : info@prostarcorp.com

    Pressekontakt:

    ProStar Holdings Inc.
    Jonathan Richards
    760 Horizon Drive, Suite 200
    81506 Grand Junction, CO

    email : info@prostarcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Prostar arbeitet mit Subsite Electronics zusammen, um die iOS-Integration mit Apple abzuschließen


    veröffentlicht am 20. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: