• Spatenstich mit Bürgermeister Michael Göllner

    BildDas Familienunternehmen Kremer baut einen neuen Firmensitz in Hammersbach. Dabei entsteht ebenfalls eine neue, kostenlose Pflegeberatungsstelle, die in Kooperation mit den Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreis angeboten wird. Der Spatenstich für das neue Firmengebäude erfolgte am 29. August 2017. Aktiv anwesend war der Bürgermeister von Hammersbach Michael Göllner, der sich maßgeblich für den Ausbau des Pflegeangebots in der Region eingesetzt hat. Zu den weiteren Gästen gehörten u.a. der Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreis Dieter Bien.

    Der Pflege- und Betreuungsdienst Kremer deckt seit mittlerweile 26 Jahren den ambulanten Pflegebedarf im Main-Kinzig-Kreis ab. Das Familienunternehmen mit aktuell 55 Fachkräften wird in zweiter Generation geführt. Die steigende Nachfrage an ambulanten Betreuungs- und Pflegeleistungen erfordert nun einen größeren Firmensitz. Geschäftsführer Patrick Kremer: „Der Ausbau des Standortes ist zugleich eine Bestätigung unseres Pflege-Konzepts: zuvorkommende Betreuung von Pflegebedürftigen durch hochqualifizierte und engagierte Pflegekräften.“ Aktuell werden rund 420 Menschen aus der Region von dem Pflegedienst betreut.

    Das neue Firmengebäude, das im Mai 2018 bezogen werden soll, stellt künftig rund 320 m² Büro- und Aktionsfläche bereit. Dabei gesondert integriert sind neben der neuen kostenlosen Pflegeberatung – die zusammen mit dem kommunalen Partner APZ betrieben wird – auch ein eigenes Personalzentrum für Mitarbeiter und Bewerber. Vom Hauptsitz Hammersbach koordiniert werden die weiteren Standorte in Hanau, Ronneburg, Gründau und Büdingen. Seit 2016 ergänzt die Tagespflege in der Seniorendependence in Ronneburg-Hüttengesäß das Pflegeangebot. Zum 1. Oktober 2017 wird zudem eine weitere Tagespflege im Sozialzentrum in Gründau eröffnet.

    Werbeanzeige

    Sein Pflegeteam sieht Patrick Kremer insbesondere auch als einfühlsamen, sozialen Kontakt für seine hilfe- und pflegebedürftigen Kunden. Deshalb ist es für ihn selbstverständlich auch die Arbeitsbedingungen fair und familienfreundlich zu gestalten. Die Gehälter und Urlaubsansprüche sind überdurchschnittlich hoch. Bei Bedarf übernimmt der Arbeitgeber sogar die Kosten für den Pkw-Führerschein und die Kinder-Betreuung. Die regelmäßige Teilnahme seiner Fachkräfte an Fort- und Weiterbildungen gewährleistet dabei eine Betreuung nach neuesten fachlichen Erkenntnissen für eine konstant überdurchschnittliche Pflegequalität. Aufgrund dessen wurde der Pflegedienst bereits mehrfach als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet.

    Zu den Leistungen des ambulanten Pflege- und Betreuungsdienstes Kremer zählen die Grund- und medizinische Behandlungspflege, die außerklinische Beatmungspflege (Intensivpflege), Betreuungs- und Entlastungsleistungen und die hauswirtschaftliche Versorgung – auch als Verhinderungs- und Kurzzeitpflege.

    Termindetails:
    Offizieller Spatenstich war am 29.08.2017
    Ort: Hanauer Straße Nr. 49a, 63546 Hammersbach

    Alle Informationen zum Pflegeangebot unter www.pflegedienst-kremer.de

    Über:

    Pflege- und Betreuungsdienst Kremer GbR
    Herr Patrick Kremer
    Am Pflanzenrain 12
    63546 Hammersbach
    Deutschland

    fon ..: +49-(0)6185-81800
    web ..: http://www.pflegedienst-kremer.de
    email : info@Kremer-ahk.de

    Die Kremer GbR ist ein Familienunternehmen, das sich seit 1990 um pflege- und hilfsbedürftige Menschen kümmert. Senioren werden in ihrer häuslichen Umgebung individuell und persönlich gepflegt und betreut. Gegründet wurde der Pflegedienst von Hannelore und Martin Kremer. Cornelia Bock-Kremer und Patrick Kremer führen den Familienbetrieb nun in zweiter Generation fort. Die ambulante Hauskrankenpflege Kremer GbR ist vom DIQP – Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V – mit dem Siegel „Top Arbeitgeber“ ausgezeichnet und vom Vincent Network als „Attraktiver Arbeitgeber 2016“ bewertet. Vom Bündnis für Familie erhielt die Kremer GbR zuvor die Anerkennung für vorbildliche Familienfreundlichkeit. Die Kremer GbR ist von allen Kranken- und Pflegekassen zugelassen.

    Pressekontakt:

    Pflege- und Betreuungsdienst Kremer GbR
    Herr Patrick Kremer
    Am Pflanzenrain 12
    63546 Hammersbach

    fon ..: +49-(0)6185-81800
    web ..: http://www.pflegedienst-kremer.de
    email : info@Kremer-ahk.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Pflege- und Betreuungsdienst Kremer vergrößert Firmensitz in Hammersbach

    veröffentlicht am 30. August 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen


    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, Presseportal, pressemitteilung, info, presseartikel