• Die Einkaufstasche von Beate Use wird nicht mehr versteckt und Onlineshops mit Toys machen Werbung im Free-TV: Außergewöhnliche Vorlieben sind in deutschen Schlafzimmern kein Tabu-Thema mehr.

    Bücher und Filme regen die sinnlichen Fantasien der Männer und Frauen gleichermaßen an. Doch ob diese wirklich den eigenen Vorlieben entsprechen, lässt sich erst durch das Ausprobieren feststellen. Das Wichtigste ist ein Partner dem man voll und ganz vertraut. Gerade wenn die Fantasien mit Schmerzen verbunden sind, sollte vorher über Ängste und Grenzen gesprochen werden. Denn: Nicht jeder findet Schmerzen erregend oder zumindest nicht an allen Körperstellen. In der Szene werden die Grenzen und nötige Notfallcodes sogar vertraglich festgehalten. Um sich diesem Bereich der Sexualität langsam anzunähern, kann man an verschiedenen Workshops teilnehmen oder ein professionelles Massagestudio besuchen.

    Fesselndes Verwöhnprogramm

    Werbeanzeige

    „The World of Dreams“ in Erfurt lässt diese Fantasien wahr werden. Mit dem „Fifty Shades of Grey“-Verwöhnprogramm bringt man seine Wünsche und Vorstellungen auf eine neue Ebene. Männer wie Frauen lassen sich mit Zuckerbrot und Peitsche bestrafen und verwöhnen. Tiefste Wünsche kommen zum Vorschein und man kann sich neu entdecken. Pärchen können gegenseitig ihre Grenzen austesten und neuen Schwung in die Beziehung bringen. Ganz gleich, in welche Richtung sich der Besuch entwickelt, die Masseurinnen des „The World of Deams“ Massagestudios in Erfurt stehen ihren Kundinnen und Kunden zur Verfügung und bereiten ein unvergessliches Erlebnis.

    Über:

    The World of Dreams
    Frau Gabriela Scheer
    Thälmannstraße 22
    99085 Erfurt
    Deutschland

    fon ..: 0361 5414711
    web ..: http://www.theworldofdreams.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

    Pressekontakt:

    The World of Dreams
    Frau Gabriela Scheer
    Thälmannstraße 22
    99085 Erfurt

    fon ..: 0361 5414711
    web ..: http://www.theworldofdreams.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Lack und Leder für mehr Spaß

    veröffentlicht am 29. August 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen


    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, Presseportal, pressemitteilung, info, presseartikel