• Xantaro offeriert Pre-Deployment-Test für Highspeed-Netze

    BildIm Zuge eines stetig steigenden Bedarfes an Bandbreite für die Übermittlung interaktiver Inhalte gilt eine Übertragungsrate von 100 Gigabit pro Sekunde als nächster Schritt in der Evolution der Netzwerktechnologie. Die Implementierung ist allerdings alles andere als simpel. Ohne entsprechende Tests im Vorfeld geht es nicht.

    100-GBit/s-Ethernet hat nicht nur zahlreiche Vorteile in puncto Geschwindigkeit, Effizienz oder Stromverbrauch, sondern stellt auch ganz neue Herausforderungen an die physikalische Infrastruktur insgesamt. Ohne umfassende Tests im Vorfeld ist eine Implementierung nicht zu realisieren. Xantaro, Spezialist für das Design und die Einrichtung von Netzwerken, prüft in einem fünftägigen Test, ob die Unternehmensnetze der Evolutionsgeschwindigkeit gewappnet sind. Dazu offeriert das Unternehmen auf Basis von Ixia-Technologien im Rahmen eines zeitlich begrenzten Angebotes eine Ersparnis von 60 Prozent gegenüber der üblichen Kosten.

    Die Evolution der Netzwerkgeschwindigkeit ist nicht aufzuhalten. Grund dafür sind nicht nur die explosionsartige Zunahme der Datenmassen, sondern vor allem neue Anwendungen, die entsprechende Inhalte verarbeiten müssen, sowie damit einhergehenden architektonische Veränderungen der Netzwerke durch Technologien wie SDN, NFV und nicht zuletzt durch die Cloud.

    Analysten gehen in ihren Prognosen davon aus, dass allein im Rechenzentrum bis 2019 100-GBit/s-Ethernet mehr als 50 Prozent der Datacenter-Transceiver-Transmissionen ausmachen wird. Hinzu kommen weitere Trends, wie die starke Zunahme von Ethernet in der Produktion, die Rechenzentrumskopplung und die Anbindung an die Cloud jeglicher Couleur.

    Werbeanzeige

    Um Netzwerke zu konzipieren und einzurichten, die diesen Anforderungen genügen und gleichzeitig deren Funktion im produktiven Betrieb sicherstellen, gewinnen Pre-Deployment-Tests zunehmend an Bedeutung. Xantaro offeriert derzeit einen 100-GBit/s-Pre-Deployment-Test zu Konditionen mit denen sich bis zu 60 Prozent der üblichen Kosten für eine 5-tägige Live-Erprobung sparen lassen. Dazu planen und implementieren die Experten von Xantaro auf Basis der Analyse- und Test-Technologie von Ixia das Testsetup vor Ort, verifizieren die Testszenarien sowie dokumentieren und besprechen ausführlich die Ergebnisse mit dem Auftraggeber.

    Mit dem kostenreduziertem 5-tägigen-Testangebot will der deutsche Systemintegrator aus Hamburg Unternehmen beim digitalen Wandel unterstützen. Das umfangreiche 100-GBit/s-Ethernet-Testangebot kostet bei Xantaro ab 9.999 Euro. Dies entspricht gegenüber den Standardkosten für derartige umfangreiche Tests einer Ersparnis von bis zu 60 Prozent.

    Über:

    Xantaro GmbH
    Herr Sönke Weerts
    Am Sandtorpark 11
    20457 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 413 498-0
    web ..: http://www.xantaro.net
    email : info@xantaro.net

    Die 2007 gegründete Xantaro GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Integration performanter und hochverfügbarer Netzwerksysteme inklusive Virtualisierung, Infrastruktursicherung und -kontrolle bis hin zu Cloud-basierten zentralen Diensten, Orchestrierung und Automatisierung. Das Unternehmen übernimmt die Planung, das Design, Proof-of-Concept sowie Lieferung, Implementierung und Inbetriebnahme. Anschließende Betriebsunterstützung und Wartung runden das Komplettangebot ab.

    Zu den Kunden von Xantaro zählen Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, ISPs und Telcos, Kabelnetzbetreiber, Betreiber von Rechenzentren und Hosting-Provider sowie Unternehmen mit Carrier-Class-Anforderungen. An fünf Standorten in Deutschland sowie in der Niederlassung in Großbritannien beschäftigt Xantaro rund 120 Mitarbeiter.

    Pressekontakt:

    New Technology Communication
    Herr Uwe Scholz
    Albrechtstr. 119
    12167 Berlin

    fon ..: +491723988114
    web ..: http://www.uscholz.com
    email : uscholz@uscholz.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bereit für die 100G-Welle

    veröffentlicht am 29. August 2017 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen


    artikel, informationen, news, aktuelles, fachartikel, information
    informieren, Presseportal, pressemitteilung, info, presseartikel