• o Überblick über Systeme für Dokumentenmanagement / Enterprise Content Management (ECM) und Customer Communications Management (CCM)
    o Schaden- und Unfall- sowie Lebens- und Rentenversicherung

    München, 29. April 2020. Quadient, ein führender Anbieter von Lösungen zur Verbesserung der Kundenkommunikation über digitale und physische Kanäle, wird vom Marktforschungs- und Beratungsinstitut Novarica im Novarica Market Navigator? Report Document ECM/CCM Systems 2020 als marktbeherrschend eingestuft. Der vor Kurzem veröffentlichte Bericht bezeichnet Quadient als einen von nur drei marktbeherrschenden Anbietern unter 22 untersuchten Technologieunternehmen.

    Der Bericht gibt einen Überblick über die eigenständigen Systeme für Dokumentenmanagement / Enterprise Content Management (ECM) und Dokumentenerstellung / Customer Communications Management (CCM), die derzeit für Schaden- und Unfall- sowie Lebens- und Rentenversicherer in den USA angeboten werden. Im Bericht werden Anbieter als marktbeherrschend bezeichnet, wenn sie über eine starke Marktposition und Dynamik verfügen und deren Lösungen in diesem Segment allgemein bekannt sind.

    „In der neuen Situation, die durch die COVID-19-Pandemie entstanden ist, ist eine gute Kommunikation mit Versicherungskunden und -agenten noch wichtiger geworden“, erklärt Tom Benton, VP Research and Consulting, Novarica. „Wo sich viele Versicherer bisher auf persönliche Begegnungen zwischen Kunden, Agenten und Mitarbeitern verlassen haben, müssen sie nun über digitale Kanäle kommunizieren. Um hierbei erfolgreich zu sein, benötigen sie moderne Management-Tools für die digitale Kommunikation.“

    Die Quadient Inspire-Plattform für das Customer Experience Management (CXM) kann in vorhandene geschäftliche Plattformen für die Policenverwaltung, Rechnungsstellung und Schadenbearbeitung integriert werden, sodass Versicherer personalisierte, vorschriftenkonforme und hoch komplexe Kundenkommunikation über alle Kanäle von einem zentralen Punkt aus erstellen, zusammenstellen und übermitteln können. Der Bericht hebt wichtige Differenzierungsmerkmale von Quadient Inspire hervor, darunter:

    o Die Kommunikation für verschiedene Kanäle wird an einer einzigen Benutzeroberfläche entworfen und geprüft, wobei für alle Kanäle dieselben internen Kompetenzen genutzt werden.
    o Quadient Customer Journey Mapping, ein Cloud-basiertes Tool, bezieht digitale und physische Kundenkontaktpunkte ein und bietet eine einheitliche Grundlage für das Kundenerlebnis und die CCM-Aktivitäten eines Unternehmens.
    o Die Cloud-basierte Bereitstellung umfasst Inhalte, Push-Benachrichtigungen und andere mobile und browserbasierte Kommunikationserlebnisse.

    „Der Bericht von Novarica untersucht, wie viele Versicherer das Kundenerlebnis weit oben auf die Agenda stellen, um Kunden zu gewinnen und zu binden. Er zeigt auch, wie CCM und ECM Versicherern helfen, die Kundenzufriedenheit zu verbessern, die Betriebskosten zu senken und zugleich durch personalisierte, präzise und zeitnahe Kommunikation den Schwerpunkt von der Schadenregulierung zur proaktiven Risikominderung und Schadenprävention zu verlagern“, erklärt Andi Dominguez, Principal, Insurance & Healthcare, Quadient. „Die Voraussetzung für herausragende Kundenerlebnisse ist eine personalisierte, vorschriftenkonforme, omnichannel-fähige und durch Customer Journey Mapping geleitete Kommunikation.“

    Novarica bietet Forschung, langfristige Beratungsdienste, Consulting und spezielle Programme, die Versicherern helfen, bessere Entscheidungen zu Technologieprojekten und -strategien zu treffen. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Gratisexemplar des Novarica-Berichts mit Informationen zu Quadient: kostenloser Bericht von Novarica.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Quadient CXM Germany GmbH
    Herr Michael Schmitt
    Richard-Reitzner-Allee 1
    85540 München-Haar
    Deutschland

    fon ..: +49 89 904 119 28
    web ..: http://www.quadient.com/de
    email : quadient@schmit-kommuniziert.de

    Über Quadient

    Quadient unterstützt mehrere Hunderttausend Unternehmen auf der ganzen Welt dabei, mit ihren Kunden in Verbindung zu bleiben. Der Fokus liegt auf vier Kernbereichen der modernen Kundeninteraktion: Geschäftsprozessautomatisierung, Mailinglösungen, Customer Experience Management und Paketschließfachlösungen. In diesen Feldern entwickelt Quadient innovative Lösungen, die relevante, personalisierte und wertvolle Kundenerlebnisse schaffen. Quadient ist im Segment A von Euronext Paris gelistet und gehört zum SBF 120 Index. Das Unternehmen ist weltweit in 90 Ländern tätig und beschäftigt ca. 5.600 Mitarbeiter. Der Gesamtumsatz lag im Jahr 2018 bei rund 1,1 Milliarden Euro. Mehr Infos unter www.quadient.com/connections.

    Pressekontakt:

    schmitt kommuniziert.
    Herr Michael Schmitt
    Kaiserstraße 36
    80801 München

    fon ..: +49 (0)89 904 119 28
    web ..: http://www.schmitt-kommuniziert.de
    email : quadient@schmitt-kommuniziert.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Novarica stuft Quadient als marktbeherrschend für Kundenkommunikationssysteme ein


    veröffentlicht am 29. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: