• Ein ausgezeichnetes Jahr für Marken-MEDIA

    E-Mail-Marketing ist gerade in herausfordernden Zeiten gefragt

    BildNewsletter-Marketing gilt als erfolgreiches Instrument zur Neukundengewinnung und Kundenbindung sowie zur Steigerung der Markenbekanntheit. Gerade in herausfordernden Zeiten setzen viele Branchen auf E-Mail-Marketing.

    Diese Entwicklung kann Lars Jordan, Geschäftsführer und Gründer der Marken-MEDIA lji GmbH, nur bestätigen. Das Jahr 2020 ist für seine Newsletter-Marketing-Agentur äußerst erfolgreich gestartet. Im Februar erhielt Lars Jordan die Auszeichnung als TOP EXPERTE für das Thema E-Mail-Marketing vom ERFOLG Magazin. Ein Novum, denn das Magazin hatte damit erstmals eine Anerkennung in dieser Kategorie vergeben.

    Die Reaktionen auf die Auszeichnung waren durchweg positiv. Es folgten u.a. Einladungen zu Online-Kongressen, auf denen der Newslettermarketing-Experte über aktuelle Entwicklungen und erfolgreiche Strategien im E-Mail-Marketing berichtete. Des Weiteren gab er Interviews in verschiedenen Medien, darunter Podcasts und Videos.

    „Dank der weiteren Fokussierung auf die thematisch passenden Auftraggeber sowie die geeigneten Dienstleister und Kooperationspartner konnten wir das Geschäft ausbauen und unsere Leistungen noch weiter steigern“, erklärt Jordan. Dass der Kontakt zu bestehenden Kunden und potentiellen Interessenten essentiell ist, hat der Hamburger schon früh erkannt. „Viele Unternehmen haben in der aktuellen Situation festgestellt wie wichtig es ist, auch online aktiv zu sein und mit seinen Kunden in Kontakt zu bleiben“, so der Marketingexperte weiter. „Dadurch erhalten wir aktuell verstärkt Anfragen von Unternehmen, die Ihre Aktivitäten im E-Mail-Marketing steigern und weiter ausbauen möchten.“
     
    Weiter auf Wachstumskurs
    Jordan blickt positiv in die Zukunft und freut sich auf die nächsten Jahre, in denen er spannende Kunden mit seiner langjährigen Expertise bei Marketingstrategie- Entscheidungen beraten kann. Für die Zukunft plant der Unternehmer weiteres Wachstum und will sich weiterhin auch persönlich weiterentwickeln. Dazu besucht er kontinuierlich Seminare und Fortbildungen, um neue Impulse zu erhalten. Außerdem nimmt sich Lars Jordan immer wieder ausreichend Zeit, um seine Unternehmensvision zu schärfen. Das weitere Wachstum steht.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Marken-MEDIA lji GmbH
    Herr Lars Jordan
    Ballindamm 39
    20095 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 40 999 993 000
    web ..: https://www.marken-media.com
    email : info@marken-media.com

    Über Marken-MEDIA

    Die Marken-MEDIA lji GmbH ist eine Agentur für E-Mail-Marketing mit Sitz in Hamburg. Die Agentur berät Unternehmen bei Fragen rund um die Themen Newslettermarketing, Leadgenerierung und Neukundengewinnung im Internet. Ganzheitliche Betreuung von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung stehen dabei im Vordergrund. Zu den Schwerpunkten zählen Zielgruppenberatung und Adressselektion sowie Konzeption, Erstellung und Versand von Newsletterkampagnen.

    Pressekontakt:

    Marken-MEDIA lji GmbH
    Herr Lars Jordan
    Ballindamm 39
    20095 Hamburg

    fon ..: +49 40 999 993 000
    web ..: https://www.marken-media.com
    email : info@marken-media.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Newsletter-Agentur Marken-MEDIA weiter auf Wachstumskurs


    veröffentlicht am 22. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 5 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: