• Neues Online-Verzeichnis informiert über den Bremer Stadtteil Obervieland / Nachrichten, Firmenverzeichnis, Gastronomieempfehlungen und zahlreiche Fotos aus dem Stadtteil / Webseite auch als RSS Feed

    BildMit www.bremen-obervieland.de gibt es jetzt eine neue Stadtteilseite im Internet. Das redaktionell geführte Verzeichnis, das ständig erweitert wird, bietet neben aktuellen Informationen zu den vier Ortsteilen Bremen-Arsten, Bremen-Habenhausen, Bremen-Kattenturm und Bremen-Kattenesch auch zahlreiche lokale Einträge. Die Anzeige der Webseite ist sowohl für PCs wie auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert.

    Als Einrichtungen listet das moderne Verzeichnis neben Ämtern und Behörden auch Ärzte, Tierärzte und Apotheken auf. In einer Einkaufsrubrik finden sich Einträge zur Passage Kattenturm, dem Einkaufszentrum Bremer-Karree in Habenhausen und dem Outlet-Shoppingcenter Ochtum Park im benachbarten niedersächsischen Umland. Im Gastronomiebereich werden Restaurants und Imbissbetriebe, aber auch Fastfood Filialen und Lieferdienste des Stadtteils Obervieland vorgestellt. Firmen aus der Region, die noch nicht in das Verzeichnis eingetragen wurden, können sich kostenfrei zur Aufnahme über ein Onlineformular anmelden.

    Jeder Eintrag im Verzeichnis der Stadtteilseite ist zusätzlich am Fuß einer jeden Seite durch Stichworte, sogenannte „Tags“, mit anderen Einträgen vernetzt. Mit diesen Attributen sollen zusätzliche Verbindungen der redaktionell zueinander passenden Beiträge geschaffen werden. Der Leser findet damit noch schneller weitere Beiträge zu Themen, die ihn persönlich interessieren. Tags in diesem Verzeichnis heißen zum Beispiel „Stadtteilentwicklung“, „Wohnen“, „Lebensqualität“ und „Natur_pur“.

    Initiator des Onlineprojekts ist Jens Schmidt (49), Inhaber eines Versicherungsbüros der Allianz im Ortsteil Bremen-Kattenturm. Mit der Gründung des Verzeichnisses über Bremen-Obervieland plant Schmidt, seine Agentur für Versicherungen und Baufinanzierung in der Region weiter zu verankern. Den finanziellen und zeitlichen Aufwand für das Onlineverzeichnis bestreitet der Unternehmer aus dem Werbebudget seiner Agentur, im Gegenzug sind einzelne Beiträge durch gekennzeichnete Anzeigen ergänzt.

    Bremens jüngster Stadtteil vereint vier absolut unterschiedliche Ortsteile, die fließend ineinander übergehen und doch grundverschieden sind. Deshalb finden sich neben sozialen und kommerziellen Einrichtungen im Verzeichnis auch viele Naturfotos, beispielsweise vom Wadeackersee oder dem Krimpelsee, die beide in Obervieland liegen. Berichtet wird auch über die zahlreichen Neubaugebiete im Stadtteil, etwa über die Gartenstadt Werdersee in Habenhausen oder ein im Entstehen begriffenes Baugebiet auf der Achse zwischen Kattenturm und Habenhausen.

    Neueinträge auf Bremen-Obervieland.de können auch als RSS-Feed abonniert werden. RSS-Feeds zu lesen und zu abonnieren ist ganz einfach: Sobald es neue Artikel oder Meldungen gibt, landen sie direkt auf dem Rechner, Tablet oder Smartphone. Bei den meisten Internetbrowsern lassen sich RSS-Feeds außerdem dazu nutzen, so genannte „dynamische Lesezeichen“ anzulegen. Diese „lebenden Lesezeichen“ aktualisieren sich dann automatisch.

    Der citynahe Bremer Stadtteil Obervieland wurde erst 1962 gegründet. Knapp 40.000 Menschen leben hier. Der Namensteil Vieland leitet seinen Namen von niederdeutsch Vie ab. Einst wurde flaches und sumpfiges Land so bezeichnet. Erstmals wurde Vieland 1297 im Bremer Urkundenbuch erwähnt. Obervieland bietet viel grün und einen hohen Freizeitwert. Mit dem Internet-Stadtteilportal soll Obervieland mit seinen vielfältigen Vorzügen künftig noch mehr Aufmerksamkeit erhalten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bremen-Obervieland.de – Bremen Verzeichnis
    Herr Jens Schmidt
    Angelser Str. 11
    28844 Weyhe
    Deutschland

    fon ..: 0421-83673121
    web ..: http://www.bremen-obervieland.de
    email : info@bremen-obervieland.de

    Pressekontakt:

    Bremen-Obervieland.de – Bremen Verzeichnis
    Herr Jens Schmidt
    Angelser Str. 11
    28844 Weyhe

    fon ..: 0421-83673121
    web ..: http://www.bremen-obervieland.de
    email : info@bremen-obervieland.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Neue Stadtteilseite Bremen-Obervieland.de – Infos über Arsten, Habenhausen, Kattenturm und Kattenesch

    Schlagwörter: , , , , , , , ,


    veröffentlicht am 8. Mai 2018 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: