• Bereits zum dritten Mal ermittelt Psychotherapeut Bosch im neuen Krimi „Mörderisches Dorfleben“ von Peter Jokiel. Kann er die Unschuld eines der fahrlässigen Tötung beschuldigten Mannes beweisen?

    BildIn seinem neuen Fall wird Bosch von dem Anwalt Dr. Loßmann beauftragt, seinen Mandanten zu begutachten. Es handelt sich um den geistig zurückgebliebenen 21-Jährigen Stefan Kreidlinger. Dieser soll in das Verschwinden der 11-jährigen Laura verwickelt sein. Blutspuren weisen auf ein Verbrechen hin, so dass die Staatsanwaltschaft den Vorwurf der fahrlässigen Tötung erhebt. Alle Indizien deuten auf Stefan. Doch Bosch kann in einem Haftprüfungstermin die Anschuldigungen gegen ihn entkräften. Seine Familie ist in ihrem Dorf jedoch einem Spießrutenlauf ausgesetzt und benötigt Personenschutz.

    Um Stefan und seiner Familie zu helfen, greift Bosch auf seine Kontakte zur Polizei zurück und ermittelt fortan mit seinem guten Freund Dominik. Für das Duo heiligt der Zweck die Mittel, so dass sie gerne auch mal Dienstvorschriften ignorieren. Können die beiden herausfinden, was mit Laura geschehen ist und ob Stefan wirklich unschuldig ist?

    Peter Jokiel ist ein waschechter Nürnberger und hat seit ein paar Jahren das Schreiben für sich entdeckt. In seinen Kriminalgeschichten legt er den Fokus auf eine spannende und logische Geschichte. Aus diesem Anspruch sind bereits zwei Bücher entstanden, die an die Fälle des Tatort-Kommissars Schimanski erinnern. Seine Geschichten zeichnen sich zudem durch Nürnberger Lokalkolorit und reale Schauplätze aus.

    „Mörderisches Dorfleben“ von Peter Jokiel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-26984-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Mörderisches Dorfleben – neuer Lokalkrimi vom „Nürnberger Schimanski“


    veröffentlicht am 4. Mai 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: