• Ein Teenager begeht in Jonas Kerres‘ „Luke, die Entscheidung“ einen folgenschweren Fehler, der ihn immer begleiten wird.

    BildLuke ist 15 Jahre alt und lebt mit seiner Familie in Bochum. Sein Wohnort ist auch sein Geburtsort, doch Lukes Eltern stammen aus
    verschiedenen Ländern. Sein Vater ist Syrer und seine Mutter stammt ursprünglich aus England. Seine Eltern flohen während der Schwangerschaft von Lukes Mutter wegen den politischen Konflikten aus Syrien und wählten Deutschland als ihre neue Heimat. Obwohl Luke in Deutschland geboren wurde, wird er wegen seiner Hautfarbe und der Herkunft seiner Familie immer wieder gehänselt und belästigt. Die rosige Zukunft, von der in der Familie immer gesprochen wurde, scheint für ihn nicht zu existieren. Luke ist sich fast sicher, dass er als Obdachloser auf der Straße oder im Knast landen würde. Eines Tages begeht er aus Wut einen Fehler, der ihn für den Rest seines Leben begleiten würde – doch wird er letzten Endes doch ein gutes Leben führen können?

    Der nachdenklich stimmende Jugendroman „Luke, die Entscheidung“ von Jonas Kerres beschäftigt sich mit brandaktuellen Themen und erlaubt den Lesern einen Einblick in das Leben eines Jugendlichen, der eigentlich Deutsch ist, aber aufgrund seiner Familie und seiner Hautfarbe nicht als Deutscher angesehen wird. Mit dem kurzen Roman will der Autor die Leser
    zum Nachdenken bringen und zeigen, wie viel eigentlich noch in
    der Gesellschaft falsch läuft. Die Geschichte zeigt jedoch auch, dass jede Person mit eigener Kraft die Welt besser machen kann.

    „Luke, die Entscheidung“ von Jonas Kerres ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23049-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Luke, die Entscheidung – Ein tiefsinniges Buch über Rassismus und Gewalt


    veröffentlicht am 4. Februar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: