• Burlington, Ontario – 19. November 2019 – Rapid Dose Therapeutics Corp. (RDT) hat heute bekannt gegeben, vom kanadischen Gesundheitsministerium Health Canada für seine Anlage in Burlington, Ontario, eine Lizenz für die Verarbeitung von Cannabis erhalten zu haben, die in Übereinstimmung mit dem Cannabis Act und den Cannabis Regulations steht.

    „Dies ist ein wichtiger Meilenstein für unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Durch die Lizenz wird es uns nun ermöglicht, QuickStrip-Cannabisprodukte für den kanadischen Pharma- und Freizeitmarkt herzustellen“, sagte Mark Upsdell, Vorstandsvorsitzender von RDT. „Angesichts der aktuellen globalen Vaping-Krise suchen Regulierungsbehörden, medizinische Experten und Verbraucher nach einer zuverlässigen Darreichungsform, mit denen die zum Teil gravierenden Defizite der Inhalation umgangen werden können.“

    Die von RDT entwickelte QuickStrip-Technologie ist ein schnelles, praktisches, präzises, nicht inhalatives, orales, schnell auflösendes System zur Verabreichung von Medikamenten.

    Im Rahmen der nun erteilten Lizenz wird RDT in seiner Produktionsstätte in Burlington ausreichende Mengen produzieren, um einen Teil des aktuellen Bedarfs des kanadischen Marktes durch seine Produktionsvereinbarung mit Thrive Cannabis abzudecken.

    „Wir sind jetzt in der Lage, für Cannabis eine einzigartige Verabreichungsoption anzubieten, die eine präzise Dosierung und eine effiziente Verabreichung von CBD-, THC- und Kombinationsprodukten ermöglicht“, sagte Upsdell. „RDTs QuickStrip bietet eine echte Alternative für Verbraucher, die die Vorteile von Cannabis wollen, es aber vorziehen, Öle nicht als Teil anderer Formate zu rauchen, zu vapen oder auf sonstige Art und Weise zu konsumieren.“

    Die Vergabe dieser Lizenz durch Health Canada stellt eine Ergänzung der eingeschlagenen Strategie dar, Managed Strip Services Agreements abzuschließen, die es den RDT-Kunden ermöglichen, QuickStrip-Produkte von RDT für den Cannabismarkt in den USA und internationalen Gebieten herzustellen, zu vertreiben und zu verkaufen. RDT konnte bislang sechs Verträge abschließen, mit denen die Märkte Kanada, USA und ausgewählten Ländern Europas abgedeckt werden.

    RDT wird die Anzahl der strategischen Partnerschaften erhöhen und damit die Führungsposition im Cannabissektor ausbauen. RDT ist der Ansicht, dass QuickStrip eine von den Verbrauchern gewünschte Verabreichungsmethode in den Ländern darstellt, in denen Cannabis legalisiert wurde. RDT bietet gesundheitliche Vorteile und verbessert überdies die Ergebnisse für den Verbraucher.

    Über Rapid Dose Therapeutics
    Rapid Dose Therapeutics, RDT, ist ein kanadisches Life Science-Unternehmen, das eine innovative und proprietäre Technologie zur Verabreichung von Medikamenten anbietet. Ziel ist es, die Behandlungsergebnisse und Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Das Hauptprodukt von Rapid Dose Therapeutics ist QuickStrip, ein orales, schnell lösliches Verabreichungssystem für Medikamente. RDT ist fokussiert und engagiert in der klinischen Forschung und Produktentwicklung für die Healthcare-Industrie – für die Verabreichung von Nutrazeutika, Pharmazeutika und Cannabis. Im Bereich Cannabis bietet RDT ein schlüsselfertiges Managed Strip Service Programm an, durch das die von RDT entwickelte QuickStrip Drug Delivery-Technologie von ausgewählten Kunden lizenziert werden kann. Die mengenbasierten Lizenzverträge von RDT haben hohe wiederkehrende Umsätze zur Folge. Dadurch wird eine rasche Expansion in Schwellenländer ermöglicht, was wiederum Mehrwerte für Verbraucher und Investoren zur Folge hat. Rapid Dose Therapeutics ist bestrebt, kontinuierlich innovative Lösungen zu entwickeln, durch die unterschiedliche Marktsegmente und -bedürfnisse adressiert werden.

    Weitere Informationen auf www.rapiddose.ca

    Medienkontakt für Investoren:
    Ian Fodie, CFO
    Rapid Dose Therapeutics
    ifodie@rapid-dose.com-
    Tel.: +1 (416) 477-1052

    Ali Mahdavi, Managing Director-
    Spinnaker Capital Markets Inc.
    am@spinnakercmi.com-
    Tel.: +1 (416) 962-3300

    Social Media
    RapidDoseTherapeutics.linkedin
    RapidDoseTherapeutics.twitter
    RapidDoseTherapeutics.facebook
    QuickStrip.instagram

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Stammaktien dar, noch soll es Verkäufe der Stammaktien in einer Rechtsordnung geben, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifikation nach den Wertpapiergesetzen dieser Rechtsordnung rechtswidrig wäre. Die Stammaktien wurden und werden nicht nach dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder nach staatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind nach dem U.S. Securities Act und den geltenden staatlichen Wertpapiergesetzen registriert oder es besteht eine Ausnahme von dieser Registrierung.

    VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN: Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind und keine Aussagen über historische Fakten sind, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden oft durch Begriffe wie „kann“, „sollte“, „antizipieren“, „erwarten“, „potenziell“, „glauben“, „beabsichtigen“ oder das Negativum dieser Begriffe und ähnlicher Begriffe gekennzeichnet. Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Lieferung von Produkten unter Verwendung der Produktlieferungsmethode QuickStrip, drücken zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die Pläne, Schätzungen, Vorhersagen, Prognosen, Erwartungen oder Überzeugungen der RDT hinsichtlich zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse aus und werden auf der Grundlage der ihnen derzeit verfügbaren Informationen für angemessen gehalten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten zwangsläufig bekannte und unbekannte Risiken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Risiken im Zusammenhang mit den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, widrigen Branchenereignissen, Marketingkosten, Marktverlusten, zukünftigen legislativen und regulatorischen Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis, Unfähigkeit, ausreichend Kapital aus internen und externen Quellen zu erhalten und/oder Unfähigkeit, ausreichend Kapital zu günstigen Bedingungen zu erhalten, die Cannabisindustrie in Kanada im Allgemeinen, Einkommensteuer- und Regulierungsfragen, die Fähigkeit, ihre Geschäftsstrategien umzusetzen, Wettbewerb, Währungs- und Zinsschwankungen und andere Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht vollständig ist. Es kann nicht garantiert werden, dass sich Aussagen über zukunftsgerichtete Informationen, die vom Management zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden, als richtig erweisen, da es keine Garantie dafür geben kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, eintreten werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen. Die Leser sollten sich nicht zu sehr auf zukunftsorientierte Informationen verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese Warnhinweise ausdrücklich eingeschränkt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    RAPID DOSE THERAPEUTICS
    Jorge Estepa
    1121 Walkers Line, Unit 3
    L7N 2G4 Burlington
    Kanada

    email : jestepa@rapid-dose.com

    Pressekontakt:

    RAPID DOSE THERAPEUTICS
    Jorge Estepa
    1121 Walkers Line, Unit 3
    L7N 2G4 Burlington

    email : jestepa@rapid-dose.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Health Canada erteilt Rapid Dose Therapeutics eine Lizenz für die Verarbeitung von Cannabis


    veröffentlicht am 19. November 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 0 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: