• Vancouver, British Columbia, Kanada – Grande West Transportation Group Inc. (TSXV: BUS) (OTCQX: GWTNF) (FWB: 6LG) – 30. Oktober 2020: (Grande West oder das Unternehmen), ein kanadischer Hersteller von mittelgroßen Mehrzweck-Transitfahrzeugen zum Vertrieb in Kanada und den Vereinigten Staaten, gibt erfreut bekannt, dass es einen Vertrag mit LION Smart GmbH geschlossen hat, um die BMW-Technik in seine Lösung für elektrische Fahrzeuge (EV) zu integrieren.

    Das Unternehmen bringt im 4. Quartal 2020 seinen neuen spezialgefertigten Vicinity LT EV-Bus auf den Markt und schließt eine Partnerschaft mit dem Ingenieursdienstleister LION Smart über die Entwicklung und Integration des Energiespeichersystems ab. Der Vertrag zwischen Grande West Transportation und LION Smart umfasst Ingenieursdienstleistungen wie Software, mechanische und elektrische Anpassung, Batteriemanagement und Integration von 400V BMW-Batteriepaketen in den Vicinity LT EV. Im Rahmen dieser Vereinbarung führt LION Smart Hightech-Arbeiten für die Integration der BMW-Batteriepack-Lösung durch. Der Demonstrations-Vicinity LT EV soll im 1. Quartal 2021 an Grande West geliefert werden. Nach erfolgreichem Abschluss des Entwicklungsprojekts kann das Batteriepack anschließend 2021 in großen Mengen bestellt werden.

    Die für den BMW i3 entwickelten BMW-Hochvoltbatterien werden für den Vicinity LT EV verwendet. Die BMW i sind eine bewährte EV-Lösung in vielen Anwendungen, nicht nur im i3. Weltweit wurden mehr als 100.000 BMW i-Batteriepacks verkauft.

    Wir freuen uns über den Entwicklungsvertrag mit Grande West Transportation und dass wir einen weiteren Kunden in Nordamerika gewinnen konnten, sagte Thomas Hetmann, Managing Director von LION Smart GmbH. Die Integrationsarbeit und die anschließende kommerzielle Produktion stellen ein lukratives, skalierbares Geschäftsmodell dar. Dieser Vertrag zeigt uns, dass unsere Dienste als Spezialist für Ingenieursdienste gebraucht werden und dass auch andere Kunden an unserem Fachwissen auf dem Gebiet interessiert sind.

    William Trainer, President und CEO von Grande West, sagte: Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit LION Smart und der BMW-Technologie, um unseren EV auf den Markt zu bringen. Wir haben uns die Zeit genommen, uns für die besten Technologiepartner in diesem Industriezweig zu entscheiden und eine bewährte, serienmäßig produzierte, erweiterbare Lösung aus dem Automobilbereich zu verwenden. Wir haben viele Interessensbekundungen an unserem Vicinity LT EV-Bus erhalten, der ab 2021 geliefert werden kann. In Kürze werden wir weitere Informationen zur Produkteinführung bekanntgeben.

    Über die LION E-Mobility AG:
    Die LION E-Mobility AG ist eine 2011 gegründete, börsennotierte Schweizer Holding mit aussichtsreichen strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100 % der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30 % Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem vielversprechenden Joint Venture mit der TÜV SÜD AG, sowie 100 % der Anteile an LION E-Mobility North America Inc.
    www.lionemobility.com

    Über Grande West Transportation Group

    Grande West Transportation ist ein kanadisches Unternehmen, das mittelgroße Mehrzweck-Transitfahrzeuge für öffentliche und gewerbliche Unternehmen konzipiert und konstruiert. Grande West arbeitet mit erstklassigen Fertigungspartnern zusammen, um den speziell für diesen Zweck gebauten Vicinity-Schwerlastbus zu produzieren, der mit sauberen Diesel-, Gas- und CNG [Erdgas-] Antriebssystemen erhältlich ist. Der Vicinity LT EV mit elektrischem Antriebssystem ist für Lieferungen im Jahr 2021 verfügbar.

    Das Unternehmen beliefert sehr erfolgreich kanadische städtische Verkehrsbetriebe und private Betreiber mit neuen Bussen. Grande West erfüllt die Buy-America-Zertifizierung und verfolgt mit einer starken Vertriebskette in den USA aktiv Möglichkeiten im Betrieb öffentlicher und privater Verkehrsflotten, die von den Fahrzeugen von Grande West profitieren würden.
    www.grandewest.com

    Bei IR-Anfragen wenden Sie sich bitte an:

    Paradox Public Relations Inc.

    Karl Mansour
    Managing Director
    Tel: (514) 341-0408 oder 1-866-460-0408
    IR@grandewest.com

    Unternehmenskontakt:

    Grande West Transportation

    John LaGourgue
    VP Corporate Development
    Tel: 604-288-8043
    IR@grandewest.com

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen sind – mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten – sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt auf Aussagen über die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig, aber nicht immer, durch Wörter wie erwartet, rechnet mit, glaubt, beabsichtigt, schätzt, Potenzial, möglich und ähnliche Ausdrücke oder Aussagen gekennzeichnet, wonach Ereignisse, Bedingungen oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden werden, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten verschiedene Risiken und Ungewissheiten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen werden, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von den Erwartungen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, abweichen.

    Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Grande West abweichen, sind u.a. Ungewissheiten in Bezug auf den Erhalt der endgültigen Genehmigung durch die TSX-V sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den regelmäßig bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Berichten und Unterlagen von Grande West offengelegt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen von Grande West spiegeln die Überzeugungen, Meinungen und Prognosen zum Zeitpunkt der Abgabe dieser Aussagen wider. Grande West übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen oder Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sie sich ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Grande West Transportation Group Inc.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC
    Kanada

    email : wtrainer@grandewest.com

    Pressekontakt:

    Grande West Transportation Group Inc.
    William Trainer
    3168 262nd Street
    V4W 2Z6 Aldergrove, BC

    email : wtrainer@grandewest.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Grande West geht Partnerschaft mit Lion Smart und BMW über die Elektrik in den Vicinity Bussen ein


    veröffentlicht am 30. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: