• Erschaffen Sie sich eine Welt, in der man heiter leben und freudig sterben kann! Die besser ist als die jetzige. Wie das geht, beschreibt der Autor präzise und visionär auf 230 Seiten mit 117 Bildern.

    BildUnd wenn dieses Buch nicht nur ein eigenes Herzensanliegen ist, sondern dem Beschenkten noch Freude bringt ist das gleich ein doppelter Erfolg. Aber lesen Sie selbst, was Leser über ein ganz besonderes Buch sagen:

    Anregend, aufregend, aufbauend

    Der Kritiker-Altmeister Marcel Reich-Ranicki …
    … würde dieses interessante Buch in die Hand nehmen, zerreißen und wieder mit Hochgenuss zusammensetzen. Ich könnte mir als begeistertem Leser auch seinen Kommentar vorstellen: „Eine freche Herausforderung mit einem starken Spritzer Humor und abgrundtiefem Gestaltungswillen!“ Schade, dass der Großmeister der Literaturkritik nicht mehr unter uns weilt, aber ich stimme seiner fiktiven Beurteilung von „Heiter leben, freudig sterben“ uneingeschränkt zu.
    Anna Frey, München

    Der Autor selbst hüllt sich in Schweigen. Anton Siebler-Stroganoff ist mit 74 Lenzen keiner, den ein Verlag für die nächsten 20 Jahre engagieren mag. Aber er ist einer, der in seinem Werk schon auf der ersten von 230 Seiten klarstellt: „Bücher über das Leben schreibt man am besten dann, wenn es zur Neige geht, weil nur diese uneigennützige Vogelperspektive ehrlich, objektiv und nützlich ist!“.

    Und weil dieses Werk sogar zu einem gänzlich unerwarteten medialen Erfolg wurde, hat es wohl auch etwas ganz Besonderes an sich. Vielleicht, dass es nicht nur ein romanhaft-belletristisches ist, sondern so ungleiche stilistische Elemente wie Poesie, Sachlichkeit und Science Fiction zu einer ungeahnten Einheit verschmelzen lässt.

    Allemal lesens- und verschenkenswert; es könnte auch sein, dass die aktuelle zweite Auflage von
    HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt
    zu einem Bestseller wird, bei dem der Beschenkte irgendwann sagt: „Wow, das war mal ein Geschenk fürs Leben und ich habe es geliebt!“

    Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt – 230 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm, 117 Abb. ISBN 978-3-88793-268-8 15,80 EUR – Neuerscheinung im IDEA-Verlag GmbH, Palsweis

    Als kostenlose Weltneuheit erhält der Leser auf Anforderung per Email eine persönliche Widmung des Autors, die er ausdrucken und in die erste Buchseite einpassen kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    HEITER LEBEN
    Herr Anton Siebler-Stroganoff
    Moobaan Huana 54
    77110 HUA HIN
    Thailand

    fon ..: 00466340843
    web ..: http://www.heiterleben.one
    email : bs@wirimweb.de

    Detaillierte Information über den Autor s. https://marjorie-wiki.de/wiki/Bernd_Siebler

    Pressekontakt:

    HEITER LEBEN
    Herr Anton Siebler-Stroganoff
    Moobaan Huana 54
    77110 HUA HIN

    fon ..: 00466340843
    web ..: http://www.heiterleben.one
    email : bs@wirimweb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Das schönste Weihnachtspräsent zum Verschenken … ist ein gutes Buch, das man das ganze Jahr über lesen kann


    veröffentlicht am 30. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: