• 14. November 2019 – Vancouver (British Columbia). Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP, OTCQB: CYDVF, Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es NORAM Engineering and Constructors Ltd. aus Vancouver (British Columbia) (NORAM) mit der Durchführung von Konzeptprüfungen beim unternehmenseigenen Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada beauftragt hat. Der Schwerpunkt der Prüfarbeiten wird auf dem nachgelagerten Teil des überarbeiteten Extraktionsfließschemas liegen und parallel zum Abschluss der vorläufigen Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, die PFS) für das Projekt durchgeführt werden. Die Arbeiten werden bei BC Research Inc. durchgeführt werden, einem Unternehmen der NORAM Group of Companies mit Sitz in Richmond (British Columbia).

    Zu Beginn des Jahres veröffentlichte Cypress positive Ergebnisse der ersten beiden Phasen seines metallurgischen PFS-Programms (siehe Pressemitteilungen vom 26. Februar und 15. Juli). Am 29. August meldete das Unternehmen einen Meilenstein, wobei ein wirtschaftlich machbares Verfahren auf Grundlage der Filtration zur Abscheidung von Tonpartikeln aus Laugenlösungen identifiziert wurde. Bei der Prüfung des Fließschemas durch Cypress und dessen Berater wurden potenzielle Änderungen im nachgelagerten Teil identifiziert. Diese Änderungen sollten das Projekt verbessern und zu einer verbesserten und effizienteren Gewinnung von Lithium und wahrscheinlichen Nebenprodukten, einschließlich Seltenerdmetalle, sowie zu einer effektiveren Nutzung von Schwefelsäure führen. Die Änderungen gelten als signifikant und wurden mithilfe von Daten der Prüfarbeiten und bekannten industriellen Parametern in die PFS integriert. Sie bestehen aus einer Abfolge von Membranabscheidungen, Verdampfung und Ionenaustausch. Anschließend kam die unabhängige externe Prüfung zur Schlussfolgerung, dass zusätzliche Prüfungen erforderlich sind, um die Änderungen an der PFS zu bestätigen und zum aktuellen Programm zu führen. Das Programm soll sechs Wochen dauern und die Leistung mehrerer angeschlossener Phasen in der nachgelagerten Verarbeitung erproben. Die erforderliche Menge an Laugenlösung ist in Vorbereitung und wird in den nächsten zwei Wochen zur Prüfung an NORAM geliefert.

    Bill Willoughby, CEO von Cypress, sagte: Wir freuen uns, in dieser Prüfphase mit einem Unternehmen mit der industriellen Erfahrung von NORAM zusammenzuarbeiten. Ihre Erfahrung mit kommerziellen Anlagen sowie dieses Testprogramm werden das Vertrauen in die Ergebnisse der PFS stärken. Sie bildet auch die Grundlage für die Pilotversuche und die Machbarkeitsstudie, die wir für nächstes Jahr planen.

    Obwohl der Zeitpunkt des Programms bedeutet, dass die Veröffentlichung der PFS auf Anfang 2020 verschoben wird, sehen das Management und die Berater von Cypress dies als einen notwendigen Schritt, um das Projekt zu stärken und attraktiver zu machen. Cypress verfügt angesichts eines Kassenstands von über 1,4 Millionen kanadischen Dollar über eine starke finanzielle Position und befindet sich in einer günstigen Lage, um das Projekt in den nächsten Entwicklungsphasen weiter voranzutreiben.

    Todd Fayram, PE, Mitarbeiter von Continental Metallurgical Services, LLC, hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 die Fachinformationen in dieser Pressemitteilung genehmigt.

    Über Cypress Development Corp.:

    Cypress Development Corp. ist ein börsennotiertes Explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung des zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Clayton Valley in Nevada gerichtet ist. Die Exploration und die Erschließung durch Cypress führten zur Entdeckung einer erstklassigen Ressource mit lithiumhaltigem Tongestein neben der Mine Silver Peak von Albemarle, dem einzigem Lithiumsolebetrieb Nordamerikas. Die Größe der Ressource macht das Project Clayton Valley zu einem erstklassigen Ziel, das das Potenzial aufweist, die zukünftige Lithiumversorgung für den schnell wachsenden globalen Lithium-Ionen-Batteriemarkt zu beeinflussen.

    Cypress Development Corp. verfügt über rund 87,8 Millionen ausgegebene und ausstehende Aktien.

    Um mehr über Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website auf www.cypressdevelopmentcorp.com.

    CYPRESS DEVELOPMENT CORP.

    Dr. Bill Willoughby
    —–
    WILLIAM WILLOUGHBY, PhD., PE
    Chief Executive Officer

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an mich bzw. an:
    Don Myers
    Cypress Development Corp.
    Director, Corporate Communications
    Tel: 604-639-3851
    Tel: 800-567-8181 (gebührenfrei)
    Fax: 604-687-3119
    E-Mail: info@cypressdevelopmentcorp.com

    DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER MELDUNG.

    Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Marktpreise, die erfolgreiche Exploration und Erschließung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens auf www.sedar.com.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cypress Development Corp.
    Donald C. Huston
    Suite 1610, 777 Dunsmuir Street
    V7Y 1K4 Vancouver
    Kanada

    email : dhuston@sentinelmarket.com

    Cypress Development Corp. ist ein diversifiziertes Edel- und Grundmetallexplorations- und -erschließungsunternehmen.

    Pressekontakt:

    Cypress Development Corp.
    Donald C. Huston
    Suite 1610, 777 Dunsmuir Street
    V7Y 1K4 Vancouver

    email : dhuston@sentinelmarket.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Cypress Development beauftragt NORAM Engineering für Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada


    veröffentlicht am 14. November 2019 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 2 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: