• VANCOUVER, British Columbia, 24. April 2020 – CanaFarma Hemp Products Corp. (CSE: CNFA) (das Unternehmen oder CanaFarma) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit einer privaten Firma eine Absichtserklärung (LOI) zur Übernahme einer Produktionsanlage für die Herstellung seiner Konsumprodukte auf Hanfölbasis unterzeichnet hat.

    Die mögliche Übernahme betrifft eine 25.000 Quadratfuß große Betriebsanlage in New Jersey, in der das Privatunternehmen derzeit nur einen kleinen Teilbereich zur Herstellung bestimmter pharmazeutischer und nutrazeutischer Produkte nach der Guten Herstellungspraxis (current Good Manufacturing Practices -cGMP) nutzt. Das Unternehmen hat die Absicht, diese Produkte zu übernehmen und auch weiterhin nach den Richtlinien der Guten Herstellungspraxis herzustellen. Daneben soll die Betriebsanlage aber auch erweitert und zusätzlich zur Herstellung von CanaFarmas Konsumprodukten auf Hanfölbasis der Marke YOOFORIC verwendet werden.

    Die Absichtserklärung (LOI) ist nicht bindend. Derzeit findet eine Due-Diligence-Prüfung statt; sofern diese erfolgreich abgeschlossen werden kann, wird im Anschluss eine finale Vereinbarung zur Übernahme sämtlicher Vermögenswerte des Privatunternehmens ausgehandelt.

    David Lonsdale, CEO von CanaFarma, meint: CanaFarma wird auch weiterhin an seiner strategischen Gesamtplanung festhalten, die auf ein vollständig vertikal integriertes Hanfunternehmen abzielt, und dies ist möglicherweise ein weiterer wesentlicher Schritt in diese Richtung. Der Besitz einer eigenen Produktionsanlage würde uns nicht nur erlauben, die Produktion im Hinblick auf unser Umsatzwachstum und die Erweiterung unserer Produktlinie zu steigern, sondern vor dem Hintergrund einer effizienteren und besser steuerbaren Kostenstruktur auch neue innovative Produkte auf den Markt zu bringen.

    Über CanaFarma Hemp Products Corp.
    CanaFarma Hemp Products Corp. ist ein Full-Service-Unternehmen, das in der Hanfindustrie tätig ist und ein umfassendes Sortiment an Produkten und Dienstleistungen in Zusammenhang mit Hanf für den Konsumenten-Wellness-Marktanbietet. Diese Produkte und Dienstleistungen beinhalten den Anbau von qualitativ hochwertigem Hanf, die Bereitstellung von Dienstleistungen zur Hanfverarbeitung sowie das Angebot von Produkten auf Hanfbasis für Verbraucher, die einen gut etablierten Direktmarketing-Ansatz verfolgen.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER INFORMATIONEN: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem der potenzielle Erwerb aller Vermögenswerte des Privatunternehmens und die Aushandlung einer endgültigen Vereinbarung mit dem Privatunternehmen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Zu diesen Faktoren zählen, ohne Einschränkung darauf, auch allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unsicherheiten und Verzögerungen bei bzw. Nichterhalt von Genehmigungen des Boards, der Aktionäre oder der Behörden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    David Lonsdale
    Chief Executive Officer
    Tel: (214) 704-7942
    E-Mail:- david@canafarmacorp.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    CanaFarma Hemp Products Corp.
    David Lonsdale
    2080 – 777 Hornby Street
    V6Z1S4 Vancouver
    Kanada

    email : david@lonsdale-group.com

    Pressekontakt:

    CanaFarma Hemp Products Corp.
    David Lonsdale
    2080 – 777 Hornby Street
    V6Z1S4 Vancouver

    email : david@lonsdale-group.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    CanaFarma Hemp Products Corp. unterzeichnet Absichtserklärung zur Übernahme einer Produktionsanlage


    veröffentlicht am 27. April 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 1 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: