• BLF-Gruppe, Velbert
    Kompetenz im Lebensmittelgroßhandel, Großküchentechnik und Branchenlösungen

    BildDie BLF-Gruppe ist einer der führenden Spezialisten für Nahrungsmittel und Großküchentechnik in Deutschland. Das Familienunternehmen, welches 1929 in Velbert gegründet wurde, beschäftigt heute mehr als 300 Mitarbeiter an den verschiedensten Standorten in Deutschland. Tagtäglich sind diese Menschen für das Unternehmen mit Engagement und Leidenschaft im Einsatz. Sie unterstützen und beraten die Kunden schon bei Auswahl, Einkauf und Zusammenstellung der Lebensmittel und Produkten rund um die Küche.

    Das Unternehmen bedient täglich die Kernbereiche der Hotellerie, Gastronomie sowie Gemeinschaftsverpflegung von Kliniken und Betriebsgastronomien. Mit innovativen Produkten und mit auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittenen Dienstleistungen steht die BLF-Gruppe auf Expansionskurs. Über 16.000 schmackhafte Artikel hält das Familienunternehmen für ihre Kunden bereit. Die ca. 500 Lieferanten, mit denen die BLF-Gruppe zusammenarbeitet, wurden vorher auf Herz und Waren geprüft. Vom Aal bis Zander und vom Apfel bis zur Zucchini bekommt der Kunde alles, was das Herz begehrt.
    Wurstwaren werden zum größten Teil von der Fleisch- und Wurstmanufaktur „TIMM“ bezogen. Hier wird noch nach traditioneller Handwerkskunst produziert. Eine Spitzenqualität, die man sehen und schmecken kann.

    Zur Planung, Steuerung und Optimierung von Prozessen, ist ein herausragendes Qualitätsmanagement von hoher Wichtigkeit. Die Qualität der Produkte und eine nachhaltige Unternehmensentwicklung hat für die BLF-Gruppe höchste Priorität und schon beim Einkauf ihrer Waren wird auf eine nachhaltige Produktion geachtet. Somit schafft man Vertrauen in ein Unternehmen! Hohe Ansprüche in Logistik, Einkauf und Lagerung garantieren erstklassige
    Lebensmittel. Das EDV-gesteuerte Logistikzentrum der BLF-Gruppe garantiert kurze Wege und eine lückenlose Kühlkette dank der 60 hochmodernen Multitemperaturfahrzeugen mit Zweikammerkühltechnik und Euro-5-Norm. Hier werden täglich rund 1.500 Kunden innerhalb von 24 Stunden beliefert. Und das auf Wunsch mehrmals die Woche!

    Mit einer Lagerfläche von über 18.000 m² ist die BLF-Gruppe in der Lage, den Lebensmittel-bedarf ihrer Kunden zu 100% zu sichern.
    Immer der Zeit einen Schritt voraus – mit einem eigenen Onlineshop (BLF 4.0). Nicht zuletzt sorgt das Tool für optimale Arbeitsbedingungen und führt zu einer hohen Zufriedenheit der Kunden. Bestellung, Wareneingang, elektronische Lieferscheine und Rechnungen können digital abgewickelt werden.

    Mehr über dieses innovative Unternehmen erhalten Sie online auf der Webseite www.blf-gruppe.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BLF Großverbraucherservice GmbH & Co. KG
    Frau Desiree Bleckmann
    Milchstraße 15
    42553 Velbert
    Deutschland

    fon ..: 02053 98050
    fax ..: 02053 980596
    web ..: https://www.blf-gruppe.de/
    email : info@blf-gruppe.de

    Die BLF-Gruppe ist einer der führenden Spezialisten für Nahrungsmittel und Großküchentechnik in Deutschland. Das Familienunternehmen, welches 1929 in Velbert gegründet wurde, beschäftigt heute mehr als 300 Mitarbeiter an den verschiedensten Standorten in Deutschland.

    Pressekontakt:

    Medienagentur Peter Nickel
    Herr Peter Nickel
    Theodor-Heuss-Straße 38
    61118 Bad Vilbel

    fon ..: 06101 – 55 99 0
    web ..: http://www.m-pn.de
    email : info@m-pn.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    BLF Großverbraucherservice GmbH & Co. KG


    veröffentlicht am 13. Januar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: