• 80 % der Erwerbstätigen leiden unter Schlafproblemen – Sie auch?

    BildLeiden auch Sie schon längere Zeit unter Schlafproblemen? Sind Sie frustriert? Haben Sie schon die Hoffnung aufgegeben, jemals wieder gut schlafen zu können? Außerdem haben Sie es satt, sich mit Tabletten und Medikamenten vollzupumpen, die am Ende doch wieder nicht zum Erfolg und zur Lösung Ihres Problems führen?

    Wollen Sie wieder so einfach, entspannt und gut schlafen können, wie damals als Kind?

    Der Neurowissenschaftler Josua Kohberg hat mit seinem Unternehmen KOSYS in Zusammenarbeit mit der Universität Mainz ein neues, gehirngerechtes Schlafprogramm entwickelt, mit dem Sie Ihre Schlafprobleme endgültig besiegen können. Mit seinem System ist es tatsächlich möglich, die eigene Schlafarchitektur zu regulieren und den Weg zu gutem Schlaf zu finden.

    Er zeigt Ihnen in einem sehr persönlichen Webinar, wie auch Sie Ihren Traum von gesundem Schlaf realisieren können – komplett ohne eine einzige Tablette und innerhalb von nur sechs Monaten. Warum sollten Sie also weiterhin abhängig von aufwendigen Einschlafritualen und Medikamenten sein?

    Und das Beste dabei: Sie bekommen direkt nach der Registrierung für das Webinar das Whitepaper für Ihre Schlafqualität sowie das dazugehörige Hörbuch von Josua Kohberg geschenkt!

    Jetzt gleich zum kostenfreien Webinar anmelden: https://www.kosys.de/schlafen-gesundcoach/

    Das Geheimnis liegt im Gehirn des Menschen. Wir wissen heute, dass die meisten Lernprozesse und Verhaltensmuster unbewusst ablaufen. Und genau dieses Wissen hat Josua Kohberg konsequent umgesetzt. Denn um gut schlafen zu können, müssen wir das Denken abschalten und anfangen, wieder nichts zu tun.

    Testen Sie doch einfach einmalfFolgendes: fragen Sie jemanden, der noch nie Schlafprobleme hatte, was genau er tut, um gut zu schlafen. Wissen Sie, wie die Antwort dieser Person lautet? Sie wird sagen „nichts“. Jemand der gut schläft, tut einfach nichts. Er lässt los, er ist körperlich und geistig reguliert. Er gestattet sich selbst, nichts zu tun. Loszulassen.
    Diesen Effekt hat Josua Kohberg für Sie im ganz normalen Alltag nutzbar gemacht.

    Das Schlafprogramm wurde bereits von mehr als 150 Personen in einer umfangreichen Studie mit der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz erfolgreich umgesetzt – mit einer Erfolgsquote von über 95% in nur wenigen Wochen.

    Jetzt gleich zum kostenfreien Webinar anmelden: https://www.kosys.de/schlafen-gesundcoach/

    Wenn auch Sie endlich wieder gut und gesund schlafen wollen, dann sollten Sie unbedingt das kostenlose Webinar mit Josua Kohberg besuchen.

    Ich bin mir sicher, Sie werden genauso begeistert sein wie ich.

    Alles Gute und beste Gesundheit
    Alexander der GesundCoach

    PS: Wenn der Webinar Termin für Sie nicht passt, registrieren Sie sich einfach für die Aufzeichnung. Wir werden Ihnen direkt am Tag nach dem Webinar den Link zur Aufzeichnung schicken, so dass Sie das Webinar ganz in Ruhe „nachschauen“ können.
    PPs: Diese Infos dürfen sehr gerne geteilt werden, weil so viele Menschen unter Schlafproblemen leiden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ALEXANDER – DER GESUNDCOACH
    Herr Sascha Heinzlmeier
    La Rambla 13-1
    07003 Palma de Mallorca
    Spanien

    fon ..: 004982160080770
    web ..: http://www.gesundcoach.tv
    email : presse@gesundcoach.tv

    Pressekontakt:

    ALEXANDER – DER GESUNDCOACH
    Herr Sascha Heinzlmeier
    La Rambla 13-1
    07003 Palma de Mallorca

    fon ..: 004982160080770
    web ..: http://www.gesundcoach.tv
    email : presse@gesundcoach.tv


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Am Anfang war der Schlaf … Die Revolution für Schlafprobleme


    veröffentlicht am 20. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde auf Presseverteiler online 3 x angesehen

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler online verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Content verlinken? Der Quellcode lautet: